Aus der Community: OpenCL Benchmark 1.1.133 für CPUs und GPUs

Sven Bauduin
25 Kommentare
Aus der Community: OpenCL Benchmark 1.1.133 für CPUs und GPUs
Bild: MisterH

Aus der Community kommt ein Benchmark für CPUs und GPUs, der die Leistung der Komponenten unter Verwendung von OpenCL ermittelt. Community-Mitglieder sind dazu aufgerufen, ihre Prozessoren und Grafikkarten von AMD, Intel und Nvidia mit dem Tool zu testen und die so ermittelten Ergebnisse mit dem ComputerBase-Forum zu teilen.

[Anzeige: Jetzt Intels Prozessoren der 12. Core-Generation bei Mindfactory kaufen – zu besonders günstigen Preisen!]

Community-Mitglied „MisterH“ stellt den OpenCL-Benchmark v1.1.133 zur Verfügung und sucht im Subforum „Benchmarks“ mit seinem Beitrag „MrH OpenCL Benchmark 1.1.133“ nach Mitstreitern und Probanden, die ihre CPUs und GPUs mit seinem Tool testen.

Ich hoffe sehr, dass viele mitmachen. Wenn genug Ergebnis gepostet werden, werde ich hier nachträglich auch Tabellen (Ultra und Extreme) erstellen.

MisterH, Community-Mitglied

Über den deutschen Filehoster „workupload - Data Sharing Service“ bietet der ComputerBase-Leser sein Benchmark-Tool auch zum Download an:

Für den ordnungsgemäßen Betrieb des Tools sollte Intel OpenCL Runtime 16.1.2 (.MSI) installiert werden, die auch mit CPUs von AMD funktioniert, sofern sie SSE 4.2 unterstützen.

Die Ergebnisse können direkt im entsprechenden Thread des ComputerBase-Forums veröffentlicht und mit denen der Community verglichen werden. Erste Resultate wurden hier bereits veröffentlicht. Fragen und Anregungen sowie Lob und Kritik sind gern gesehen.

Her mit den Hinweisen!

Die Redaktion rückt in der Kategorie „Aus der Community“ immer wieder interessante Leserartikel aus dem ComputerBase-Forum in den Mittelpunkt, die ganz besondere Aufmerksamkeit verdient haben.

Um zukünftig noch öfter und aktueller über neue Entwicklungen und Projekte aus der Community berichten zu können, bittet die Redaktion jederzeit um Hinweise im Thread „Aus der Community: Eure Hinweise auf interessante Leserartikel im Forum“.