2 Mikros gleichzeitig nutzen?

UntoldStory

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
3
Hallo,
ich möchte mir demnächst das Mikro "t.bone SC 400" zulegen. Zurzeit nutze ich das G930 Headset von Logitech.
Das schöne am Headset ist, ich höre mich selbst Latenzfrei mithilfe von der Logitech Gaming Software und ich befürchte das dies nicht mehr möglich sein wird sobald ich das t.bone SC 400 anschließe.

Die Frage ist nun, kann ich beide Mikros anschließen und nutzen sodass ich seits des Headsets immernoch meine Stimme höre.
 
Zuletzt bearbeitet:

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.299
wieso vermutest du etwas was nicht sein muss ...

warum probierst du es nicht einfach aus um dann die gewissheit zu haben, denn gekaufst hast du es ja schon.
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.352
Es funktioniert wohl dann, wenn die Logitech-Software (die ich nicht kenne) auch noch mit dem G930 arbeitet, wenn das Standardmikrofon des Systems ein anderes ist.
 

UntoldStory

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
3
Wird denn der PC mit 2 Tonspuren etwas anfangen können und kann man überhaupt so etwas wie ein sekundäres Mikrofon auswählen?
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.352
Nein, es lässt sich nur ein einziger (virtueller) Eingang als Standard auswählen. Dieser wird auch für alle Software verwendet, die keine eigene Auswahl bieten.
Hier sieht man z.B. zwei vorhandene Mikrofonkanäle. Das an sich ist kein Problem.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.299
naja man kann schon mehr Spuren Verwalten ... kommt einfach auch auf die Software drauf an wie z.b. Virtual Audio Cable.
 
Top