1und1 kündigen

Sam Slayer

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
167
Mahlzeit.

Ich beabsichtige meinen Vertrag bei 1und1 zu kündigen da mir eine 6Mbit Leitung versprochen wurde und es bis heute keine Anstalten seitens 1und1 gab dies in die Wege zu leiten.
Der derzeitige Vertrag wurde letztes Jahr im Dezember beauftragt. Habe auch eine schriftliche Bestätigung für die 6Mbit-Leitung. Nur hätten die bei der Telekom die Neuschaltung in Auftrag geben müssen. Ich kann dies nicht machen, da die Leitung von 1und1 übernommen wurde. Nur kriegen die das bei 1und1 nicht geschnallt. Dazu müssten sie dies bei der Telekom in Auftrag geben. Machen sie aber nicht. Warum auch immer.
Laufen würde der Vertrag noch 1 Jahr aber solange möchte ich ehrlich gesagt nicht mehr warten.
Jetzt gibt es ja die wildesten Geschichten bezüglich 1und1 und wollte mal im Vorfeld in Erfahrung bringen was da meine Möglichkeiten sind und auf was ich achten sollte oder muss.

Soweit ich jetzt weiß kann ich fristlos kündigen wenn das Produkt nicht dem entspricht, was ich bestellt oder gekauft habe. Auch hat der Verkäufer lange genug und auch oft die Möglichkeit einer Nachbesserung gehabt, hat dies aber auch nicht gemacht.

Würde mich über den einen oder anderen Tip bzw Erfahrung diesbezüglich freuen.

Danke schonmal im Voraus.

Gruß Sammy
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.219
AW: 1und1 kündigen - bräuchte mal Hilfe

naja, ersteinmal... das ist doch schon ein bischen sehr spät wie du was unternimmst. Deswegen glaube ich nicht, daß du deswegen jetzt kündigen kannst. Aber setzt 1&1 einfach mal eine Frist von 10Tagen danach solltest du eigentlich fristlos kündigen können, da 1&1 nicht in der Lage war den Vertrag korrekt auszuführen.
 

Frightener

Commodore
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
4.621
AW: 1und1 kündigen - bräuchte mal Hilfe

Was hast Du denn für eine Leitung? Es heißt ja 'bis zu 6MBit'.
 

Sam Slayer

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
167
AW: 1und1 kündigen - bräuchte mal Hilfe

@FBrenner: genau die gleiche wie zuvor auch. Sollte eigentlich ne 1MBit-Leitung sein. Nur komm ich da auch nicht auf die volle Bandbreite. Komme so auf 950-960kbit/s lt. Speedtest. Die Umstellung hatte ich ja auch nur gemacht, weil mir mehrmals versichert worden ist das die Leitung umgestellt wird. Das bei 6MBit auch immer das "bis zu" dabei steht ist mir klar.
Nur wenn ich was bestelle und das wird dann nicht so geliefert wie ich es bestellt hatte, dann kann ja der Verkäufer nachbesser. Nur ist das nicht passiert. Die Möglichkeit hätten die ja gehabt. Nur wollen die anscheinend nicht. Und daher möchte ich ja auch den Provider wechseln.
 
Top