800euro Gamer Silent PC letzer Feinschliff

isostar2

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
701
Hey, dies soll ein relativ leiser Gaming PC werden, für den letzen feinschliff brauch ich nochmals eure hilfe.

Intel E8400 Boxed http://geizhals.at/deutschland/a303349.html
Arctic Cooling Freezer 7 Pro http://geizhals.at/deutschland/a165452.html
Thermaltake TMG i2 http://geizhals.at/deutschland/a231010.html
Xigmatek S1283 Dark Knight http://geizhals.at/deutschland/a376465.html
welche Kühler könnt ihr mir noch empfehlen (sollte im Preisleistungsramen bleiben)

MSI P45 Neo2-FR http://geizhals.at/deutschland/a339105.html

4GB A-DATA Vitesta 800MHz CL5 http://geizhals.at/deutschland/a275562.html

HD 4870 mit 1024mb http://geizhals.at/deutschland/a354896.html
oder
http://geizhals.at/deutschland/a365732.html
oder eine andere empfehlung

bequiet 550W http://geizhals.at/deutschland/a362867.html

Western Digital Caviar Blue 320GB http://geizhals.at/deutschland/a180933.html
oder
Samsung F1 320GB http://geizhals.at/deutschland/a261798.html
oder
Seagate Barracuda 7200.10 320GB http://geizhals.at/deutschland/a197663.html
welche Fesplatte davon ist die leiseste, wieviel bringt ein zusätzliche entkoppelung bzw dämmung? (bitte für dieses zubehör geizhals.at link posten)

LG Electronics GGC-H20L http://geizhals.at/eu/a287916.html

Antec P182 http://geizhals.at/eu/a249430.html
dazu noch 3-5 leise gehäuselüfter (500/min) was haltet ihr von diesen?
Scythe Slip Stream 120x120x25mm, 500rpm http://geizhals.at/deutschland/a294637.html
sollte ich die lüfter nochmals in eine vibrationsdämmung einbauen? (bitte geizhals.at link dann posten)


Die Gehäuselüfter und Der Prozessor Kühler sollten in einem Preisleistungsverhältnis zueinander stehn.
 

Malleka

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
89
Hier mal meine Zusammenstellung für den Silent-PC

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p413800_CPU-Intel-Core-2-Duo-E8400-3-00GHz-1333MHz-S775-6MB-45nm-Box.html
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p427576_Asus-P5Q-P45-S775-FSB-1600MHz-PCIe-ATX.html/SearchHandle/A%3dp45%7eB%3dp45%7eD%3d15%7eI%3dMF_Price%7eK%3d4%7eL%3d1%7eM%3d14%7e/Action/2/AnswerId/11935/SessionID/bgqdfi314cuhjgn37bk4ucbd8i64nsse/searchbutton_x/0/searchbutton_y/0/act/search
alternativ kannst auch das MSI lassen, macht ja nicht so nen großen Preisunterschied
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p230011_DDR2-2x2048MB-Kit-OCZ-Titanium-XTC-800MHz-CL4.html
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p420553_HDSA--640GB-Western-Digital-WD6400AAKS-16MB-SATA2.html
die zweite Graka deiner Wahl kannste nehmen
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p0439799?pid=geizhals
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p411553_Geh-Netzteil-ATX-be-quiet--Dark-Power-Pro-P7-P-550W.html
als Laufwerk kannste deinen Link nehmen
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p128588_Geh-ATX-Big-Chieftec-Dragon-DA-01BD--CS-2001D--schwarz--ohne-Netzteil-.html
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p178256_CPUK-Thermalright-Ultra-120-eXtreme-Heatsink-775-AM2.html


Also dann sind wir bei 805,36 € von Mindfactory + 55,51 € von KM Elektronik (1x120mm Blacknoise XL1R 11,54€, 1x92mm Blacknoise XE1R 8,72€, 5x80mm Blacknoise X2R 35,35€) + 87,90€ bei deinem Link fürs Laufwerk
Insgesamt also bei 948,77€ + jeweilige Versandkosten.

Etwas mehr als du wahrscheinlich wolltest, aber dafür bist du dann gut dabei.

EDIT: Bei den Laufwerken ist es eigentlich vollkommen egal welche du nimmst. Bei einem Silent-PC wirst du die immer hören.
 
Zuletzt bearbeitet:

McDöner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
452
@isostar2 wirklich silent wirds mit deinen verlinkten komponenten aber nich werden.

1. graka lüfter viel zu laut. damits leise wird einen neuen lüfter ala scythe musashi montieren.
2. wenn dann der Xigmatek. aber nur wenn mit max. 800rpm läuft. ansonsten besseren kühler
3. maximal 2-3 gehäuselüfter bei max. 600-800rpm.
4. festplatten könnten gehen. über entkopplung oder inbox mal nachdenken
5. netzteil is auch nicht optimal. wird wahrscheinlich das lauteste sein. also entweder lüfter wechseln oder ein leiseres wählen
 

Kabelkasper

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
691
Ich kann dir den Thermalright IFX-14 mit einem Scythe S-Flex@800rpm empfehlen. Ist sehr leise und die Kühlleistung ist ungeschlagen. Ca. 60€ inkl. Lüfter

Bei den Festplatten würde ich die Samsung nehmen. Ich hab auch eine F1 (500GB) und die ist im Antec P180/182 nicht zu hören.
 
