Galaxy S10: 5G-Version kommt im Juni zu Telekom und Vodafone

Nicolas La Rocco 45 Kommentare
Galaxy S10: 5G-Version kommt im Juni zu Telekom und Vodafone

Samsung will das Galaxy S10 in der 5G-Variante ab Juni in Kooperation mit der Deutschen Telekom und Vodafone in Deutschland anbieten. Das Smartphone bietet neben der Unterstützung des neuen Mobilfunkstandards ein nochmals größeres Display sowie vorne und hinten je eine neue Kamera für die Erfassung von Tiefeninformationen.

Das Galaxy S10 5G hatte Samsung Anfang März gemeinsam mit dem Galaxy S10, S10+ und S10e vorgestellt, bislang aber nur in Südkorea auf den Markt gebracht, wo bereits 5G-Netze im Live-Betrieb für Endkunden sind. Offenbar gehen Samsung, Deutsche Telekom und Vodafone davon aus, dass bis Juni die 5G-Auktionen abgeschlossen sein werden und hierzulande sofort der Live-Betrieb des neuen Mobilfunkstandards starten kann. Denn das Smartphone soll vorerst ausschließlich über 5G-Verträge der beiden Netzbetreiber auf den Markt kommen, einen Preis für den regulären Einzelhandel nennt Samsung nicht. Das Smartphone dürfte angesichts der technischen Ausstattung aber noch eine Stufe teurer als das Galaxy S10+ werden.

Smartphone unterstützt Sub-6-GHz und mmWave

Das Smartphone unterstützt 5G im Sub-6-GHz-Bereich sowie mit mmWave, wie Samsung im Frühjahr zum MWC gegenüber ComputerBase erklärte. Auch vom Galaxy S10 5G gibt es unterschiedliche Varianten: eine mit Snapdragon 855 und Snapdragon-X50-Modem für den US-Markt und eine mit Exynos 9820 und Exynos Modem 5100 für Europa. Hinsichtlich des Designs führt die Integration der 5G-Antennen kaum zu Veränderungen, lediglich der Rahmen ist etwas anders gestaltet worden. Das Smartphone ist mit 198 Gramm so schwer wie ein Galaxy S10+ aus Keramik.

Größeres Display und zwei ToF-Kameras

Eines der exklusiven Merkmale des Galaxy S10 5G ist das mit 6,7 Zoll im Vergleich zum Galaxy S10+, dessen Display 6,4 Zoll bietet, nochmals größere Display. Die Auflösung bleibt unverändert bei 3.040 × 1.440 (H × B) Pixeln, ebenso bleibt die Unterstützung für das dynamische HDR10+ erhalten.

Eine weitere Veränderung betrifft die Kameras, denn Samsung verbaut zwei neue Time-of-Flight-Kameras, die für eine genauere Erfassung von Tiefeninformationen sorgen sollen. Auf der Rückseite ergänzt eine ToF-Kamera das bekannte Trio aus Hauptkamera, Teleobjektiv und Ultraweitwinkelobjektiv. Damit lassen sich Porträtfotos schießen oder Objekte vermessen. Auf der Vorderseite sitzt ebenfalls eine ToF-Kamera, hier allerdings nicht als zusätzliches drittes Modul, sondern anstatt der bisher beim Galaxy S10+ verbauten zweiten Frontkamera. So sollen sich bei Selfies über eine präzisere Separierung der Tiefenebenen schönere Porträtaufnahmen schießen lassen.

Weniger Speicher, aber mehr Akku

Aber nicht alles ist beim Galaxy S10 5G automatisch besser: Der Speicher lässt sich nur mit fixer Größe von 256 GB bestellen, nicht auch mit 128 GB, 512 GB oder 1 TB. Zudem lässt sich der Speicher nicht über eine microSD-Karte erweitern. An anderer Stelle gibt es dann aber wieder mehr: beim Akku. Das Galaxy S10 5G bietet mit 4.500 mAh den größten Akku der vier Galaxy-S10-Varianten. Das ist vermutlich dem bei 5G etwas höheren Energiebedarf aufgrund der zusätzlichen Komponenten geschuldet.

Samsung Galaxy S10 5G Samsung Galaxy S10+ Samsung Galaxy S10 Samsung Galaxy S10e
Software:
(bei Erscheinen)
Android 9.0
Display: 6,70 Zoll
1.440 × 3.040, 502 ppi
WQHD+ Super AMOLED, HDR, Gorilla Glass 6
6,40 Zoll
1.440 × 3.040, 526 ppi
WQHD+ Super AMOLED, HDR, Gorilla Glass 6
6,10 Zoll
1.440 × 3.040, 551 ppi
WQHD+ Super AMOLED, HDR, Gorilla Glass 6
5,80 Zoll
1.080 × 2.280, 435 ppi
Full HD+ Super AMOLED, HDR, Gorilla Glass 5
Bedienung: Touch, Fingerabdrucksensor, Gesichtsscanner
SoC: Samsung Exynos 9820
2 × Exynos M4, 2,73 GHz
2 × Cortex-A75, 2,31 GHz
4 × Cortex-A55, 1,95 GHz
8 nm, 64-Bit
GPU: Mali-G76 MP12
RAM: 8.192 MB
LPDDR4X
8.192 MB
LPDDR4X
Variante
12.288 MB
LPDDR4X
8.192 MB
LPDDR4X
6.144 MB
LPDDR4X
Variante
8.192 MB
LPDDR4X
Speicher: 256 GB 128 / 1.024 / 512 GB (+microSD) 128 / 512 GB (+microSD) 128 / 256 GB (+microSD)
1. Kamera: 12,0 MP, 2160p
LED, f/1,5, AF, OIS
2. Kamera: 12,0 MP, f/2,4, OIS, AF 16,0 MP, f/2,2
3. Kamera: 16,0 MP, f/2,2 Nein
4. Kamera: 0,4 MP Nein
5. Kamera: Nein
1. Frontkamera: 10,0 MP, 2160p
Display-Blitz, f/1,9, AF
2. Frontkamera: 0,4 MP 8,0 MP, f/2,2 Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced Pro
↓2.000 ↑316 Mbit/s
5G: NSA Nein
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac/ax
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 5.0 LE
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo
Weitere Standards: USB 3.1 Typ C, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM
Nano-SIM
Variante
Nano-SIM, Dual-SIM
Nano-SIM
Variante
Nano-SIM, Dual-SIM
Nano-SIM
Variante
Nano-SIM, Dual-SIM
Akku: 4.500 mAh
fest verbaut, kabelloses Laden
4.100 mAh (15,79 Wh)
fest verbaut, kabelloses Laden
3.400 mAh (13,09 Wh)
fest verbaut, kabelloses Laden
3.100 mAh (11,49 Wh)
fest verbaut, kabelloses Laden
Größe (B×H×T): 77,1 × 162,6 × 7,94 mm 74,1 × 157,6 × 7,80 mm 70,4 × 149,9 × 7,80 mm 69,9 × 142,2 × 7,90 mm
Schutzart: IP68
Gewicht: 198 g 175 / 198 g 157 g 150 g
Preis: – / 1.599 € / 1.249 € / ab 1.489 € / ab 785 € / ab 999 € 899 € / 1.149 € / ab 659 € / ab 769 € 749 € / – / ab 500 €