1&1 Modem für eine Telekom-Leitung verwenden

BraunerGeist

Ensign
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
144
Hallo zusammen,

erst einmal zur Situation. Ich habe 2 Wohnsitze. In einem Wohnsitz habe ich DSL6000 von der Terrorkom und nutze dort ein Kabel-Modem. An meinem 2.Wohnsitz habe ich 1&1 2000 und benutze dort ein W-Lan Modem. Ich möchte jetzt an meinem 1. Wohnsitz das W-Lan modem verwenden um dort W-Lan zu haben. Ist das Möglich? Ich konnte meine Telekomsoftware zumindest schon einmal soweit Umkonfigurieren sodass ich mich mit dem Router verbinden konnte. Eine Internetverbindung hat er aber nicht aufgebaut.

Bin echt ratlos. Weiß jemand bescheid?


vielen dank.
 

Alfredo

Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.933
Sollte eigentlich gehen, wenn du die richtigen Daten in die Fritzbox einträgst. Ich würde es gar nicht über die Telekom-Software machen. Weiss eh nicht was die einstellen will?!
 

BraunerGeist

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
144
Supi...dankeschön..

das sollte funktionieren. kann den Router bzw. das Wlan modem nicht an den splitter anschließen oder? der router hat den ja integriert richtig?
 
Top