Amazon und Google: YouTube auf Fire TV und Prime Video auf Chromecast

Nicolas La Rocco 34 Kommentare
Amazon und Google: YouTube auf Fire TV und Prime Video auf Chromecast
Bild: Amazon

Amazon und Google können wieder miteinander, wie beide Unternehmen schon zu Anfang des Jahres in Aussicht gestellt hatten. Ab sofort ist die YouTube-App für den Fire TV verfügbar und Amazons Prime-Video-App unterstützt Chromecast-Geräte.

Die offizielle YouTube-App für den Fire TV macht Notlösungen wie die Nutzung von YouTube über Amazons Silk-Browser überflüssig. Außerdem gibt es mit der nativen App Alexa-Support, sodass zum Beispiel darüber die App gestartet werden kann. Die YouTube-App steht für den Fire TV Stick der 2. Generation und den Fire TV Stick 4K zur Verfügung, in den kommenden Monaten sollen auch der Fire TV der ersten bis dritten sowie Fire TV Sticks der ersten Generation bedient werden. Auch für YouTube Kids ist eine offizielle App in Arbeit, die noch dieses Jahr fertiggestellt werden soll.

Neue Apps mit Chromecast-Support

Auf der anderen Seite gibt es Amazons Prime-Video-App nun für Android und iOS mit Chromecast-Unterstützung, sodass der Inhalt auf andere Geräte projiziert werden kann. Außerdem soll die App fortan für deutlich mehr Fernseher mit Android TV angeboten werden, nachdem dies zuvor nur vereinzelt etwa bei Sony oder der Nutzung über Nvidia Shield möglich war. Die App soll ab sofort auf mehr Geräten im Google Play Store zu finden sein.

Echo Show bleibt ohne YouTube

Keine Ankündigung gab es heute hingegen für die Echo-Show-Familie, auf deren Displays sich nach wie vor kein YouTube über eine native, offizielle App abspielen lässt. Schon zur ersten Ankündigung der Annäherung von Amazon und Google hatte diese Geräteklasse gefehlt. Die Prime-Video-App steht allerdings ebenso wenig auf den Smart-Displays von Google zur Auswahl, YouTube wird hingegen innerhalb der Geräte des gleichen Unternehmens angeboten. Im Test des Lenovo Smart Displays war dies eine der größten Stärken des Bildschirms. Umgekehrt lässt sich Amazon Prime Video selbstverständlich auf den Echo-Show-Geräten nutzen.