2 Probleme mit Firefox

Diazepam

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
368
Hallo,
ich habe 2 Probleme mit Firefox:

- Wenn ich den Browser ca. 3 x gestartet habe, muss ich, um den Browser erneut starten zu können, im Taskmanager den Prozess "firefox" beenden. Sonst wird er nicht geöffnet.

- Wenn ich auf Computerbase ein Bild anklicke (Beispiel), wird mein Browserfenster automatisch auf die Größe des Bildes geschrumpft.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
Auf Spyware o.Ä. habe ich mein System schon mit Adaware, Spybot, Microsoft Antispyware, Acronis Prvacy Expert Suite, etc. überprüft.
 

::1

Banned
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
4.786
also das bild wird bei mir auch automatisch angepasst...
 

kuehnch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
269
Zur Fensterverkleinerung:
Deaktiviere die entsprechende Javascript-Funktion im Firefox-Einstellungen-Dialog unter "Web-Features". Dort befindet sich hinter "Javascript aktivieren" ein Knopf "Erweitert". Im öffnenden Dialog das obere Häckchen entfernen.
 

Iboman

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
620
Evtl. kannst du dies im Firefox unter "Extras / Einstellungen / Webfeatures / Javascript aktivieren / Erweitert..." einstellen: Existierende Fenster verschieben oder deren Größe ändern

Edit: zu langsam...
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Zitat von jm0602:
Kann man speziell solche Bilder in einem neuen Fenster öffnen lassen?
Ja kann man, und zwar so (ich zitier mich mal selber)

"about:config in die Adressleiste eingeben, nach "browser.link.open_newwindow.restriction" suchen und den Wert auf 1 setzen. Dann sollte zumindest gewünschte Pop-Ups in neuem Fenster öffnen, andere Links aber weiter in Tabs. Zumindest beim kurzem probieren auf CB funktionierte es bei mir."

Das öffnet gewünschte Popups in neuem Fenster, externe Links aber in Tabs. Damit ist das Problem, ohne Javascript abzuschalten, gelöst.

Zitat von jm0602:
Wenn ich den Browser ca. 3 x gestartet habe, muss ich, um den Browser erneut starten zu können, im Taskmanager den Prozess "firefox" beenden. Sonst wird er nicht geöffnet.
Hmm erstaunlich. Fakt ist, daß es ab und zu passiert, daß der Firefox nicht richtig beendet wird und man ihn dann erst wenn man diesen Task beendet wieder starten kann. Das es nach dreimal starten regelmäßig passiert ist allerdings merkwürdig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top