Warp Charge 30 Wireless: OnePlus' schnelles kabelloses Laden nutzt aktive Kühlung

Nicolas La Rocco
16 Kommentare
Warp Charge 30 Wireless: OnePlus' schnelles kabelloses Laden nutzt aktive Kühlung

Das OnePlus 8 Pro ist das erste Smartphone des Herstellers, das kabelloses Laden des Akkus mit bis zu 30 Watt unterstützt. Das Unternehmen wollte mit der Integration so lange warten, bis das kabellose Laden ähnlich schnell wie das kabelgebundene Laden abläuft. Dafür benötigt der neue Wireless Charger jedoch eine aktive Kühlung.

Parallel zum OnePlus 8 Pro (Test) und dem günstigeren OnePlus 8 hat der Smartphone-Hersteller den Warp Charge 30 Wireless Charger als 69,95 Euro teures Zubehör vorgestellt. Das schnelle kabellose Laden ist ausschließlich in Verbindung mit dem OnePlus 8 Pro möglich. Das OnePlus 8 nutzt das kabelgebundene Warp Charge 30.

50 Prozent in 30 Minuten im Test bestätigt

OnePlus zufolge soll sich der 4.510-mAh-Akku damit kabellos innerhalb von einer halben Stunde auf 50 Prozent laden lassen. Im Test des Smartphones hat sich diese Angabe mit einer Punktlandung bestätigt. Nach einer weiteren halben Stunde waren 90 Prozent erreicht, vollständig geladen war der Akku nach 78 Minuten. OnePlus' kabelgebundenes Warp Charge 30 benötigt für 50 Prozent kaum schnellere 23 Minuten.

Aktive Kühlung mit kleinem Lüfter

Das kabellose Laden mit bis zu 30 Watt führt allerdings dazu, dass die Ladestation mit einer aktiven Kühlung ausgerüstet werden musste. Wenige Sekunden nachdem das OnePlus 8 Pro in die Station gestellt wurde, startet ein kleiner Lüfter und zieht Frischluft über die Rückseite des Wireless Chargers an, um diese über einen breiten Schlitz über die Rückseite des Smartphones zu pusten. Ein dezenter Luftzug ist spürbar, sobald die Hand knapp über die Ladestation gehalten wird.

Mit der Frischluftzufuhr geht eine entsprechende Geräuschkulisse einher. Das Lüftergeräusch erinnert an ein Notebook unter mittlerer Last oder einen der kompakten Mainboard-Lüfter auf der Southbridge. Für den Nachttisch neben dem Bett ist OnePlus' neuer Wireless Charger damit ungeeignet, denn das Rauschen ist bis zum Abschluss des Ladevorgangs omnipräsent. Selbst auf dem Schreibtisch macht sich der Lüfter negativ bemerkbar, sofern es sich nicht um ein lautes Großraumbüro handelt.

Keine Option für langsameres Laden

Unter OxygenOS gibt es bisher keine Option, um die Ladeschale in einen langsameren Modus mit den Qi-Standards bei 5 Watt oder 15 Watt zu versetzen, der potenziell passiv betrieben werden könnte. Sobald das Smartphone abgelegt wird, lädt der Wireless Charger stets mit der maximal möglichen Geschwindigkeit. Eine Downgrade-Option in OxygenOS für langsameres Laden könnte OnePlus theoretisch mit einem OTA-Update nachliefern. Das schnelle kabellose Warp Charge 30 ist im aktuellen Zustand zwar imposant, aber aufgrund des teils nervigen Lüfters nicht überall einsetzbar.

Nicht per Update beheben lässt sich jedoch, dass OnePlus das mit 1 m relativ kurze Kabel fest mit dem großen Netzteil und hinten mit der Ladestation verbunden hat. Das schränkt die Nutzung etwa bei Kabelführungssystemen im Schreibtisch stark ein.

OnePlus 8 Pro
OnePlus 7T Pro
Software:
(bei Erscheinen)
Android 10.0
Display: 6,78 Zoll
1.440 × 3.168, 513 ppi
AMOLED, HDR, Gorilla Glass 5
6,67 Zoll
1.440 × 3.120, 515 ppi
AMOLED, HDR, Gorilla Glass 5
Bedienung: Touch, Fingerabdrucksensor, Gesichtsscanner
SoC: Qualcomm Snapdragon 865
1 × Kryo 585 Gold, 2,84 GHz
3 × Kryo 585 Gold, 2,42 GHz
4 × Kryo 585 Silver, 1,80 GHz
7 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 855 Plus
1 × Kryo 485, 2,96 GHz
3 × Kryo 485, 2,42 GHz
4 × Kryo 485, 1,80 GHz
7 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 650
587 MHz
Adreno 640
675 MHz
RAM:
8.192 MB
LPDDR5
Variante
12.288 MB
LPDDR5
8.192 MB
LPDDR4X
Variante
12.288 MB
LPDDR4X
Speicher: 128 / 256 GB 256 GB
1. Kamera: 48,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/1,8, AF, OIS
48,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/1,6, AF, OIS
2. Kamera: 8,0 MP, f/2,4, AF, OIS
3. Kamera: 48,0 MP, f/2,2, AF 16,0 MP, f/2,2, AF
4. Kamera: 5,0 MP, f/2,4, AF Nein
5. Kamera: Nein
1. Frontkamera: 16,0 MP, 1080p
Display-Blitz, f/2,0
2. Frontkamera: Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced Pro
↓1.200 ↑150 Mbit/s
5G: NSA/SA Nein
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac/ax
Wi-Fi Direct, Miracast
802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 5.1 5.0 LE
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo
Weitere Standards: USB 3.1 Typ C, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM, Dual-SIM
Akku: 4.510 mAh
fest verbaut, kabelloses Laden
4.085 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 74,4 × 165,3 × 8,50 mm 75,9 × 162,6 × 8,80 mm
Schutzart: IP68
Gewicht: 199 g 206 g
Preis: 899 € / 999 € 759 € / 859 €

ComputerBase hat Informationen zu diesem Artikel von OnePlus unter NDA erhalten. Die einzige Vorgabe war der frühestmögliche Veröffentlichungszeitpunkt.