Skype Download

3,7 Sterne (295 Leserwertungen)

Mit Skype kann man im Handumdrehen kostenlos (Video-)Gespräche in die ganze Welt führen. Skype ist eine plattformübergreifend verwendbare, proprietäre Anwendung, welche zur Kommunikation verschiedenster Art verwendet werden kann.

Skype im kostenlosen Download

Skype ist für Windows (10, 8, 7), macOS und Linux verfügbar. Auch für mobile Betriebssysteme (Android, iOS) kann man den Messenger- und VoiP-Dienst in den jeweiligen App-Stores herunterladen.

Für die Nutzung von Skype für Internettelefonie fallen außer für den Datenplan des genutzten Internetproviders keine weiteren Kosten an. Skype bietet allerdings auch die Möglichkeit an, kostenpflichtig ins Mobilfunk- und Festnetz zahlreicher Länder zu telefonieren.

Skype – Übersicht
Skype – Übersicht

Nutzt man Skype lediglich als Messenger, benötigt man keine weitere Hardware. Zum Telefonieren muss der PC allerdings mit einem Mikrofon ausgestattet sein. Im besten Fall greift man auf ein Headset zurück, um Störgeräusche über den Lautsprecher auszuschließen.

Verfügt der Laptop oder Desktop-PC über eine Webcam, können außerdem Videotelefonate abgehalten werden. Auch das Einrichten von Chat-, Telefon- und Video-Konferenzen mit mehr als zwei Teilnehmern ist über Skype möglich.

So funktioniert Skype

Mit Skype lassen sich andere Skype-Nutzer kostenlos anrufen, kostenpflichtige Telefonate in Fest- oder Mobilfunknetze sowie die Möglichkeit auch über selbige Wege angerufen zu werden. Zudem kann Skype auch Audio- und Video-Konferenzschaltungen aufbauen, verwalten und abhalten.

Skype – Anrufmenü
Skype – Anrufmenü

Einfach herunterladen, registrieren und innerhalb von Minuten kann man sein Headset anschließen und Freunde über Skype anrufen. Die entsprechenden Skype-Kontakte muss man über den Account-Namen hinzufügen. Skype ist auch für Anfänger leicht verständlich, Anrufe weisen eine sehr gute Sprachqualität auf und sind durch Verschlüsselung während der gesamten Übertragung sehr sicher.

Diese Funktionen bietet Skype

  • Anrufe zwischen Skype-Nutzern
  • Übersetzung von Gesprächen in Echtzeit
  • Gruppen-Konferenzen (maximal 25 Teilnehmer)
  • Gruppen-Videoanrufe (Maximalzahl variiert)
  • Videonachrichten
  • Sprachnachrichten
  • Chats
  • Telefonnummern anrufen
  • Eigene Telefonnummer erhalten und per Skype angerufen werden
  • Anrufweiterleitung
  • SMS versenden
  • Bildschirmübertragung
  • Dateien senden und empfangen

Bildschirmübertragung und Dateien versenden

Die Echtzeitübersetzung von Skype funktioniert leider nicht besonders gut. Das Tool wartet zunächst ab, bis ein Gesprächspartner mit seinem Beitrag zu Ende ist und übersetzt diesen anschließend, so dass immer Pausen zwischen den Gesprächsbeiträgen entstehen. Die Spracherkennung kann nicht überzeugen. 10 Sprachen werden zurzeit direkt übersetzt, für insgesamt 60 weitere gibt es Untertitel.

Das Programm dient aber nicht nur der Kommunikation: So können auch verschiedenste Dateien über das Microsoft-Tool versandt werden. Zusätzlich ist es möglich, den eigenen Bildschirminhalt mit Kontakten zu teilen – beispielsweise zur Fernwartung.

Früher war es zudem möglich, Facebook-Kontakte in Skype hinzuzufügen, um mit diesen zu chatten. Diese Funktion hat Microsoft mittlerweile wieder entfernt.

Skype-Tarife im Überblick

Skype bietet eine Handvoll Tarifpakete, die man nutzen kann, um weltweit ins Mobilfunk- oder Festnetz zu telefonieren.

Lizenz: Freeware

Mehr Infos: Produkt-Website

Ähnliche Downloads