2 Benutzer an einem PC

f@llo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
903
in der regel siehst du die dinge,

allerdings kann man den pc auch so einrichten das jeder nutzer nur seine dateien sieht.
 

Jimmy_C

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.650
Ja du musst deine P****s vor ihm verstecken, er könnte sie sonst sehen. ;)
 

destructer

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
143
wenn du Windows 7 hast sollte das relativ leicht sein...einfach bei den Ordnern die kein anderer sehen soll in der Freigabe häckchen reinmachen für den ders sehen darf bzw. rausmachen falls jemand sieht ders nicht darf
 

Purple

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.339
Du solltest halt drauf achten welche Rechte deine angelegten User haben. Wenn dein Vater Admin Rechte hat kann er immer wenn er lustig ist z.b dein Pw ändern und schauen was du so treibst :)
Also aufjedenfall halt die Benutzer Rechte einschränken...
 

gtfan67

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
347
naja, wenn dein vater nicht gerade admin ist, sollte er doch nur die gemeinsamen dokumente und die freigegeben ordner sehen, ich glaub eigene dateien sond schon gesperrt.
destructer triffts ganz gut.

Ja du musst deine P****s vor ihm verstecken, er könnte sie sonst sehen.
vielleicht ist er ja nicht der einzige der sie verstecken sollte^^
 

Jimmy_C

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.650
Auch gut möglich :D
 

hippiemanuide

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.038
na am besten die ordner die daddy nicht sehen soll einmal mit der sicherheit einstellen und nur das zulassen was auch rein soll.

 

McDuc

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.307
Würde es nicht auch einfach mit 2 HDD´s funktionieren? Wobei man da vmtl. auch 2 OS bräuchte ... oder auf die eine das 32 Bit und auf die andere Platte die 64 Bit. Dann im Bootmanager einfach auswählen und per Paswort schützen.

Noob beim Fachsimpeln :D
 

gtfan67

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
347
na aber hoffentlich nimmste den admin net zum zocken+surfen;)
dafür würd ich halt mir noch nen normalo account machen.
also admin, du, und dein vater.

verstecken tut nicht not, es reicht i.d.R wenn du die nur für dich freigibst.

es sei denn du hast (musst) die daten in ein ordner speichern, welche alle einsehen können und dein dad nicht gerade der nerd ist. dann kannst du sie verstecken und er sollte sie eig net finden.
 

McDuc

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.307
Oder eben Truecrypt - geht auch sehr gut.
 
Top