Aus der Community: X570 und X470 mit PCI Express 3.0 und 4.0 im Duell

Sven Bauduin
10 Kommentare
Aus der Community: X570 und X470 mit PCI Express 3.0 und 4.0 im Duell

Aus der Community kommt ein Lesertest, der mit den Chipsätzen X470 und X570 die jüngsten X-Chipsätze von AMD für AM4 sowie die Standards PCIe 3.0 und PCIe 4.0 miteinander vergleicht. Herangezogen wird die Leistung des Testsystems mit Ryzen 3000 (Test) beim Kopieren, Laden und Rendern.

Kampf der Generationen

In seinem Leserartikel „X470 vs. X570 und PCIe 3.0 vs. PCIe 4.0“ vergleicht Community-Mitglied „Hagen_67“ eine Samsung SSD 960 Evo mit 500 GB und PCIe 3.0 sowie Lese- und Schreibraten von 3.200 MB/s respektive 1.900 MB/s mit einer Corsair MP600 mit der doppelten Speichermenge sowie 4.950 MB/s und 4.250 MB/s über PCIe 4.0.

Getestet wurden die beiden AMD-Chipsätze und PCIe-Standards mit einem AMD Ryzen 7 3700X mit folgenden Programmen:

  • AS SSD-Benchmark v2.0.7316
  • Crystal Disk Mark v7.0
  • PC Mark 10

Der Leser hat auch „Praxisbenchmarks“ wie das Kopieren von Ordnern unterschiedlicher Größe und das Starten von Programmen wie dem professionellen Layout- und Satzprogramm Adobe InDesign 5.5 für seine Beurteilung herangezogen. Außerdem müssen sich die beiden Kontrahenten beim Rendern beweisen.

Her mit den Hinweisen!

Die Redaktion rückt in der Kategorie „Aus der Community“ immer wieder interessante Leserartikel aus dem ComputerBase-Forum in den Mittelpunkt, die ganz besondere Aufmerksamkeit verdient haben.

Um zukünftig noch öfter und aktueller über neue Entwicklungen und Projekte aus der Community berichten zu können, bittet die Redaktion jederzeit um Hinweise im Thread „Aus der Community: Eure Hinweise auf interessante Leserartikel im Forum“.

Die Redaktion dankt dem Moderator und Community-Mitglied „burnout150“ für den Hinweis auf diese Meldung.