News 1&1 senkt Preise für DSL-Flatrate deutlich

Th3ri0n

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.205
Bringt mir leider überhaupt nichts, da ich in einem Fair Flat Tarif drin bin.

Schade eigentlich, da die Fair-Flat Tarife viel zu überteuert sind. Wechseln zu einem normalen Flat Tarif, falls das überhaupt möglich ist, würde auch nichts bringen, da die Mehrplatznutzung nur mit diesem Tarif gestattet ist.
 

Th3ri0n

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.205
Soweit ich das sehe, bringt es mir leider überhaupt nichts. Ich bin jeden Monat ohne Probleme über 50 GigaByte, an meinem Router hängen 4 Systeme. Und der Maximalpreis bleibt dennoch der Gleiche.
 

blümli

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
5.268
Hast doch bestimmt auch mal Urlaub, oder? :D

P.S.: Wie, zum Teufel, kommt man auf über 50 Gigs im Monat? :freak:
 
Zuletzt bearbeitet:

VoKuHiLa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
312
Ich kann nur immer wieder sagen, Arcor!

Wir haten bisher eine Telefonrechnung von etwa 100€ (auch bei Arcor), mit dem alten DSL 1500 Tarif (die werden nicht automatisch umgestellt, wenn man schon Kunde ist) und alten Telefontarif ISDN 768 (Sonntags kostenlos Telefonieren vgl. Telekom: XXL Tarif).

Nun habe ich überedet mal wieder den Tarif zu wechseln, nun haben wir:
- Telefonflat
- DSL Flat 3mbit

und zahlen 70€ im Monat, hier kommen noch etwa 5€ für Gespräche aufs Handy dazu, die nicht kostenlos sind.
Insgesamt haben wir 25€ gespart, doppelt so schnellen Internetzugang und können solange Telefonieren wie wir wollen. Ich bin der Meinung das dieses Angebot auch von 1und1 nicht getoppt wurde.

Ich weis zwar nicht, wie die solche Preise anbieten können, aber auch sonst gobt es ja nichts zu meckern bei Arcor. Seit 3 Jahren etwa sind wir nun bei Arcor und hatten noch nie einen einzigen Ausfall des Internets. Die Ping bewegen sich im 15er Bereich, war man bei der Telekom ebfals nur durch Aufpreis erhält.
 
Zuletzt bearbeitet:

wessi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
61
Lol 50 Gig ist ne menge ,
Na wie wohl blümli , ich tippe mal auf Filesharing ? :D
Ich bin jetzt bei versatel war auch vorher bei der Ekelkom , bloß die sind mitlerweile viel zuteuer .

mfg

wessi
 

Linkin Park

Newbie
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3
Mir würde das überhaupt nichts bringen zu 1&1 zu wechseln, da ich zur zeit bei aol bin und die die gleichen tarif preise haben.
 

Throx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.481
hmm, hab vor 2 monaten auf nen volume tarif gewechselt, weil mir die flat auf dauer zu happig war, vielleicht sollte ich nun wieder wechseln :)
 

DerKleineFreak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
496
Würde das bei mir sich lohnen?
Ich bin komplett bei T-Online
Sowohl mein ISDN (für das zweite Telefon) als auch mein Internetanschluss. DSL 1000 Flatrate. Ich hab jetzt nicht die Preise im Kopf, aber normal müssten die ja bei allen gleich sein, oder?
Gebt mir ml nen Ratschlag ...
 

kolisa

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
17
Hi Linkin Park,

habe gerade bei 1&1 beantragt. Wieso kommst Du darauf, daß AOL das gleich kostet? Ich wollte zu denen aber dort kostet die Flat 39,90 (über 20 Gb). Das sind doch wohl 10 Euros mehr oder?


Übrigens ich habe Glasfaser und seit 01.01.05 schließt die T-Com auch Glasfasernetze mit DSL an. (Aussage von Hotline, zumindets in Gebieten mit hoher DSL nachfrage, müssen irgenwelche Schaltschränke umgebaut werden)

Gruß
 

ludieku

Ensign
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
199
@DerKleineFreak
Also die Vertragslaufzeit ist 12 Monate, was ich eigentlich recht happig finde. Wie wäre es mit Arcor? Die sind nochmal günstiger!
 

DerKleineFreak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
496
Also ich denke, ich werde DSL noch mindestens 3 Jahre haben. So lange bin ich noch auf der Schule ...
Immerhin hab ichs jetzt auch schon mehrere Jahre. Bin gleich bei DSL 768 eingestiegen...

Ja, wenn du mir sagst wie ich Geld sparen kann bin ich gerne bereit!
 

dhymu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
427
hi,

was müsste ich denn nun alles für schritte machen um von T-DSL 2000 (39,90€/Monat) auf 1&1 DSL 3000 (ebenfalls 39,90€/Monat) zu wechseln?
Kann ich meine Flatrate bei T-Online einfach so kündigen und dann bei 1&1 einsteigen?
Hat jemand Erfahrungen mit 1&1? Pings, Ausfälle etc ...

mfg
 

Th3ri0n

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.205
Das sollte 1&1 für dich übernehmen, die Kündigen bei T-Online und melden es um.

Also, ich hatte bis jetzt noch nie Ausfälle bei 1&1 und die Ping ist bei mir mit Fastpath ziemlich niedrig, unter 25ms.
 
M

Mathematiker

Gast
Ich habe eine 1&1 Flatrate mit 1000kBit/s schon seit mehr als 18 Monaten.
Profitiere ich auch davon?
 

BvB123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
Also im Raum Köln/bonn kann ich nur Netcologne empfehlen

Flatrate 1MB 10€ 2MB 15€ 4MB 20€ und bei der 4MB flat gibts 448kb upload :)

Gruß
 
Top