2500 - 2700 Euro - Schwarz/Weiß/Silber - i7-6800K, Palit GeForce GTX 1080 & more!

Fjenx

Ensign
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
214
Ni hao meine Freunde,

ich wollte kurz einen Warenkorb von euch überprüfen lassen. Vorab: sicher lässt sich vom Preis-Leistungs-Verhältnis noch mehr raus hauen wenn man etwas auf das Design verzichtet, allerdings liegt auch darauf stark der Fokus!

------------------------------------------

Preisspanne?

2500 - 2700 € (Mainboard inkl.!)

Verwendungszweck?

- Adobe Premiere, After Effects, Photoshop, Illustrator & more
- Cinema 4D "noch" kleine Projekte
- Programmieren
- Gaming
Übertakten? Ja.

Spiele

Viele - 1440p! Z.B. GTA V, The Witcher 3, No Man's Sky (falls Release vor 2050 ~.~),Anno 2070 / 2205, Arma 3 Apex usw. usw.

Was ist bereits vorhanden?

1-2 HDD's (500 & 1000 GB) welche auch im unteren Fach des Gehäuses verbaut werden könnten.
Mainboard - unten gelistet!

Peripherie

Maus, Tastatur, Bildschirm, Mikro, Headset usw. alles da
+ https://geizhals.de/fiio-olympus-2-e10k-a1323454.html

Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?

So lange wie es geht ;) GPU könnte mit den Jahren ausgetauscht werden.

Besondere Anforderungen und Wünsche?

Ist der Verbrauch sehr wichtig? Mittel
Soll übertaktet werden? Ja
Ist das Design wichtig? Ja
Muss der PC leise sein? Mittel
Verwendest du mehrere Monitore? Ja - nur einen 1440p zum spielen
Bevorzugst du eine bestimmte Marke? jain.. Corsair, Intel, NZXT, be quiet!, MSI, Palit..

Zusammenbau/PC-Kauf?

Zusammenbauen mache ich selber. Kauf: sofort/die Tage.

Sonstiges

- Sleeved Kabel von BitFenix wegen dem Design!
- Alle 6 Lüfter werden in Schwarz/Weiß gesprüht! Hat jemand damit Erfahrung was z.B. gute Sprays betrifft?

------------------------------------------

CPU: https://geizhals.de/intel-core-i7-6800k-bx80671i76800k-a1394467.html?hloc=at&hloc=de

GPU: https://geizhals.de/palit-geforce-gtx-1080-super-jetstream-neb1080s15p2j-a1449281.html?hloc=at&hloc=de

Mainboard: https://geizhals.de/msi-x99a-gaming-pro-carbon-7a20-003r-a1443681.html?hloc=at&hloc=de (vorhanden)

RAM: https://geizhals.de/corsair-dominator-platinum-dimm-kit-32gb-cmd32gx4m4c3000c15-a1418877.html?hloc=at&hloc=de / https://geizhals.de/g-skill-trident-z-schwarz-weiss-dimm-kit-64gb-f4-3200c16q-64gtzkw-a1463460.html?hloc=at&hloc=de

HDD: https://geizhals.de/seagate-desktop-hdd-3tb-st3000dm001-a686485.html?hloc=at&hloc=de

SSD1: https://geizhals.de/samsung-ssd-850-evo-250gb-mz-75e250b-a1194261.html?hloc=at&hloc=de

SSD2: https://geizhals.de/samsung-ssd-850-evo-500gb-mz-75e500b-a1194263.html?hloc=at&hloc=de

Gehäuse: https://geizhals.de/nzxt-h440-v2-weiss-mit-sichtfenster-ca-h442w-w1-a1352800.html?hloc=at&hloc=de / https://geizhals.de/corsair-carbide-series-air-540-weiss-mit-sichtfenster-cc-9011048-ww-a1045563.html?hloc=at&hloc=de

Kühler: https://geizhals.de/corsair-hydro-series-h100i-v2-cw-9060025-ww-a1427593.html?hloc=at&hloc=de

PSU: https://geizhals.de/be-quiet-straight-power-10-cm-600w-atx-2-4-e10-cm-600w-bn235-a1165608.html?hloc=at&hloc=de

Sonstiges - falls H440 v2 als Gehäuse:

