News 3DMark 11 wird am 30. November veröffentlicht

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Freu mich schon auf die Verlosung von ComputerBase. :)
 

DonGeilo33

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
473
Mal so allgemein, ich finde "Deph of Fields" oder wie der Effekt auch immer heißt, echt schrecklich verstehe garnicht warum man den immer und überall einbauen muss im echten leben ist doch auch nicht alles unscharf......
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Nein, aber die Schärfentiefe wie es deine Nvidia Dir vorgaugelt ist das Leben auch nicht.

 
Zuletzt bearbeitet:

Vidy_Z

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
851
Ich will endlich Raytrace in einem Bench sehen. Das ganze Rastergraphikgedöns hat seinen Zenit doch schon längst überschritten.
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
Ist dafür eine DX11 Karte zwingend erforderlich ?
 

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Minimum requirements

3DMark 11 requires DirectX 11, a DirectX 11 compatible video card, and Windows Vista or Windows 7.

We recommend 3DMark Vantage for benchmarking DirectX 10 and 3DMark06 for benchmarking DirectX 9.

OS:
Microsoft Windows Vista or Windows 7
Processor:
1.8GHz dual-core Intel or AMD CPU
Memory:
1 GB of system memory
Graphics:
DirectX 11 compatible graphics card

Hard drive space
1.5 GB
Audio
Windows Vista / Windows 7 compatible sound card
jupp
 

ascer

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.347
Das sieht doch mal HAMMER geil aus ^^

Jetzt würde ich mir nur noch einen Jurassic Park Shooter mit so einer Grafik wünschen :) :)
 

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.571
@ Yidaki

Ich hoffe mal nicht, dass die CPU eine wirkliche Rolle spielen wird (zumindest nicht bei den Grafiktests).

Ich würde mir mal wieder einen ausschließlich mit der Grafikleistung skalierenden 3D Mark wünschen, um einfach an Hand der Punkte, systemübergreifend, eine ungefähre Einteilung der Grafikkarteleistung vornehmen zu können. Er heißt ja schließlich auch 3D Mark.
Im gleichen System skalieren die Punkte ja bei den alten meist auch recht gut (leider nicht in verschiedenen Systemen).
 

medicusc

Newbie
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
4
@rony12

So sieht man das in der Realität nicht. Erstens ist der Effekt mit großer Blende absichtlich verstärkt. Zweitens gilt deine Aufmerksamkeit immer dem, was du fixierst. Drittens weiß der Computer nicht, was du gerade fixierst - er geht davon aus, dass das der Mauszeiger ist - das muss aber nicht so sein, außerdem ist dein Auge ist viel schneller, als deine Hand.

Ich halte die Erfindung immer neuer Effekte auch für problematisch. Die dienen meißt nicht dazu, eine Szene realistischer zu gestalten - siehe "Volumetric Lighting". Dieser Effekt kann bei entsprechenden Voraussetzungen (Luftfeuchtigkeit etc.) in der Realität auftreten, dürfet aber selten sein und lenkt vom Spielgeschehen ab.
 

Xedos99

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.888
@ascer- klar sowas fehlt einfach- seit "Turok" gabs´nichts mehr in der Art....:D
 

mdave

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.481
dürfet aber selten sein und lenkt vom Spielgeschehen ab.
Das kann man i.d.R. täglich beobachten.
Aber ich gebe dir recht, dass man es nicht übertreiben sollte.
Ich erinnere nur an die ganzen need for speed Teile früher mit so absurden Reflexionen auf der Straße, dass man meinen könnte es regne ständig. :-)
Die Kunst ist eben ( wie fast immer im Leben :-) ) das richtige Maß zu finden.

Naja, in der Grafikdemo/Benchmark sollen sie ja zeigen was sie können, von daher bin ich schonmal gespannt.
 

ATI Soldat

Banned
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
570
Ich frag mich immer wer sich das kauft. Ich habe die letzte Version kostenlos zu meiner Karte bekommen wobei ich das nie installiert habe. Ein normaler Computernutzer braucht das doch im Leben nicht.
 
Top