5 1/2" Laufwerk anschliessen, aber kein freier SATA Port.

nex86

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.907
Müsste einige CDs brennen, allerdings versagt mein externes USB Slim Laufwerk beim brennen und daher wollte ich mein internes Laufwerk wieder anschliessen.
Allerdings hab ich keinen freien Sata port mehr, und auch kein Platz für eine SATA Karte.

Gibt es eine Möglichkeit das Laufwerk über einen Adapter intern anzuschliessen über den USB header und Strom ganz normal über die SATA stromversorgung?

Ansonsten, welche externen Wechselrahmen für 5 1/2 Laufwerke sind empfehlenswert?
Habe bei Amazon nur eines mit IDE gefunden, alles andere für SATA war 80EUR oder gar teurer.
 

HansMeier3

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
825
Also für ca. 25 Euro bekommst Du einen neuen externen DVD-Brenner, da würde ich gar nicht lange rummachen...
 

chithanh

Captain
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.249
Wenn dein SATA-Controller PMP unterstützt, wäre das evtl. auch eine Option.
 

nex86

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.907
Was ist PMP?
Habe ein MSI Pro Carbon Z270. Keine Ahnung ob es das tut. Im Handbuch steht nichts davon.
 

Hauro

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
6.975
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)

nex86

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.907
Der Adapter sollte es tun. danke!
hab zwar externe gehäuse für 3.5" Platten aber wollte nicht unbedingt die Platine ausbauen.
 

chithanh

Captain
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.249
Vermutlich ist PnP (Plug & Play) gemeint oder Hot-Swap.
Ich meine SATA Port Multiplier.
Damit kann man aus einem SATA-Port mehrere machen. Aber der SATA-Controller muss es auch unterstützen, je nach Hersteller tut er es oder nicht.

z.B. sowas hier:
https://www.ebay.de/itm/SATA-Adapter-Karte-1-zu-5-Port-Konverter-SATA-Port-Multiplier-Festplatte-Z6D3/183117782407
 
Top