Abwärtskompatibilität: Xbox One spielt Command & Conquer ab

Max Doll 100 Kommentare
Abwärtskompatibilität: Xbox One spielt Command & Conquer ab
Bild: EA

Die Xbox One kann ab sofort auch Spiele der Command-&-Conquer-Serie abspielen, die für die Xbox 360 veröffentlicht wurden. Kompatibel ist nun die gesamte „dritte Generation“ der Reihe, mit der EA den Wechsel auf eine 3D-Grafikengine wagte.

Dieser Abschnitt in der Lebensgeschichte der Marke umfasst Command & Conquer 3, die auf Konsolen eigenständig lauffähige Erweiterung Kanes Rache sowie Red Alert 3 und dessen Missionspack. Gespielt werden können darüber hinaus Rayman Raving Rabbids und – pünktlich zum Erscheinen des Nachfolgers – die Action-Flugsimulation Ace Combat 6.

Neue Titel für die Abwärtskompatibilität

  1. Battlestations Pacific
  2. Ace Combat 6: Fires of Liberation
  3. Command and Conquer 3 Tiberium Wars
  4. Command and Conquer 3 Kane’s Wrath
  5. Command and Conquer Red Alert 3
  6. Command and Conquer Red Alert 3 Commander’s Challenge
  7. FUEL
  8. Rayman Raving Rabbids