3x https://geizhals.de/noctua-nf-f12-pwm-a698532.html?hloc=at&hloc=de (2x für h100i und 1x vorne im Gehäuse der untere für die HDD's)
1x https://geizhals.de/noctua-nf-a14-pwm-a943849.html?hloc=at&hloc=de (Gehäuse hinten)
2x https://geizhals.de/noctua-nf-s12a-pwm-120mm-a903911.html?hloc=at&hloc=de (Gehäuse vorne mitte & oben)

2x https://geizhals.de/bitfenix-alchemy-sata-6gb-s-kabel-weiss-schwarz-0-3m-bfa-msc-sata330wk-rp-a744355.html?hloc=at&hloc=de
2x https://geizhals.de/bitfenix-alchemy-sata-stromadapter-4-pin-ide-auf-15-pin-sata-45cm-bfa-msc-msa45wk-rp-a598272.html?hloc=at&hloc=de
1x https://geizhals.de/bitfenix-alchemy-24-pin-atx-verlaengerung-30cm-bfa-msc-24atx30wk-rp-a598077.html?hloc=at&hloc=de
1x https://geizhals.de/bitfenix-alchemy-6-pin-pcie-verlaengerung-45cm-bfa-msc-6peg45wk-rp-a617211.html?hloc=at&hloc=de
1x https://geizhals.de/bitfenix-alchemy-8-pin-eps12v-verlaengerung-45cm-bfa-msc-8eps45wk-rp-a598009.html?hloc=at&hloc=de
1x https://geizhals.de/bitfenix-alchemy-8-pin-pcie-verlaengerung-45cm-bfa-msc-8peg45wk-rp-a617198.html?hloc=at&hloc=de

2500-2700€ (Mainboard inkl.!)

------------------------------------------

Weitere Fragen:
- Die PWM Lüfter haben alle 4pin Anschlüsse. Könnte es Probleme mit der Lüftersteuerung vom H440 geben? Dort sind soweit ich weiß nur 3pin Anschlüsse vorhanden.

Vielen Dank!

Grüße
Fjenx
 
Zuletzt bearbeitet:

Fjenx

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
214
Zuletzt bearbeitet:

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.317
Ja, definitiv. Der FIIO E10k wird bei der Kombination immer wieder gerne empfohlen und gekauft.
 

Fjenx

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
214
Ah damn nevermind den habe ich ja auch schon x) Hab den kleinen ganz vergessen ich trage es sofort oben nach!
 

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.317
In deinem Fall macht diese ganzen Rechenpower wenigstens mal Sinn. Momentan arbeite ich langsam selbst mit FHD Videos und die Berechnung auf der GPU beschleunigt die Geschichte enorm. Bzw. wenn GPU und CPu zusammen arbeiten.

SSDs würde ich aber lieber gleich eine große 1 TB ssd nehmen. Wieso 2?
 

Fjenx

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
214
Ich nehme das jetzt einfach mal als Kompliment da ich ja auch so einige Beiträge verfolge ;D Es kann sein, dass ich in den kommenden Jahren Videos in 4k schneiden werden aber bis dahin würde auch die Grafikkarte ausgetauscht werden! Z.B. in Adobe Premiere würden die beiden mir einen Vorteil in der Geschwindigkeit bringen. SSD 1: installierte Programme - SSD 2: Projekt wird dort ausgelagert/gespeichert.
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.317
Für große Projekte und FHD bzw. 4k kann man nicht genug Leistung haben, wenn man nicht ewig warten will. Alleine die Umwandlung von 45 gb Rohdaten in mpeg 4 würde nur auf der CPU (2500k) 8-10h dauern. Nimmt man bei mir noch die R9 290 dazu, halbiert sich die Zeit bzw. auf noch weniger.
 

Fjenx

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
214
Da hast du recht! Ich hoffe es ist ordentlich Power auf dem Hardwaremarkt wenn ich in Richtung 4K gehe.
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.317
Nur als SPielerechner finde ich solche Hardware einfach nur plemplem. Aber du machst wenigstens was sinnvolles mit dem Kram. :daumen:
 

Fjenx

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
214
Ich bin mir nur nicht ganz sicher ob https://geizhals.de/g-skill-trident-z-schwarz-weiss-dimm-kit-64gb-f4-3200c16q-64gtzkw-a1463460.html?hloc=at&hloc=de (direkt 64GB RAM) oder erstmal https://geizhals.de/corsair-dominator-platinum-dimm-kit-32gb-cmd32gx4m4c3000c15-a1418877.html?hloc=at&hloc=de (noch 32GB RAM) hmm.

