7-semestriges Informatik Bachelorstudium auf 6 Semester verkürzen durch FH-Wechsel?

KROKvsKROK

Ensign
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
149
Hi,

Ich studiere zurzeit Informatik (Bachelor) an einer FH und beginne jetzt im WS das 5. Semester (bisher alles bestanden). Das Studium beinhaltet keine Praxisphase und hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern.

Da es genug FH's gibt, bei denen ein Informatikstudium lediglich 6 Semester in der Regelstudienzeit dauert, kam mir die Idee, ob ich nicht einfach noch das 5. Semester jetzt an meiner jetztigen FH abschließe (und hoffentlich alles bestehe) und dann an eine FH wechsle, bei der der Bachelor nur 6 Semester dauert und ich folglich dann in meinem 6. Semester dort an der neuen FH nur noch die Bachelorarbeit schreibe und somit 1 Semester Zeit gespart hätte.

Einen Master habe ich nicht vor zu machen, also sind mir die paar CP egal. Und das 6. Semester bietet jetzt auch keine Nennenswerten Veranstaltungen. Was mich intressiert bzw. ich brauche, kann ich mir bei Bedarf auch selbst aneignen.

Das ganze ist nur ein erster Gedanke mit dem ich Spiele. Das größte Problem dürfte aber wohl denke ich sein, dass mir alle Fächer von meiner jetzigen FH bei der neuen FH 1:1 anerkannt werden, sodass ich dann sofort an der neuen FH mit der Bachelorarbeit beginnen könnte. Wird mir auch nur 1 Fach nicht anerkannt, wäre es sinnlos.

Hat jemand mit diesem Thema schon Erfahrung gehabt?
 

Meteora RR

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.310
Interessante Idee:D Das Schwierigste wäre meiner Meinung nach einen betreuenden Dozenten für die Bachelorarbeit zu finden, wo du eigentlich nicht mal an der FH studiert hast. Des Weiteren müssten auch die Fächer 1:1 an der anderen FH sein, sonst musst du in diesem Semester das nachholen.
 

NuminousDestiny

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.432
Also der Wechsel wird dich wahrscheinlich mehr Nerven kosten als das alles Wert ist. (Umzug, neue Prüfungsordnung, Noten anerkennen, Thema suche/Vergabe). Den Prof. wird man i.d.R. recht schnell finden.
Ich kann dir nur empfehlen da zu bleiben, wo du bist und die sechs Monate als Erfahrung mitzunehmen.
Auf ein halbes Jahr kommt es nicht an, sofern man nicht gerade finanziell in Not ist.

Mich wunder es allerdings, dass es eine FH ohne Praxissemester aber mit 7 Semestern insgesamt gibt.
 

tyro

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
69
So wie ich es kenne, musst du mindestens 60 ECTS (~1 Jahr) inkl. Bachelorarbeit an der jeweiligen FH belegen und bestehen, um an dieser FH den Abschluss zu kriegen. Die restlichen ECTS können dann von irgendwoher sein.
 
Top