Lenovo: Legion 5 mit AMD Ryzen 4000 bietet weniger Optionen

Michael Günsch
138 Kommentare
Lenovo: Legion 5 mit AMD Ryzen 4000 bietet weniger Optionen
Bild: Lenovo

Während Lenovo die Notebooks Legion 5i und Legion 7i ausschließlich mit Intel-Prozessoren bestückt, gibt es das Legion 5 ohne „i“ auch mit AMD Ryzen 4000 alias Renoir. Die AMD-Version des 15-Zoll-Notebooks bietet in der maximalen Konfiguration aber weniger Hertz beim Display und eine schwächere Grafikkarte als das Intel-Pendant.

240 Hz und GeForce RTX nur mit Intel

Das Legion 5 mit AMD Ryzen (15ARH05) ist ebenso wie die Intel-Variante Legion 5i (15IMH05H) Teil der jüngsten Ankündigung von Lenovo. Im direkten Vergleich (siehe Tabelle unten) zeigt sich, dass es nur für die Intel-Version eine 240-Hz-Option beim Display sowie mit GTX 1660 Ti oder RTX 2060 schnellere GPUs gibt. Bei AMD gibt es maximal 144 Hz und eine GTX 1650 oder GTX 1650 Ti. Eine Option mit RTX 2060 bei AMD wird es wohl lediglich im Ausland geben. Bei den Displays wird in Deutschland vorerst nur die 120-Hz-Version verfügbar sein.

Im Gegenzug ist die Intel-Variante aber rund 2 mm dicker, mindestens 160 Gramm schwerer und besitzt deutlich kürzere Akkulaufzeiten. Über RAM (bis 16 GB), Massenspeicher und Anschlüsse hinweg ist die Ausstattung bei beiden Varianten sonst nahezu identisch.

Die AMD-Version des Legion 5 gibt es mit Ryzen 5 4600H oder Ryzen 7 4800H, bei Intel stehen drei verschiedene Core-10000-Modelle der Familie Comet-Lake-H zur Auswahl. In beiden Fällen stehen maximal acht Kerne und 16 Threads zur Verfügung.

Preis, Spezifikationen und Verfügbarkeit

Das Legion 5 mit AMD Ryzen (15ARH05) wird voraussichtlich Ende Mai oder Anfang Juni zu Preisen ab 899 Euro bis 1.199 Euro erhältlich sein. Das Legion 5i mit Intel (15IMH05H) ist für Ende Mai/Anfang Juni ab 999 Euro bis 1.599 Euro geplant. In Deutschland könnte es das Legion 5i auch mit GTX 1650 oder GTX 1650 Ti geben, teilte Lenovo auf Nachfrage mit. Vom 5i gibt es auch noch eine 17-Zoll-Version für maximal 1.499 Euro.

Hinweis: Die je nach Region teils deutlich abweichenden Konfigurationen verwirren. Zwischenzeitlich lagen der Redaktion gleich drei verschiedene Fassungen eines Datenblatts vor. Die in der Tabelle aufgeführten Spezifikationen gelten nicht für alle Regionen.

Update 27.05.2020 10:38 Uhr

Lenovo spricht auf der Firmenwebseite in Bezug auf das AMD-Modell des Legion 5 15“ mittlerweile davon, dass das Modell „in Kürze“ verfügbar sein soll – geplant war Ende Mai bis Anfang Juni. Im Handel nimmt mit Alternate* in der Tat inzwischen ein erster deutscher Händler Vorbestellungen für das Legion 5 (15“) mit AMD Ryzen 4600H und mobiler GeForce GTX 1650 Ti (15ARH05) entgegen, allerdings wird als Liefertermin noch August genannt.

Schnellere GPUs auch für AMD Renoir

Interessant ist, dass Lenovo auch die Version mit AMD Ryzen 4000H jetzt doch auch mit mobiler GeForce GTX 1660 Ti und GeForce RTX 2060 herausbringen wird. Das verraten die aktualisierten technischen Details. Ab „Mitte 2020“ sollen diese Modelle verfügbar sein. Auch beim Display gab es offensichtlich einen Strategiewechsel: 144 Hertz kommen auch mit CPUs von AMD nach Deutschland. Die Tabelle mit den technischen Eckdaten wurde angepasst.

Lenovo Legion 5 (AMD) Lenovo Legion 5i (Intel, 15"-Version)
Display 15,6 Zoll, IPS, FHD, 250 nits, 120 Hz
15,6 Zoll, IPS, FHD, 300 nits, 144 Hz, Dolby Vision
15,6 Zoll, IPS, FHD, 300 nits, 60 Hz
15,6 Zoll, IPS, FHD, 250 nits, 120 Hz
15,6 Zoll, IPS, FHD, 300 nits, 144 Hz, Dolby Vision
15,6 Zoll, IPS, FHD, 300 nits, 60 Hz
15,6 Zoll, IPS, FHD, 500 nits, 240 Hz, Dolby Vision
CPU AMD Ryzen 5 4600H (6K/12T, max. 4,0 GHz)
AMD Ryzen 7 4800H (8K/16T, max. 4,2 GHz)
Intel Core i5-10300H (4K/8T, max. 4,5 GHz)
Intel Core i7-10750H (6K/12T, max. 5,0 GHz)
Intel Core i7-10875H (8K/16T, max. 5,1 GHz)
RAM maximal 16 GB DDR4-3200
(2 × SO-DIMM, Dual-Channel möglich)
maximal 16 GB DDR4-2933
(2 × SO-DIMM, Dual-Channel möglich)
GPU (diskret) Nvidia GeForce GTX 1650
Nvidia GeForce GTX 1650 Ti
Nvidia GeForce GTX 1660 Ti
Nvidia GeForce RTX 2060
Storage M.2 2280 SSD, PCIe 3.0 x4, NVMe
M.2 2242 SSD, PCIe 3.0 x4, NVMe
HDD 2,5 Zoll, SATA
(maximal 2 Laufwerke: 1 × M.2 und 1 × HDD)
Netzwerk Gigabit Ethernet
802.11ac 2x2 Wi-Fi + Bluetooth 5.0
802.11ax 2x2 Wi-Fi + Bluetooth 5.0
Gigabit Ethernet
802.11ax 2x2 Wi-Fi + Bluetooth 5.0
Ports 4 × USB A 3.1 Gen 1
1 × USB C 3.1 Gen 1
HDMI 2.0
RJ45
Audio-Combo-Port
Maße (B × T × H) 363 × 260 × 22 – 24 mm 363 × 260 × 23,6 – 26,1 mm
Gewicht ab 2,3 kg ab 2,46 kg
Akku* 60 Wh oder 80 Wh (8,0 Std.) 60 Wh oder 80 Wh (7,7 Std.)
*Laufzeit nach MobileMark 2018, Herstellerangaben

(*) Bei den mit Sternchen markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Fall einer Bestellung über einen solchen Link wird ComputerBase am Verkaufserlös beteiligt, ohne dass der Preis für den Kunden steigt.