3450 Übertakten

Tommi-lee

Lieutenant
Registriert
Aug. 2007
Beiträge
580
Hey möchte kein geld für ein 3570k ausgeben und eher einen 3450 mit einem z board nehmen. ist das uebertakten den überhaupt möglich?
 
Ja, aber nur minimal über den BCLK und beim Multi bis zur höchsten Turbostufe.

Das wurde in diesem Forum aber sicher schon hundert Mal gefragt...
 
Tommi-lee schrieb:
Hey möchte kein geld für ein 3570k ausgeben und eher einen 3450 mit einem z board nehmen. ist das uebertakten den überhaupt möglich?

kannst ja auch einfach den nehmen, den der_henker grad im marktplatz feil bietet :-)
 
Das geht auch mit bestimmten B75 Boards und bei H77 kannst du genauso viel übertakten wie mit den Z77 (in Bezug auf den 3450).

Bei den B75 Mainboards müsstest du jeweils das Handbuch anschauen (gibts zum Download) und nach Einstellmöglichkeiten für den BCLK und den Turbo Multiplikator suchen. Generell sollte es bei allen ASUS und Gigabyte B75 Boards gehen.
 
danke, noch eine kleine frage. lohnt sich die investition in ein z board anstelle eines h boardes um den 3450 zu übertakten? oder dann doch mehr inverstieren aber ein 3570k kostet schon 40 euro mehr..

edit:@ hibble: wie also ich kann auch mit einem h77 board den 3450 uebertakten?also das wäre ja mit abstand am günstigem. also ein 3450 + ASRock H77M . das würde gehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
nein, nehm einfach ein H77 und fertig
 
Mit nem Z Mainboard kannst du alle 4 Kerne auf 3,7 Ghz statt auf 3,3 Ghz laufen lassen. BLCK mal aussen vor gelassen...Bei 104mhz hats mir meine Windows Partition zerlegt xD
 
was den jetzt?nur mit einem z board ist der 3450 übertaktbar?was macht den den unter schied und was meint dieses BLCK?

danke
 
BLCK = BaseClock = Basis Takt

das ist ein Interner BUS = zur datenübertragung

der ist immer 100MHz * Dein Multiplikator also

33*100=3300MHZ max. multiplikator ist bei H77 - 37 Beim I5

37*100=3700MHz aber

37*105=3885MHz.

37*107=3959MHz

Das heißt, du kannst den maximalen multiplikator einstellen mit 37 und einen maximalen BLCK von?
hmmmmm das musst du probieren 103 oder 104 sind normalerweße schon drinn bei guten boards auch mal 107.


der bus kann dir aber auch festplatten oder usb sticks zerschießen.

wenn dir also die leistung eines i5 nicht reicht dann schreib uns doch mal was du damit lles machen willst und man kann dir viel besser helfen.


gruß wolbe182
 
es handelt sich um einen reinen spiele pc der lange halten muss. möchte mir eine gute basis holen mit der ich sehr lange auskomme. ich hatte bis jetzt einen dual core 21xx @2.8 ghz aber der reicht jetzt nach 5 jahren einfach nicht mehr ;)zu schwach für meine 460gtx @ 470 niveau...

also bekomme ich selbst mit dem h77 board auf das niveau eines 3570er jedoch kann man den auch übertaken. der preisunterschied ist doch erhelblich wenn man board und cpu zusammen sieht.


also h77 und 3450 genügt für meine zwecke für mind die nächsten 4 jahre zum spielen? sollte schon immer mittel hoch in den spieleeinstellungen möglich sein.

gruß und dank euch!
 
wenns die nächsten Jahre halten soll dann ein 2500k oder 3570K und Z77 MB, wenn die Leistung in 1-2 Jahren nicht reicht ,einfach auf ca 4,5 GHz übertakten
 
Das heißt mit einem i5 3450 und einem H77 Board (z.B. von Asrock) kann ich immer bis 3,7 Ghz gehen (vorausgesetzt Vcore und Temps sind ok)? Würd ich nicht am Anfang machen, aber nach 3-4 Jahren wenn die CPU limitiert und die Grakka nicht dann is so ein kleiner Schub ganz nett :D Mit einem höheren Multi kann man ja nix schießen oder?

Kann ich bei den Asdrock H77 Boards den Turbo Modus von Intel einschalten?
 
Den Turbo kannst du verwenden, aber Übertakten funktioniert da doch nicht.

Es kann sein, dass man den Turbo Multi bei einem Gigabyte H77 Board anpassen kann, da bin ich mir nicht ganz sicher. Wenn du alle Übertaktungsfunktionen willst, brauchste ein Z77.
 
Achso ok, gibts denn H77 Boards von denen man weiß dass man den Multi auf 37 anheben kann?

Das wär ein Z77: http://geizhals.de/at/759463
Wie sehe ich denn obs ein ATX oder minATX ist? Gibts irgendwelche Nachteile an minATX außer dass es wenig PCI(e) Schnittstellen hat?
 
Zurück
Oben