2x 8800 gts besser als solo gtx 460 für physx?

Xedo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.190
Hallo

Ich möchte mir eine gtx 460 oc kaufen. Im moment habe ich 2 8800 gts im Rechner. Nun meine Frage: Kann die Karte solo physx schneller mitberechnen, als die 2 8800 gts?
 

Gebetsmuehle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.682
Grüße, netter knapper Beitrag...ich versuch mal zwischen den 2 Zeilen zu lesen.

Ich weiß nicht genau wie Sli Physx Berechnungen handhabt bzw. verteilt. Oder betreibst du eine Gts fürs Bild und eine Gts seperat für Physx?(wenn ja wäre die 460 vermutlich besser aber da kommts auch auf die Auflösung, Settings, Spiel an).
Ansonsten wäre für dich die 460Oc als Hauptkarte und eine 8800gts als dedizierte Physx ne Option, manchen ist der Stromverbrauch ja egal.

Vllt kannst du deinen Beitrag nochmal editieren darauf hingehend was du genau mit der Zusammenstellung vorhast (Spiel, Grafikeinstellungen...) wie sieht der Rest deines PCs aus?
Und die große frage laufen die 2 Gts bereits im Sli oder einzlen?
 

Xedo

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.190
Also gut, nochmal etwas detailierter :) Die 2 Karten die ich momentan habe laufen im SLI, manchmal auch nicht, das stelle ich je nach Spiel ein. Bei physx-Spielen schalte ich es meist aus, damit eine Karte nur dafür arbeiten kann. Nun frage ich mich, ob es sich lohnt, eine 8800 gts zu behalten und diese nur für physx zu nutzen, oder ob ich beide verkaufen kann, da die 460 stark genug ist, beides zu handeln. Ich habe kein bestimmtes Spiel vor Augen, möchte einfach nur aufrüsten.
Eine andere Möglichkeit wäre, zu einer der beiden neuen ATI Karten zu greifen und eine 8800 gts für physx zu behalten. Aber wäre das ratsam/möglich? Ich nutze ein nforce 6 sli board, einen core2duo mit 3 ghz.
 
Top