Zudem stellt sich noch die Frage mit der Lüftersteuerung am H440 v2 und den 4-pin Lüftern. Das H440 v2 besitzt ja soweit ich weiß an der Lüftersteuerung nur 3-pin Anschlüsse.

Wobei das Corsair Air 540 in weiß ja auch ziemlich sexy ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fjenx

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
214
Die fertigen Videos liegen zwischen 5 - 30 Minuten Gesamtlänge. Es können natürlich auch mal längere Videos entstehen aber so 80 - 90% liegen zwischen 5 - 30 Minuten.
 

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.317
Also 5 min brauchen in FHD inkl Windows und aller Programme ca. 5 gb Speicher. Ich würde also ca. 2gb pro 5 min rechnen. Wenn jemand genauere Erfahrungswerte hat - nur her damit!
 

ToniTona

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
388

Fjenx

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
214
Vielen Dank für deine Antwort! Allerdings haben die https://geizhals.de/noctua-nf-f12-pwm-a698532.html?hloc=at&hloc=de Lüfter für den Radiator der H100i die geringere Lautstärke bei dem gelieferten Luftdruck. Vergleicht man diese mit den https://geizhals.de/noiseblocker-nb-eloop-b12-4-itr-b12-4-a820078.html Lüftern (~2,6 vs. ~2,7 mmH₂O) schneiden die Noctua doch etwas besser ab. Das sprühen ist nicht wirklich das Problem ich suche nur noch nach passenden Flaschen/Farben welche für diesen Zweck gut geeignet sind.
Ergänzung ()

Naja okay gut so ein großer Unterschied ist es dann doch nicht wenn man bei den 120gern nicht den stärksten Noiseblocker im Luftdruck nehmen würde.

Die 140ger für hinten am Gehäuse unterscheiden sich ja nur im Luftdruck, wobei dieser an dieser Position nicht relevant ist:
https://geizhals.de/noctua-nf-a14-pwm-a943849.html?hloc=at&hloc=de Luftdurchsatz: 140.2m³/​h • Luftdruck: 2.08mmH₂O • Lautstärke: 24.6dB(A)
https://geizhals.de/noiseblocker-nb-eloop-b14-ps-itr-b14-ps-a1313838.html Luftdurchsatz: 142.59m³/​h • Luftdruck: 1.08mmH₂O • Lautstärke: 24.28dB(A)

Nur die 120ger würden sich unterscheiden wobei ich dann vom Noiseblocker nur den einen nehmen würde/könnte.

Noctua:
https://geizhals.de/noctua-nf-f12-pwm-a698532.html?hloc=at&hloc=de Luftdurchsatz: 93.4m³/​h • Luftdruck: 2.61mmH₂O • Lautstärke: 22.4dB(A)
https://geizhals.de/noctua-nf-s12a-pwm-120mm-a903911.html?hloc=at&hloc=de Luftdurchsatz: 107.5m³/​h • Luftdruck: 1.19mmH₂O • Lautstärke: 17.8dB(A)

Noiseblocker:
https://geizhals.de/noiseblocker-nb-eloop-b12-p-itr-b12-p-a820099.html Luftdurchsatz: 132.4m³/​h • Luftdruck: 2.24mmH₂O • Lautstärke: 28.4dB(A)

Gut ich überlege mir das doch nochmal genauer vielleicht switche ich doch von den Noctua zu
1x https://geizhals.de/noiseblocker-nb-eloop-b14-ps-itr-b14-ps-a1313838.html und
5x https://geizhals.de/noiseblocker-nb-eloop-b12-p-itr-b12-p-a820099.html
man hätte halt ca. 0.40mmH₂O Luftdruck weniger aber ich denke das ist noch akzeptabel. Dafür sind diese halt wieder lauter. Und diese haben dann auch wieder alle nur einen 4-pin Anschluss. Hat jemand mit der Lüftersteuerung vom H440 und den 4-pin Lüftern Erfahrungen?

