MSI Sekira 500: Schlichtes E-ATX-Gehäuse spuckt große Töne

Max Doll 50 Kommentare
MSI Sekira 500: Schlichtes E-ATX-Gehäuse spuckt große Töne
Bild: MSI

Im Luxussegment bietet MSI das E-ATX-Gehäuse Sekira 500 an – und spuckt auf der Produktseite große Töne. Der schlicht gestaltete Tower wird dabei in gleich drei Ausstattungsvarianten angeboten. RGB-LEDs erhält allerdings erst das Topmodell zum Kostenpunkt von rund 240 Euro.

So dezent das mit einer Aluminium-Außenhülle versehen Sekira daherkommt, so schrill wird das Produkt beworben: Laut Produktseite ist das Gehäuse von der Axt des Perun, dem höchsten Gott der slawischen Mytholgie, inspiriert worden. Unter anderem durch kantige Ecken sowie eine diagonale Linie über der Front, die nur das Topmodell Sekira 500X trägt, werde die „Kraft der Axt“ widergespiegelt – was in dieser Zuspitzung schon fast als Satire betrachtet werden kann.

Its sharp, chiseled edges and the tilted slash across the facade reflect the power of the Axe of Perun while terminating the wickedness & evil for justice.

MSI

Aufbau mit Detailänderungen

Das Konzept des Sekira 500 kann zwar nicht ganz mit dem Wortzauber mithalten, variiert das ansonsten Gängige aber in Details. Vor dem am Boden platzierten Netzteil setzt MSI gleich zwei HDD-Käfige, die sich von der linken Seite des Gehäuses aus bestücken lassen. Ein weiterer Festplattenkäfig wird auf der Blende verbaut, die Netzteil und HDDs im unteren Bereich des Gehäuses verbirgt, davor kann eine 2,5"-HDD befestigt werden. Zusätzlich lassen sich zwei weitere 2,5"-Trays auf der Rückseite des Mainboards nutzen. Kühler und Grafikkarten sind in ihrer Größe nicht beschränkt, eine Erweiterungskarte kann darüber hinaus um 90 Grad gedreht platziert werden. Zur Ausstattung gehört außerdem ein USB-Type-C-Port.

Zur Belüftung können an Front und Oberseite zwei 200 Millimeter breite Lüfter oder drei 120 Millimeter oder 140 Millimeter breite Exemplare eingesetzt werden. Radiatoren sind auf eine Größe von 360 Millimeter unter dem Deckel, wo eine ausziehbare Halterung die Montage erleichtert, sowie 280 Millimeter hinter der Front limitiert. Der Luftaustausch erfolgt dabei durch seitliche Ein- und Auslässe.

Unterschiede in der Ausstattung

Die drei Ausstattungsvarianten 500P (Silber), 500G (Gold) und 500X (RGB) unterscheiden sich in Details. Das kleinste Modell wird mit vier 120-mm-Lüftern ausgeliefert, das 500G besitzt einen Lüfter dieser Größe und zwei 200-mm-Modelle, das 500X setzt noch einen zusätzlichen Lüfter dieser Größe ein.

Das Topmodell muss zwar auf einen der drei HDD-Käfige verzichten, besitzt dafür aber Glasflächen an Vorder- und Oberseite, durch die sich die Lüfter betrachten lassen. Diese können beim 500X im RGB-Farbraum leuchten, die Ansteuerung erfolgt über ein ARGB-Steuermodul, das acht Leuchtmittel koordinieren kann. Mit Daten wird das Modul über das Mainboard oder eine Steuertaste am Gehäuse versorgt, über die sich sieben Effekte auswählen lassen.

Preis und Verfügbarkeit

Den Handel sollen die drei Gehäuse in den kommenden zwei Wochen erreichen. Für das kleinste Modell, das MPG Sekira 500P, nennt MSI eine Preisempfehlung von rund 190 Euro, das 500G soll knapp 210 Euro kosten und für das Spitzenmodell werden fast 240 Euro angesetzt.

MSI MPG Sekira 500P MSI MPG Sekira 500G MSI MPG Sekira 500X
Mainboard-Format: HTPX, E-ATX, ATX, Micro-ATX
Chassis (L × B × H): 530 × 232 × 546 mm (67,14 Liter)
Seitenfenster
Material: Stahl, Aluminium, Glas
Nettogewicht: 19,80 kg
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, 1 × USB 3.0 Type C, 2 × USB 2.0, HD-Audio 4 × USB 3.0, 1 × USB 3.0 Type C, HD-Audio 4 × USB 3.0, 1 × USB 3.0 Type C, HD-Audio, RGB-Beleuchtung
Einschübe: 6 × 3,5"/2,5" (intern)
3 × 2,5" (intern)
4 × 3,5"/2,5" (intern)
3 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 8
Lüfter: Front: 2 × 200 mm oder 3 × 140/120 mm (3 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 140/120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 200 mm oder 3 × 140/120 mm (optional)
Front: 2 × 200 mm oder 3 × 140/120 mm (2 × 200 mm inklusive)
Heck: 1 × 140/120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 200 mm oder 3 × 140/120 mm (optional)
Front: 2 × 200 mm oder 3 × 140/120 mm (1 × 200 mm inklusive)
Heck: 1 × 140/120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 200 mm oder 3 × 140/120 mm (2 × 200 mm inklusive)
Staubfilter: Deckel, Front, Netzteil
Kompatibilität: CPU-Kühler: 170 mm
GPU: 400 mm
Netzteil: Unbeschränkt
Preis: ab 189 € ab 209 € ab 239 €