2 Monitore - auf einem Monitor spielen, auf dem anderen gleichzeitig Video schauen/Internet

taroukti

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
122
Hallo zusammen,
hab 2 Monitore (2x Samsung Samsung U28E590D)
und möchte auf einem zocken und auf dem anderen nebenher im Internet browsen oder über Power DVD ne BluRay nebenher laufen lassen.

Im Moment erweitere ich den Bildschirm und schiebe das Fenster zum Zocken auf den zweiten Monitor. Nur irgendwie ist das Fenster dann nur ganz klein und lässt sich nicht in der Größe verändern. Gibt es andere Möglichkeiten, wie man das komfortabel lösen kann?

Danke schonmal

Mein aktueller PC:
Gehäuse: Fractal Design Define R4 Titanium Grey Window
Mainboard: Gigabyte GA-H97-D3H
CPU: Intel Xeon E3-1231 v3
CPU Kühler: EKL Alpenföhn Brocken ECO
RAM: 16GB Crucial 1600MHz CL9
GPU: MSI GTX 970 Gaming 4G, GeForce GTX 970, 4GB GDDR5
Netzteil: be quiet! Straight Power 10-CM 500W ATX 2.4 (E10-CM-500W/BN234)
Soundkarte: Creative Sound Blaster Z
Laufwerk: BluRay Brenner LG-BH16NS40
Festplatte 1: Crucial CT512MX100SSD1 interne SSD 512GB (6,4 cm (2,5 Zoll), SATA III) silber
Festplatte 2: WDBH2D0030HNC WESTERN DIGITAL Desktop Mainstream Blue

Monitore: 2 Stück Samsung U28E590D
 

Grestorn

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
949
Du solltest den Monitor, auf dem Du spielen willst, immer als primären Monitor laufen lassen. Das macht es einfacher.
 

taroukti

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
122
so sieht es momentan aus.
Monitor rechts (Monitor 1 - angeschlossen über DisplayPort). Dieser läuft immer wenn ich den PC anhabe
Monitor links (Monitor 2). An diesem ist die PS4 Pro angeschlossen und über HDMI auch der PC. Der Monitor läuft nur zum Zocken. Zocke nun vermehrt PC und möchte dann eben auch das "Spielbild" auf Monitor 2 laufen haben. Wie gesagt, wenn ich die Ansicht über Windows erweitere und dann das Spielfenster rüberziehe ist das Fenster nur so klein

20181226_215123 (002).jpg
 

Grestorn

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
949
Was hindert Dich daran, Monitor 2 als den primären Monitor einzustellen?
 

taroukti

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
122

eax1990

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.584
Dann haste wahrscheinlich die Monitore falsch bzw. vertauscht an der Grafikkarte eingesteckt.
Steck die Monitore mal an der Grafikkarte "verkehrt" ein, also einfach tauschen und dann probier das mit der Primäranzeige noch mal.

Bei mir ist das letztlich genau so, aber, sobald der Grafikkartentreiber geladen wurde kommt das Windowslogin auf den Primärmonitor.
Die Alternative die ich hätte um es sofort dort zu haben wo ich das eigentlich möchte wäre keinen Monitor am HDMI anzuschließen.

Frag mich nicht was das für ein Chaos ist mit der Anordnung was nun Primär und Sekundär ist, aber ganz offensichtlich folgt kein Hersteller auch nur irgendeinem Standard.

Bei mir wird das Bios ohne wenn und aber immer über den 2. Displayport oder HDMI ausgegeben, wenn beide unbesetzt sind, erst dann ist es egal wo ich einen anschließe.
Entferne ich den 2. DP, dann ist es immer HDMI und umgekehrt - Windowslogin ist dann eh wieder alles ein anderes Chaos und im Nvidia Treiber auch.
 
Top