Vielen Dank nochmal für den Tipp!
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Jensie

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
11.317
Lass die überteuerte "Wakü" weg! Das Ding taugt nicht besser als ein guter High-End Luftkühler für die Hälfte des Preises.
 

Fjenx

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
214
anstatt die Lüfter in schwarz/weiß zu sprühen....kauf doch direkt diese hier https://geizhals.de/noiseblocker-nb-eloop-b14-2-itr-b14-2-a1313828.html

neben Noctua gibt es kaum bessere/leisere !
Ich habe gerade gesehen, dass die Noiseblocker im Pull Betrieb deutlich lauter werden können. Sollte ich mir beim H440 Case im vorderen Bereich darüber Gedanken machen? Immerhin ist dort ja schon noch ein wenig Platz für die Luft und dort wird ja auch kein Radiator oder Sonstiges angebracht.
 

JenZor

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.190
Muss es der 6800K sein?
Ich kann mich irren, glaube aber gelesen zu haben, dass der sich nicht so gut übertakten lassen soll.

Wäre ein i7 5820K ggf. die kostengünstigere Alternative bei nahezu identischer Leistung?

Macht bei Quad Channel es wirklich Sinn 3000er RAM zu nehmen? Da würde es sicherlich auch 2400er machen, die mal schnell nen 100er günstiger sein können. Auch wenn die Trident und die Dominator schon sehr schick aussehen, das ist dir ja auch wichtig.

Wenn es eine AiO WaKü sein soll würde ich dir die Arctic Freezer Liquid 240 empfehlen. Die hat sehr gut in Tests abgeschnitten was Lautstärke und Kühlleistung angeht. P/L technisch würde ein Macho oder Dark Rock (Pro) 3 oder DH-15 natürlich besser sein.
Bei dem Budget und aus Design technischen Gründen würde ich aber wohl auch zu einer AiO greifen.

SSD 1TB statt 250+500 es sei denn du strebst eine feste Trennung von Daten und Programmen an. Kann ich nachvollziehen würde aber dennoch zu einer 1TB Platte greifen.

600W wirst du denk ich nicht an Leistung brauchen. Die 500W Version des be quiets wird dir auch ausreichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fjenx

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
214
Muss es der 6800K sein?
Ich kann mich irren, glaube aber gelesen zu haben, dass der sich nicht so gut übertakten lassen soll.

Wäre ein i7 5820K ggf. die kostengünstigere Alternative bei nahezu identischer Leistung?
Hast du vielleicht ein paar Quellen für mich zum durchlesen? Konnte jetzt auf die schnelle per Handy nicht wirklich was dazu finden. Habe nur ein paar Beiträge gesehen wobei sich die beiden nicht wirklich groß unterscheiden sollen. Der 5820K soll allerdings ein wenig heißer werden.

Macht bei Quad Channel es wirklich Sinn 3000er RAM zu nehmen? Da würde es sicherlich auch 2400er machen, die mal schnell nen 100er günstiger sein können. Auch wenn die Trident und die Dominator schon sehr schick aussehen, das ist dir ja auch wichtig.
Ich schau da nochmal genauer nach auch bezüglich des Designs ob das mit denen dann so stimmt.

SSD 1TB statt 250+500 es sei denn du strebst eine feste Trennung von Daten und Programmen an. Kann ich nachvollziehen würde aber dennoch zu einer 1TB Platte greifen.
Es soll schon fest getrennt werden aber damit verschafft man sich auch Vorteile beim rendern wenn das Projekt auf einer anderen Platte gespeichert wird, sollte dann natürlich dann keine HDD bzw. schlechtere SSD sein. Dies habe ich zumindest vor ein paar Wochen in ein paar Beiträgen gesehen.

600W wirst du denk ich nicht an Leistung brauchen. Die 500W Version des be quiets wird dir auch ausreichen.
Ich würde mir da dann doch ein bisschen Luft nach oben lassen falls die GPU mal ausgetauscht werden sollte oder so, irgendwie fühlt man sich dabei dann doch auf der sicheren Seite. Die ~10 € (be quiet! Straight Power 10-CM 600W vs. "" 500W) in der Anschaffung sind jetzt auch nicht mehr so tragisch ;D

Vielen Dank für deine Nachricht!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top