2 unterschiedliche Desktopbilder bei 2 Monitoren?

R-Adi

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
252
Hallo

Ich habe 2 Monitore in Betrieb.
Gibt es eine Möglichkeit, auf jedem ein anderes Desktopbild anzeigen zu lassen?
Finde diese Option leider nirgends...
 
G

Green Mamba

Gast
Klar, schau mal im Treibermenü unter den nView-Optionen nach. Umschauen lohnt sich da allemal in jedem Fall, da gibts zusätzlich ziemlich abgefahrene Funktionen. ;)
 

R-Adi

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
252
Danke. Hab es gefunden...

Ich nehme an, du meinst den "horizontalen Bereich".
Die Funktion ist brauchbar - jedenfalls wirkt ein 2560x1024 Desktopbild schon recht gigantisch. :D

Sonst ist nicht viel brauchbares dabei - Klonen ist für mich nicht so interessant, vertikaler Bereich momentan auch nicht. Die Dualanzeige hatte ich vorher schon...

Aber trotz allem finde ich keine Funktion, die mir erlaubt 2 unterschiedliche Desktopbilder bei "Dualanzeige" einzusetzen. Er dupliziert immer nur das gewählte.
Und beim horizontalen Bereich verwendet er eins für beide. (Bildbearbeitung nötig)

Warum ich frage:
Mal angenommen, ich kaufe eine Zweite Grafikkarte. (hab ich evtl. vor) Laut Alternate ist eine kleine PCI-E Karte nicht möglich - ich frage mich warum. (könnte ich doch auf Single-Modus am 2. PEG-Slot mit 1x PCI-E betreiben? Vielleicht probiere ich es mal aus.)
Dann hätte ich jedenfalls die Möglichkeit, 3 Monitore anzuschließen. Wie ist es dann?
Funktioniert das nView auch auf 3 oder immer nur pro Grafikkarte (sprich: 2)
In dem Fall wäre aber auch so der horizontale Bereich schon mal schwierig. Denn es müsste ein Extremes Breitbildfoto mit 3840 Pixeln sein. (bräuchte also eine 12 MPixel Kamera)

Bevor die Frage "warum" kommt: arbeite zu 90% unter Windows, habe immer ca. 10 Fenster offen.
 
Top