CES 2020

Asus TUF Gaming: VG279QM & VG259QM bieten 280 Hz mit Full HD & 1-ms-IPS

Frank Hüber 15 Kommentare
Asus TUF Gaming: VG279QM & VG259QM bieten 280 Hz mit Full HD & 1-ms-IPS
Bild: Asus

Mit den beiden Monitoren TUF Gaming VG279QM und VG259QM hat Asus zur CES 2020 zwei Full-HD-Monitore mit 1.920 × 1.080 Pixeln vorgestellt, die eine Bildwiederholfrequenz von 280 Hz erreichen. Als Paneltyp kommt ein IPS-Modell mit einer Reaktionszeit von 1 ms Grau-zu-Grau zum Einsatz, das Asus als „FastIPS“ bezeichnet.

Die 280 Hz erreichen beide Modelle allerdings nur per Overclocking. Beide Monitore unterstützen zudem HDR und sind nach DisplayHDR 400 zertifiziert, so dass sie mindestens eine Helligkeit von 400 cd/m² erreichen. Sie sollen ein Kontrastverhältnis von 1000:1 bieten und 99 Prozent des sRGB-Farbraumes abdecken. Dank IPS-Panel beträgt der Betrachtungswinkel sowohl horizontal als auch vertikal 178 Grad. Als Anschlüsse stehen beim Asus TUF Gaming VG279QM und VG259QM jeweils ein DisplayPort 1.2 und zwei HDMI-2.0-Anschlüsse zur Verfügung. Wie den Bildern zu entnehmen ist, erlaubt der Standfuß neben dem Neigen und Schwenken auch eine Höhenverstellung und unterstützt Pivot.

Der TUF Gaming VG279QM hat eine Diagonale von 27 Zoll, beim VG259QM misst das Display hingegen 24,5 Zoll. Die Pixeldichte liegt beim 27-Zoll-Modell somit bei 82 ppi, beim 24,5-Zoll-Modell hingegen bei 90 ppi.

ELMB-Sync und G-Sync-kompatibel

Die Monitore unterstützten „Asus Extreme Low Motion Blur Sync“ (ELMB-Sync), was die Synchronisierung von Nvidia G-Sync und „Extreme Low Motion Blur“ (ELMB) ermöglicht, so dass in Spielen sowohl Tearing als auch Bewegungsunschärfen reduziert beziehungsweise bestenfalls eliminiert werden. Bei ELMB handelt es sich um eine Technik, die ein Strobing-Backlight nutzt, bei dem durch schnelles An-und-aus-Schalten der Hintergrundbeleuchtung die Bewegungsunschärfe (Motion Blur) reduziert wird.

Für beste Ergebnisse sollte ein ELMB-Sync-Display mit einer Grafikkarte kombiniert werden, die im Spiel konstant 85 oder mehr Bilder pro Sekunde erreicht, so Asus. Die Monitore verfügen jedoch nicht über ein G-Sync-Modul, sondern sind über Adaptive Sync stattdessen als G-Sync-kompatibel zertifiziert.

Noch kein Preis und Termin für Deutschland

In China kostet der Asus TUF Gaming VG279QM umgerechnet rund 475 Euro, ein Preis für Deutschland ist allerdings ebenso wie ein konkreter Termin für die Verfügbarkeit noch nicht bekannt. Zum VG259QM sind beide Informationen ebenfalls noch nicht genannt worden.