Jetzt verfügbar: ASRock DeskMini A300 für Ryzen-APUs ab 145 Euro Notiz

Volker Rißka 209 Kommentare
Jetzt verfügbar: ASRock DeskMini A300 für Ryzen-APUs ab 145 Euro
Bild: ASRock

ASRock hat die ersten Ryzen-STX-Systeme hierzulande in den Handel gebracht. Mehrere Shops führen lieferbare Systeme ab 145 Euro. Das zu Jahresbeginn als DeskMini A300 vorgestellte „halbe“ Komplettsystem ist neben diversen Intel-Lösungen das erste seiner Art, welches auf AMDs Sockel-AM4-Plattform setzt.

Der PC besteht wie immer in der DeskMini-Serie aus einem Mainboard, einem passenden Netzteil sowie dem Gehäuse. Die APU von AMD muss ebenso wie RAM und Massenspeicher noch separat erworben werden. Zu beachten ist durch das kleine Format auch die Höhe des eingesetzten Kühlers, die 46 mm nicht überschreiten darf. Alle Informationen zum System gibt es auf ASRocks Produktseite zum DeskMini A300.

DeskMini A300 Series
DeskMini A300 Series (Bild: ASRock)

Die ComputerBase-Redaktion dankt Foren-Nutzer Salutos für den Hinweis zu der Meldung!