Ghost of Tsushima: Das letzte große PS4-Spiel erscheint am 26. Juni

Sven Bauduin 29 Kommentare
Ghost of Tsushima: Das letzte große PS4-Spiel erscheint am 26. Juni
Bild: Sucker Punch Productions

Rund vier Wochen nach dem um drei Monate verschobenen The Last of Us Part 2 erscheint am 26. Juni mit dem Open-World-Actionspiel Ghost of Tsushima der letzte große Exklusivtitel für die PlayStation 4, bevor sich Sony und seine Studios Ende des Jahres mit der PlayStation 5 gegen Microsoft und deren Xbox Series X positionieren.

Der letzte große PS4-Exklusivtitel

Bis zuletzt hatte das zu Sony gehörende Entwicklerstudio Sucker Punch Productions keinen offiziellen Veröffentlichungstermin für das PlayStation-exklusive Actionspiel genannt, wenngleich der ungefähre Erscheinungszeitrum mit Sommer 2020 bereits seit längerem bekannt war.

Nun hat Sucker Punch Productions das Erscheinen seines ersten Titels seit Infamous: Second Son offiziell für den 26. Juni über seinen Twitter-Account bekanntgegeben.

Das Spiel erscheint in einer Special, Collector's und Digital Deluxe Edition mit den unterschiedlichsten Zusatzinhalten und Boni. Zuvor veröffentlichen Sony und Naughty Dog am 29. Mai The Last of Us Part 2, ebenfalls exklusiv für die PlayStation 4.

Ghost of Tsushima erscheint als Special-, Collector's und Digital Deluxe Edition exklusiv für PlayStation 4
Ghost of Tsushima erscheint als Special-, Collector's und Digital Deluxe Edition exklusiv für PlayStation 4
Ghost of Tsushima erscheint als Special-, Collector's und Digital Deluxe Edition exklusiv für PlayStation 4
Ghost of Tsushima erscheint als Special-, Collector's und Digital Deluxe Edition exklusiv für PlayStation 4 (Bild: Sucker Punch Productions)

Zum Vollpreis mit exklusiven Inhalten

Für die reguläre Download-Ausgabe ruft Sony 69,99 Euro auf, während die Digital Deluxe Edition für 79,99 Euro vorbestellt werden kann. Für die Special sowie Collector's Edition hat Sony indes noch keinen Preis genannt. Letztgenannte setzt auf ausgefallene Extras wie ein 130 Zentimeter langes Kriegsbanner, ein sogenanntes Sashimono und ein traditionelles Wickeltuch, das als Furoshiki bekannt ist.