Samsung Curved T55: Weitere Monitore mit starker 1000R-Krümmung

Michael Günsch 69 Kommentare
Samsung Curved T55: Weitere Monitore mit starker 1000R-Krümmung
Bild: Samsung

Auf der CES 2020 hatten MSI und Samsung neue Gaming-Monitore mit der bisher stärksten Krümmung von 1000R angekündigt, was einem Kreis mit einem Meter Radius entspricht. Auf den Webseiten von Samsung finden sich nun Curved-Displays der T55-Serie, die ebenfalls mit diesem Radius angeboten werden.

Samsung T55: Allrounder mit starker Krümmung

Während sich die Anfang Januar vorgestellten Samsung-Monitore Odyssey G9 und G7 mit 240 Hz und LED-Beleuchtung explizit an Spieler richten, gehört die dezentere T55-Serie mit 75 Hz eher zur Gattung der Allround-Monitore. Die drei Modelle C24T55 (24 Zoll), C27T55 (27 Zoll) und C32T55 (32 Zoll) besitzen jeweils ein VA-Panel mit 1.920 × 1.080 Pixeln (Full HD) und sind auch sonst ähnlich ausgestattet. Die Krümmung von 1000R ist die bisher stärkste im Bereich herkömmlicher Desktop-Bildschirme und soll laut Herstellern dem menschlichen Sichtfeld am nächsten kommen. Dies soll unter anderem dafür sorgen, dass die Augen weniger stark ermüden, da die Bildränder mehr ins Sichtfeld des Anwenders rücken.

Für ein VA-Panel typisch soll das Kontrastverhältnis der T55-Monitore bei 3.000:1 liegen, die Helligkeit ist mit 250 cd/m² („typisch“) eher gering eingestuft und weit von hell leuchtenden HDR-Monitoren entfernt. Die Reaktionszeit wird mit 4 ms beim Wechsel zwischen Graustufen angegeben, AMD FreeSync wird via Adaptive-Sync unterstützt. Beim Design setzt Samsung auf schlichtes Schwarz, schmale Ränder und einen runden, mit 6 mm Höhe sehr flachen Standfuß, der allerdings nur eine Änderung des Neigungswinkels erlaubt und keine Höhenverstellung oder Pivot bietet.

Bei den Anschlüssen sind je einmal DisplayPort 1.2, HDMI 1.4, D-Sub/VGA und ein Kopfhörerausgang vertreten. Die Modelle mit 27 Zoll und 32 Zoll verfügen zusätzlich über einen Audio-Eingang und integrierte Stereo-Lautsprecher. Noch keinerlei Informationen liegen zu Preisen und Verfügbarkeit vor. Wann Samsungs Gaming-Modelle der Odyssey-Serie verfügbar sein werden, ist ebenso unklar. MSI hatte mit dem MAG342CQR ebenfalls einen Gaming-Monitor mit 1000R-Krümmung gezeigt, der voraussichtlich im dritten Quartal erscheinen soll.

Samsung C24T55 Samsung C27T55 Samsung C32T55
Diagonale 24 Zoll 27 Zoll 32 Zoll
Display VA, Curved (1000R)
Auflösung 1.920 × 1.080 (75 Hz)
Reaktionszeit 4 ms (GtG)
VRR Adaptive-Sync
AMD FreeSync
Farben 16,7 Millionen
Helligkeit 250 cd/m²
Kontrast 3.000:1
Anschlüsse 1 × DisplayPort 1.2
1 × HDMI 1.4
1 × D-Sub/VGA
1 × Audio Out
1 × DisplayPort 1.2
1 × HDMI 1.4
1 × D-Sub/VGA
1 × Audio Out
1 × Audio In
Lautsprecher
Ergonomie Display neigbar (-3°/+20°)
Preis k. A.
Auslieferung k. A.