3000+ Winchester ( OC 2160 MHz) ist noch mehr möglich ?

powersebi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
71
Hallo

Hab ein Ahlon 64 3000+ (Winchester) habe ihn auf auf ein FSB (HTT) von 240 MHz Geschraubt und das System läuft stabiel bin aber an der Grenze woll angelangt weil wenn ich 245 MHz einstelle startet mein rechner nicht mehr. :freak:

Kann ich mehr raus holen oder befinde ich mich am rande des machbaren ?




Mein System:

Athlon 64 3000+ (OC 2160 MHz)
Silencer 64 Ultra ( Max Cpu Temperatur beim Spielen 42 Grad)
MSI K8N Neo 2 Platinium
512 MB Original Infinion PC 400
Asus Geforce 6600 GT (OC 540 MHz /1,04 GHz)
 

Merowinder

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
19
kommt drauf an, ob deine cpu nicht mehr mitmachen will, oder dein Mobo den Dienst quittiert.
Du kannst den vcore ein WENIG hochschrauben und dann nochmal probieren, wenns net geht, biste an der grenze von deinem Mobo angelangt.
 

powersebi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
71
Mein V-Core steht auf 1,550 V Komme nicht

Es muss doch ne möglichkeit geben da die Cpu nicht Heiß wird: :king:
 

Merowinder

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
19
ich kenn keine andere,

dein Mobo muss ja jetzt schon einiges verkraften bei solchem fsb.
Das Ding wird nunmal auch warm, nicht nur die Cpu.
 

triumvirn

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
888
1,55 Volt kann zuviel sein muss aber nicht. die lebensdauer verlängert das jedenfalls nicht.
 

Raberduck

Captain
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
3.826
Hi,

meine
50aberglaube.jpg
sagt JA


Gruß Raberduck
 

4erAck

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
790
hast du auch den multiplikator vom HTT runtergestellt?
nicht,dass der bei dir bei 1,2 ghz rum rennt oder so...^^
 

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.970
zu viel htt wäre jetzt auch meine idee gewesen
zumal das msi board beim kumpel bis 270 problemlos geht
 

BananenBrot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
386
Zitat von powersebi:
Hallo

Hab ein Ahlon 64 3000+ (Winchester) habe ihn auf auf ein FSB (HTT) von 240 MHz Geschraubt und das System läuft stabiel bin aber an der Grenze woll angelangt weil wenn ich 245 MHz einstelle startet mein rechner nicht mehr. :freak:

Kann ich mehr raus holen oder befinde ich mich am rande des machbaren ?

Hi. Ich habe genau die selbe CPU und einen Zalman Kühler. Siehe Sig.
Auf jeden Fall läuft mein System
Winni 3000+ stabile @2340 Mhz :evillol:

Wichtig ist nur das du den HTT auf 4x setzt und dem Ram runtertaktest.
Die Spannung hab ich erstmal nicht erhöht.

Probier mal aus wie weit du kommst.
Die Temp. geht bei mir max. auf 59°

Mfg
 
C

conspectumortis

Gast
- Ram Latenzen
- mehr Spannung auf den Prozzesor
- HTT runtersetzen
- anderen Ramtakt/Ramspannung/Ramteiler testen
- Board Spannung erhöhen
- anderes Bios ausprobieren
- Mobo ist vielleicht ein Montagsgerät
- Kompatibilität/Übertaktungsmöglichkeiten durch die Auswahl eines anderen Speichers höher

Damit solltest du Minimum einen Tag beschäftigt sein...


Wenn alles probiert und es geht immer noch nicht -> Prozessor packt einfach nicht mehr.


Viel Spaß beim Testen und wehe du machst es nicht ,sonst wären unsere Bemühungen (Schreibarbeit) umsonst und ich bin sauer ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

powersebi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
71
Ok Ok will mir kein ÄRGER einholen :lol:

Ich werd eure tips mal verarbeiten und dann schauen wir mal was noch geht oder auch nicht.

Bis hier hin erst mal danke melde mich dann wenn es geklappt hat :D
 
Werbebanner
Top