1. #1
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    27

    [Problem] Acer V3-112P häufige BSOD, WHEA Uncorrectable Error

    Hallo zusammen,
    ich habe eine Acer V3-112P-P9Z0 Laptop und kriegt seit ein paar Wochen häufig BSOD mit der Meldung WHEA Uncorrectable Error. Ich habe das Tool BlueScreenView heruntergeladen,werde aber nicht wirklich schlau draus,nur dass es was mit HAL.dll zu tun hat. Ich hänge das dump an,vielleicht kann mir jemand dazu was sagen.

    Vielen Dank.
    041518-12546-01.zip
    Ich habe gerade festgestellt, dass der Dump leer ist. Ich lade nochmal einen aktuellen hoch
    Geändert von morpheus22 (17.04.2018 um 10:02 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jul 2017
    Ort
    Ausland
    Beiträge
    40

    [Problem] AW: Acer V3-112P häufige BSOD, WHEA Uncorrectable Error

    Hi,

    Wahrscheinlich Windows 10, nicht?

    1. BIOS und Chipsatztreiber würde ich mal überprüfen, über Herstellerseite aktualisieren.
    Windows 10 mag da etwas besserwisserisch sein, liegt manchmal aber daneben.

    2. Systemdateien mit "sfc /scannow" in der Eingabeaufforderung mal überprüfen.

    3. Kann natürlich auch, wenn Pkt. 2 und 3 nichts ergeben, ein Problem mit der Hardware/Spannungsversorgung sein... beim Laptop natürlich schlecht.

    4. Im Betrieb Temperaturen beobachten... wenn Temps zu hoch Lüfter mal sauber machen.

    Eine weitere Möglichkeit um Treiber-/Fehler im Windows auszuschließen -> Live-Linux per USB starten und dann gucken, ob es stabil läuft.

    Viel Erfolg
    Geändert von AlCiD (18.04.2018 um 12:42 Uhr) Grund: Ergänzung ...
    - Feedback ausdrücklich erwünscht -

  4. #3
    Cadet 2nd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    27

    [Problem] AW: Acer V3-112P häufige BSOD, WHEA Uncorrectable Error

    Hallo, so hier nun der dump.041818-9671-01.zip

    Ergänzung vom 19.04.2018 09:13 Uhr: Ich habe jetzt gestern mal das BIOS auf den aktuellsten Stand gebracht und alle Treiber im Gerätemanger so weit es ging aktualisiert, dachte immer das läuft automatisch, aber da war einiges wohl veraltet. Jetzt schau ich mal...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite