2 GB drin und zeigt nur 1,5 GB an ?

BUSTA-T

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
46
Also,

habe mir neue Speicher 2 x A-DATA DIMM 1024MB PC2-4200U CL4 (DDR2-533)
geholt.

Problem:
Schon im BIOS zeigt der eine Slot nur 512MB an und der andere 1024MB.
Wenn Windows hochgefahren ist laut System dann auch nur 1,5 GB.

Dann Everest Ultimate Edition v3.50. >Klick<.

Woran kann es liegen ???
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.505
AW: 2 GB drin und zeigt nur 1,5 GB an ???

Die Riegel mal einzeln durchgetestet?

mfg Simon
 

BUSTA-T

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
46
Ja hab ich auch gemacht sind beide in Ordnung .
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.120

BUSTA-T

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
46
Ich habe alle aktuellen treiber drauf.

Bios Version 2.20 ist auch drauf.

funzt einfach nicht,keine ahnung.
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.048
sind die ram-module single oder double-sided?
wenn letzteres, kanns schon an dieser fehlenden unterstützung liegen (ist/war jedenfalls meistens so bei board mit einer limitierung auf 2GB ram, dass diese single-sided bei max. bestückung voraussetzten ...)
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.120
@Busta-T: Schau' mal heute wieder auf die Bios-Liste von Deinem Board, da hat sich letzte Nacht etwas getan ... (V 2.40) ...
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.120
Die Hersteller schreiben nicht alles nieder, was sie verändern, gerade ASRock ist da sehr sparsam ... ;)

Von daher würde ich es auf alle Fälle probieren ...
 

BUSTA-T

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
46

BUSTA-T

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
46
Manchmal zeigt er dann im BIOS das es 2GB sind und Fährt dann gar nicht mehr hoch.

Hab wohl dei falschen Speicher mit "double-sided" ???!!!
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.120
Eigentlich nicht ... Jedes Board sollte mit zwei DS-Riegeln in der Lage sein umzugehen. Es gibt ja auch einige Leute hier, die 2GB mit DS-Riegeln auf dem ASRock am Laufen haben. Entweder sind die Speicherbausteine generell ein Problem mit dem Board oder es liegt ein Defekt vor ...

Hast Du schon Bios-Version 2.40 probiert?
 
Top