400€ PC zum Aufnehmen von Musik

auronsen

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
76
Hallo,

ich soll für einen Freund ein Computer zusammenstellen, welcher maximal 400€ kostet.

Er will damit eigentlich hauptsächlich Musik aufnehmen ( Gitarre etc. ).

Gelegentlich vielleicht mal ein Spiel spielen, aber nicht primär da er eher auf seiner Playstation 4 spielt. Er meinte aber ne Grafikkarte wäre schon gut.

Ich hatte aufgrund des Preises an eine AMD CPU gedacht, mit folgender Zusammenstellung:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/368dfd221efba3859b6ec1cb5211b9b470545ef86c848be3289


Wäre vielleicht eine APU sogar besser?
 

bengel40

Captain
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
3.391
würde da ne grössere HDD min. 2TB da du Musik aufnehmen willst das alles schön platz hat
 

sdwaroc

Captain
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.873
Braucht er noch ne externe Soundkarte? Was fürn Mikrophon hat er? Muss er wirklich darauf zocken? Das ist doch nichts Halbes und nichts Ganzes.
 

auronsen

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
76
Also ich glaube, er muss nicht darauf unbedingt zocken... zur not kann ich ihm sagen das er sich gegebenfalls in einem Jahr ne Grafikkarte kaufen soll.

Bezüglich soundkarten habe ich auch keine ahnung. Sind die vom Mainboard nicht gut genug?
 

sdwaroc

Captain
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.873
Nein. Er soll sich erstmal schlau machen was man so zum digitalen Aufnehmen mit dem PC braucht und dann wiederkommen...
 

nebulus

Banned
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
2.012
400 Euro?

Mit was für einem Mic soll den aufgenommen werden? Welche Audiosoftware / Nachbearbeitung ?

Wenn nur mit nem 20 Euro Mikro aufgenommen wird und danach nach mp3 gewandelt, kannst du jeden x beliebigen PC kaufen. Empfehlen würde ich ein Netbook und eine gute USB-Soundkarte.

Fals es Studio Qualli haben soll, unbedingt eine Profi-Soundkarte kaufen. Ein Mic der 200 Euro klasse, ein "Studio" einrichten mit Eiererkartons an der Wand und und und...
 

auronsen

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
76
mhh okay, er meinte er hat ein Interface, über das er aufnehmen will. Also er schließt die e-gitarre dann dort an.

Aber von der konfiguration geht es? Sollte ich vielleicht die AMD cpu durch eine Intel ersetzen und dann dafür die Grafikkarte weglassen?


edit:

also ich glaube so extrem professionell will er nicht aufnehmen. Ist derzeitig denke ich eher Hobby. Er nimmt eine E-gitarre und schließt diese per interface an den computer an. soweit ich das richtig verstanden habe.

kommt ein netbook mit mehreren spuren klar? Also er hat eigentlich auch ein laptpop
 

sdwaroc

Captain
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.873
Aber von der konfiguration geht es? Sollte ich vielleicht die AMD cpu durch eine Intel ersetzen und dann dafür die Grafikkarte weglassen?
Ne dazu kommen wir jetzt erst.

kommt ein netbook mit mehreren spuren klar? Also er hat eigentlich auch ein laptpop
Was für einen?

Was für eins?
 

sdwaroc

Captain
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.873
Also für den Anfang sollte das doch reichen. Lass ihn das erstmal mit dem Laptop ausprobieren bevor er investiert. Ein paar Spuren sollte der schon packen.
 
Top