News 14 Zoll Widescreen-Notebook Samsung X11

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Mit dem X11 präsentiert Samsung ein Notebook, das sowohl im Berufsalltag als auch im Privatleben überzeugen soll. Hierzu sollen edles Design, Robustheit, eine Akkulaufzeit von bis zu zehn Stunden und ein Gewicht von 2,1 kg sowie ausreichend Leistung und passende Multimediasoftware beitragen.

Zur News: 14 Zoll Widescreen-Notebook Samsung X11
 

swam

Ensign
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
134
Unterwegs zockt man eh ungern (zu kurzer Akku, weniger Leistung, keine Maus!). Also möchten sie doch, dass du Zuhause das Notebook an die extra gekaufte Dockingstation mit zusätzlichem ext. TFT :) Am besten auch ein Samsung...

Hab es auch schon auf der Notebook gesehen. Schade das DVI immer nur optionel dabei ist.
Für alle, die ein kleines Zockernotebook haben möchte, sollen lieber mal auf das Joybook S73 warten.
 

Faint

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.555
€ suppendahl

14,4 ist doch nicht winzig. ausserdem lässt die 7400go nicht viel freiraum zum spielen.
 

Zeiner-Rider

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.374
mit was ist die vergleichbar?
 

silent2k

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.704
Vergleichbar mit: ATI X600 / mobility 9700 & Nvidia 6400go
 

HolyDreamz

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
676
1599€ ?
512MB Ram auf 2 Bänke verteilt
GMA 950 "Grafik"
80GB HDD
14" 1280x800

Das EINZIG gute an dem Ding ist das Gewicht und der Prozessor
4,5 Stunden lief mein alter 1.4 Banias auch... real...
Die aktuellen Akkulaufzeiten beziehen sich ja immer auf low-power-profile, da läuft der Core Duo wohl mit 800Mhz vor sich hin

Für mehrere hundert EUR weniger bekommt man ein ausgewogeneres System, was zwar bis zu 2,4KG wiegen kann,aber mein Gott, vom X11-T2600 Baviall mal ganz zu schweigen, doppelter Ram, größere HDD, schnellere CPU, 7400GO und 10 Stunden Laufzeit :freak:
DEN Akku will ich sehen und auch reale Werte beim Arbeiten etc.
 

#Warhammer#

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
429

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
18.127
@ holydreamz:

deinem Posting nach bist du der typische Aldi-Notebook-Kunde, der immer nur nach Leistung schaut. Es gibt aber Leute, die keine 2 GB Speicher, keine 160GB Festplatte und auch keinen extra Grafikchip brauchen. Es wird aber wohl Leute geben, die auf das Gewicht wert legen, sowie auf die Tastatur und das Display (leider nicht großartig erwähnt) oder die Lautsprecher. Die Leistungswerte sind so oder so nach einem Jahr veraltet, eine gute Tastatur, gute Lautsprecher oder ein gutes Display sind auch nach zwei Jahren noch top. Und wenn man ein Notebook den ganzen Tag mit sich herumschleppt, wird man die 200g schnell merken...

Weshalb aber kein normaler XGA-Monitor verbaut wurde, ist mir bei 14" ein Rätsel... (bringt vllt. nochmals Gewichtsvorteile)
 

domian

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.116
@ 10

sorry aber bei Golem steht 4,5 Stunden und mit optionalen Akku 10 Stunden...
 

Evolutione

Newbie
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
4
haben einige mal dran gedacht, dass die Teile zum arbeiten gedacht sind? wer unterwegs in der Straßenbahn/Zug etc. noch zocken muss hat echt einen an der Klatsche.
 

DeathMonkey

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.879
@supastar&Evolutione: Full Ack!

_______
Lediglich schade, dass das Gerät den DVI-Anschluss nur mittels Dockingstation bietet. Bei den Abmessungen aber nicht wirklich überraschend.
 

#Warhammer#

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
429
@domian

.....von Golem.de:

.....Die Laufzeit des Samsung-X11-Modells mit T2300 wird mit bis zu 4,5 Stunden angegeben, beim T2600-Notebook ist ein Hochleistungsakku dabei, der eine Laufzeit von bis zu 10 Stunden erlauben soll.


greetz

P.S.: da hast sich voll doch noch wat geändert...^^:D mit hochleistungsakku..10h

net schlecht. kann man locker den halben tach zoggen (wenn mein kein shooter a´la quake 4 zoggt,^^ sondern nur 3dpinbal...:D:D :evillol:
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.973
Schickes Teil, könnte mir gefallen. Die 14" machen es transprotabler. ;)

Aber warum wollen immer viele mit den Dingern zocken...?
Viele wollen damit richtig arbeiten und was produktives machen. :D


-oSi-
 

Fu Manchu

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5.568
Ich finde Notebooks zum zocken auch mehr als unsinnig.
Sie sind Hardwaremäßig immer einem Desktop unterlegen bei gleichem Preis, oder man zahlt unverhältnismäßig viel im Vergleich zu einem Spielerechner. So oder so, man geht immer einen Kompromiss ein.
 

Nelson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
270
Ich finde das immer wieder lustig, wie manche auf solche Angebote reagieren! Damit kann man nicht zocken! Total der mist und so...

Jungs wenn ihr zocken wollt, braucht ihr keinen 14''er! Der markt ist doch ueberfuellt mit minderwertigen Gamernotebooks die nur Leistung bringen!
Geht zu Medion, Acer oder wie die alle heissen.

Das hier ist ein richtiges Notebook und fuer leute die damit arbteiten wollen. Das Display ist ast rein (wie bei allen Samsungs), die verarbeitung stimmt... und das kostet halt auch ein wenig. Sch*** auf Grafikleistung! Total nebensaechlich fuer die Zielgruppe.

Also ich bin dafuer das mher von solchen dingern gebaut werden.
 

under.cover

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
280
hm, also die Grafik ist nicht mit ner x600 vergleichbar, ich denke eher mit ner x300 go... die x600 ist dann eher mittelklasse.

@19: richtig, aber ganz ehrlich: es gibt genügend solcher Notebooks :)

Die Auswahl an Notebooks, mit denen du >>richtig<< spielen kannst, ist dagegen echt sehr gering :)

Gruß unDa
 
Top