1und1 kündigen, nur die wollen noch über 1 Jahr MVL

Civilizatior

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
428
Hallo,
wollte meinen 1und1 Vertrag kündigen zwecks umstieg auf einen anderen Anbieter, jetzt steht bei denen auf der Kündigungsseite:

MVL= Mindestvertragslaufzeit : Ende der MVL: **.07.2010 (= Vertragsende)

Das kann doch wohl nur ein Schwerz sein, der Vertrag besteht schon seit >3 Jahren unverändert. Es wurde in der zeit weder ein Tarif geändert, noch Hardware oä. geordert.
Wie kann das so sein, seit wann verlängert sich der Vertrag automatisch um über ein Jahr?

Wie kommt man da vorher schon raus?

Für eine Lösung wäre ich dankbar.
 
C

ChristianT

Gast
Ja steht im Kleingedruckten , falls du nicht fristgemäss kündigst automatische Verlängerung um 1 Jahr ..
 

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049

Civilizatior

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
428
Ja steht im Kleingedruckten , falls du nicht fristgemäss kündigst automatische Verlängerung um 1 Jahr ..
genau den teil hab ich noch nirgendwo gelesen.
Mir ist komplett neu das sich das immer um 1 Jahr verlängert. Bisher war ich der Meinung das das ganze unbefristet wäre.

@kennyalive
Ich hatte nichts anderes vor. Bis dato wusste ich nicht das sich der Krampf um 1 Jahr verlängert. Was ja nur noch 13 Monate und 2 Wochen sind... :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Beim nächsten mal fristgerecht kündigen, dann hast du da keine Probleme.
Naja - kann sein, muss aber nicht. Hatte erst vor kurzem einen ähnlichen Fall mit Freenet - angeblich wurde die fristgerechte Kündigung nie erhalten (war halt auch ein Fehler, die Kündigung ohne Einschreiben mit Rückschein zu verschicken). Freenet redet sich jetzt natürlich damit raus, dass die Kündigung nie erhalten wurde. Außerdem wurde der Vertrag im November 2006 geschlossen und die Freischaltung war im Dezember 2006 - da jedoch die Grundgebühr in den ersten 6 Monaten kostenlos war geht Freenet jetzt vom Vertragsschluss im Juni 2007 aus. Ich weiß nicht, ob man das verstehen muss :rolleyes:
 

amdintel

Banned
Dabei seit
März 2009
Beiträge
817
das ist eigentlich " ich nenne dies mal Knebel Verträge" immer so, eine Mindestvertrags Laufzeit von 2 Jahren und wenn nicht vor Ablauf in der Frist gekündigt wird, verlängert sich der Vertrag automatisch auf erneute 2 Jahre, das ist eigentlich bei allen DSL Providern so, außer Alices und Constar, die bieten kürze Verträge an.
 
Zuletzt bearbeitet:

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
Zitat von Civilizatior:
@kennyalive
Ich hatte nichts anderes vor. Bis dato wusste ich nicht das sich der Krampf um 1 Jahr verlängert. Was ja nur noch 13 Monate und 2 Wochen sind... :mad:
Welche Kündigungsfrist hast du denn? Bei uns waren das damals bei Freenet glaube 3 Monate. Deine aktuelle Vertragslaufzeit von 13.5 Monaten lassen auf eine ähnliche Frist schließen.
 

Civilizatior

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
428
so wie ich das momentan sehe sind es drei Monate.
Die 3 Monate sind ja eine Sache, das Jahr ne andere.

Ich frag mich bei den AGBs wer sonst überhaupt weniger als 3 Monate haben soll.

Da merkt man mal wieder wie sich die einst so Kundenfreundliche Firma verändert hat seit ich Kunde bei denen bin. Was inzwischen auch mehr als 6 Jahre sind. :(
 

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
Zitat von Civilizatior:
Da merkt man mal wieder wie sich die einst so Kundenfreundliche Firma verändert hat seit ich Kunde bei denen bin. Was inzwischen auch mehr als 6 Jahre sind. :(
1&1 ist nicht der einzige Anbieter mit diesen Fristen, fast jeder Provider hat diese. Bei Alice beträgt diese hingegen nur einen Monat.
 
Top