2.Grafikkarte für Arbeits-PC wg. 3.Monitor

milleniumspeedy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
24
Hallo zusammen,

habe momentan eine HD4600. Nun benötige ich eine zusätzliche Grafikkarte um einen 3.Monitor anzuschließen. Betriebssystem ist Windows 7 x64. Betrieben soll der Monitor auf 1920x1080.

Nun meine Frage: Da reicht doch ne stinknormale Grafikkarte mit 64MB oder? Gespielt wird damit nicht.

Hat schon jemand Erfahrungen damit? Sollte es idealerweise nochmal ne ATI sein?

Danke im Voraus für die Tipps.

MfG
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.388
welche ist total egal.
daher würde ich ne HD4350 für um die 25€ nehmen.
 

milleniumspeedy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
24
Ja soll nur 2D sein. Eine neue muss es ja nicht mal unbedingt sein, irgendwas günstiges gebrauchtes wird sich da schon finden lassen.
 

_schaTTen_

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
897
Oder die billigste eyefinitiyfähige Karte aus der HD5xxx serie. Dann würdest du gesetzt dem Fall das einer der Monitore einen Displayport anschluß bestitzt nur eine Grafikkarte benötigen. Wäre aber wohl leider eine Teuerere Lösung.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.388
jede halbwegs Aktuelle Grafikkarte kann 2560x1600 Pixel darstellen, das sollte kein problem sein
 
Top