5.1 System + einzelne Box an 7.1 Soundkarte?

Abzug86

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.161
Hallo zusammen,

der onboard Soundchip meines zukünftigen X58 Mainboard unterstützt 7.1 Audio. Mein akutelles Soundsystem ist jedoch nur 5.1. Ich nehm an ich kann das System einfach am neuen Board anschließen indem ich einfach die beiden Anschlüsse schräg halblinks und halbrechts freilasse, oder?

Kann ich dann auch noch eine einzelne Box (aus ehemaligem Stereosystem, andere Box ist kaputt) an einen der beiden freien Steckplätze anschließen? Macht das Sinn? Gibt es vielleicht auch irgend eine Möglichkeit, die halblinks und halbrechts-Kanäle auf "Mitte" umzustellen?

Danke vorab für eure Antworten, ich hoff ihr könnt mir einigermaßen folgen....
 
5.1 System an 7.1 Karte ist problemlos möglich.

Du kannst die Box an anschließen, was für ein Signal dann aber ausgegeben wird, ist wieder was anderes. Mit einer guten Soundkarte, die viele Einstellungsmöglichkeiten bietet, ließe sich das eventuell machen, bei Onboard bin ich mir nicht sicher. Ich denke nicht, dass das funktioniert.
 
eine box bringt eh nichts, dann hast ja 6.1 ;). Du bräuchtest da schon ein Boxen-Paar. Den positiven Effekt über dein 5.1 waage ich zu bezweifeln.
 
Wieso soll das nichts bringen, der Sinn ist ja eben dass die einzelne Box die anderen unterstützt und nicht nen neuen Kanal aufmacht, daran kann ja nichts verkehrt sein.
 
Da es sich aber um einen realtek Hd Audiochip wahrscheinlich handelt, wirst du keine Möglichkeiten haben, hey du box mach mal Center 2 oder sowas. Das klappt nicht.

Habe gerade bei meiner X-Fi geguckt, aber da finde ich auch nicht so eine Funktion, womit ich aber nicht ausschließe, dass es sie geben könnte ;)

Sei mit 5.1 zufrieden.
 
Glaub ich hab die Lösung: Hab grad noch so nen Klinkenverteiler gefunden, an den kann ich gleichzeitig Sub/Center und die einzelne Box halt anhängen. Sollte dann ja bei 7.1 genauso funktionieren.
 
Zurück
Top