Samsung Galaxy A90 5G: Snapdragon 855 trifft auf 5G und 48MP-Sensor

Sven Bauduin 78 Kommentare
Samsung Galaxy A90 5G: Snapdragon 855 trifft auf 5G und 48MP-Sensor
Bild: Samsung

Mit dem Galaxy A90 5G bringt Samsung den neuen Mobilfunkstandard in die Oberklasse und setzt zudem teilweise auf Flaggschiff-Hardware. Auch das SoC und die 48-MP-Triple-Kamera, sowie das große AMOLED-Display stechen besonders hervor. In Sachen Biometrik geht Samsung ebenfalls neue Wege innerhalb der Oberklasse.

5G-Standard und Snapdragon 855 für die Oberklasse

Auch abseits seines Spitzenmodells Galaxy S10 (Test), welches auch in einer 5G-Variante erhältlich ist, möchte Samsung zukünftig auch in der etwas günstigeren Oberklasse 5G-Smartphones anbieten und stellt aus diesem Grund das Galaxy A90 5G vor. Der neue Mobilfunkstandard wird durch das gleiche Snapdragon X50 5G-Modem von Qualcomm realisiert, welches auch in der amerikanischen Version des S10 5G zum Einsatz kommt. Bei der deutschen Version bedient sich Samsung hingegen des eigenen Exynos-5100-Modems.

Untypisch für die Oberklasse ist zudem der Einsatz der Snapdragon 855 Plattform, die bisher nur absoluten Flaggschiffen wie dem OnePlus 7 Pro (Test) oder der US-Version des Samsung Galaxy S10(+) vorbehalten war. Der Snapdragon 855 verfügt über einen Prime-Core, wodurch einer der Kryo-485-Kerne (ARM Cortex-A76) auf bis zu 2,84 GHz takten darf. Drei weitere Kryo-485-Kerne takten wiederum mit bis zu 2,42 GHz. Zu den vier Performance-Kernen gesellen sich außerdem vier Efficiency-Kerne des gleichen Typs, die mit bis zu 1,8 GHz takten. Um die Grafikbeschleunigung kümmert sich ein Adreno 640.

48-MP-Triple-Kamera mit AI-Unterstützung

Besonderen Wert hat Samsung auch auf die Kamera des A90 G5 gelegt, welche mit einem 48-Megapixel-Sensor, einer F/2.0-Blende und AI-Support ausgerüstet ist. Die Hauptkamera erhält außerdem Unterstützung von einer 123-Grad-Ultraweitwinkel-Linse (F/2.2) mit einer Auflösung von 8 Megapixeln, während ein 5-Megapixel-Tiefensensor (F/2.2) das Triple-Setup komplettiert.

Das 6,7 Zoll große „Infinity-U Display“ vom Typ Super-AMOLED löst mit 1.080 × 2.400 Pixeln auf und wird nur von einer kleinen Notch unterbrochen, in der die 32-Megalpixel-Frontkamera mit F/2.0-Blende sitzt. Den Fingerabdrucksensor integriert Samsung direkt im Display.

Bis zu 8 GB RAM und 128 GB Flash-Speicher

Auch der Arbeitsspeicher ist für ein Oberklasse-Smartphone recht großzügig bemessen. Das A90 5G kommt in zwei Varianten mit 6 GB respektive 8 GB RAM und jeweils 128 GB Flash-Speicher. Die 6-GB-Version kann zudem per microSD um weitere 512 GB Speicherplatz erweitert werden.

Samsung spendiert dem A90 5G einen 4.500 mAh großen Akku, welches sich per Super-Fast-Charging und 25 Watt schnell laden lassen soll.

Verfügbarkeit und Preise

Das Galaxy A90 5G wird laut Samsung ab dem 4. September in den Farben Schwarz und Weiß in Korea verfügbar sein, weitere Märkte sollen folgen. Zu den zu erwartenden Preisen äußerte sich das Unternehmen bislang nicht.

Update 04.09.2019 19:23 Uhr

Ab September wird das Galaxy A90 5G in zwei klassischen Farben – Schwarz und Weiß – und mit einem subtilen geometrischen Muster auf der Rückseite im Samsung Online Shop und im deutschen Handel erhältlich sein. Die UVP des Herstellers beträgt 750 Euro für die Version mit 6G RAM und 128 GB Flash-Speicher.

Samsung Galaxy A90 5G
Samsung Galaxy A80
Samsung Galaxy A70
Software:
(bei Erscheinen)
Android 9.0
Display: 6,70 Zoll
1.080 × 2.400, 393 ppi
Super AMOLED
Bedienung: Touch, Fingerabdrucksensor, Gesichtsscanner Touch, Fingerabdrucksensor
SoC: Qualcomm Snapdragon 855
1 × Kryo 485 Gold, 2,84 GHz
3 × Kryo 485 Gold, 2,42 GHz
4 × Kryo 485 Silver, 1,80 GHz
7 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 730G
2 × Kryo 470 Gold, 2,20 GHz
6 × Kryo 470 Silver, 1,70 GHz
8 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 675
2 × Kryo 460 Gold, 2,00 GHz
6 × Kryo 460 Silver, 1,70 GHz
11 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 640
585 MHz
Adreno 618 Adreno 612
RAM:
6.144 MB
LPDDR4X
Variante
8.192 MB
LPDDR4X
8.192 MB
LPDDR4X
6.144 MB
LPDDR4X
Speicher:
128 GB (+microSD)
Variante
128 GB
128 GB (+microSD)
1. Kamera: 48,0 MP, 2160p
LED, f/2,0, AF
32,0 MP, 2160p
LED, f/1,7, AF
2. Kamera: 8,0 MP, f/2,2, AF
3. Kamera: 5,0 MP, f/2,2, AF f/1,2 5,0 MP, f/2,2, AF
4. Kamera: Nein
5. Kamera: Nein
1. Frontkamera: 32,0 MP
f/2,0
Nein 32,0 MP
f/2,0
2. Frontkamera: Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced
↓600 ↑150 Mbit/s
5G: NSA Nein
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct
Bluetooth: 5.0 LE
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo
Weitere Standards: USB Typ C, NFC USB 2.0 Typ C, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM Nano-SIM, Dual-SIM
Akku: 4.500 mAh
fest verbaut
3.700 mAh
fest verbaut
4.500 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 76,4 × 164,8 × 8,40 mm 76,5 × 165,2 × 9,30 mm 76,7 × 164,3 × 7,90 mm
Schutzart: ?
Gewicht: 206 g 220 g 183 g
Preis: ab 475 € ab 333 €