Zuletzt bearbeitet:

Malleka

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
89
@McDöner

Für den Xigmatek hab ich als alternative den BN Noiseblocker XL1 ausgewählt. Ich hab davon 3 aufm Radi (steht aufm Gehäuse) und einen im Gehäuse. Läuft bei 1000Upm. Ist zwar nicht unhörbar, aber mit 13db (Werksangabe) doch recht leise.

Die 80er von BN sind bei mir auch im Gehäuse verbaut, und ich möchte behaupten, die liefern ein sehr gutes Leistungs/Geräusch Niveau. Ich hab natürlich bei meinen Links die maximale Anzahl an Lüftern gewählt, die in dem Gehäuse verbaut werden können.

Zu deinen Punkten 1 u. 4 muss ich dir anstandslos Recht geben.
Zu deinem Punkt 3 nur teilweise. Wenn du mit Luftkühlung ein Silent Sys willst, dann braucht man relativ langsam drehende Lüfter, allerdings sollte man dabei auch nicht die Kühlleistung ausser acht lassen. >Ich will hier jetzt keine Werbung machen< Meiner Meinung nach sind die Noiseblocker von Blacknoise dafür bestens geeignet. Diese Lüfter machen den Spagat zwischen Kühlleistung, Luftdurchsatz und Geräuschpegel.

Wenn man allerdings ein 90% Silent-Sys haben möchte, dann sollte man doch eher zu einer Wasserkühlung greifen: sprich.... CPU, Spannungswandler, NB, SB, HDD, RAM, Graka, und evtl. das hier

http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p4939_Innovatek-Cool-Power-PRO-850W-PSU---wassergek-hlt.html

Das NT ist zwar nen bißchen teurer wie normal, allerdings dafür auch komplett silent. Wers brauch kann es sich natürlich kaufen, aber ich finds einfach übertrieben. Den ein komplettes Silent-Sys wird man nie hinbekommen. Die Lüfter vom Radiator werden immer ein kleines Geräusch machen, egal wie langsam man sie laufen lässt, und die optischen Laufwerke sind schließlich auch noch vorhanden.

Aber nun ist genug mit dem geschwätz.

Kritik und Anregungen bitte direkt zu mir.

Malle
 

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.130
Antec Sonata III ist ein dezitiertes Silentgehäuse, samt 550W Netzteil 130€
LW/HDD Entkopplung, gedämmte Seitenteile, einstellbare Lüfter, usw.
Mehr als 2 120er@600rpm sind eigentlich völlig sinnlos, mehr Luft braucht kein PC.

Im 3D Betrieb(Vista Bildschirmschoner!) wird wohl die Graka deutlich zu hören sein.
Eine 4850 gibt es passiv, man darf halt keine Angst vor hohen Temps haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
25.484
Das Antec P182 ist schon sehr gut. Dazu 120er Lüfter mit ca. 1200 Umdrehungen, die du an einer Lüftersteuerung auf 600-800 Umdrehungen laufen lässt und notfalls noch weiter aufdrehen kannst.

Die Slipstream 500 sind schon leise aber liefern dann doch für den Zweck zu wenig Leistung.
Für einen Betrieb an einem Musashi oder an einer Graka mit Accelero S1 Kühler sind die eine gute Lösung.

Eine Samsung F1 würde ich mit 640GiB kaufen und diese in ein Scythe Quiet Drive stecken. Wenn der PC wirklich leise wird, ist die Festplatte nach dem Netzteil das lauteste Element.

An die Cpu einen Noctua NH-U12P oder IFX-14 oder Scythe Mugen.
Unhörbare Netzteile gibt es meiner Meinung nach ab Werk nicht. Entweder man nimmt ein Passives und schränkt sich bei den Komponenten ein, oder man baut/tauscht den Lüfter aus, drosselt und entkoppelt ihn und riskiert die Garantie sowie einen Stromschlag.
 
Zuletzt bearbeitet:

m-sharingan

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.335
das netzteil würde ich ändern und dann noch 100% eine andere grafikkarte

ich selber habe auch mir so einen ähnlichen diesen sommer zugelegt mit cpu kühler: Click Me
ist auch sehr gut..kühlt gut;ist leise; sieht noch sehr gut aus

aber zu der grafikkarte: ich selber besitze eine 4870 und muss wirklich sagen, dass alle anderen komponenten die ich mir gekauft habe die nun wirklich leise sind um,sonst waren.
Denn du hörst die anderen garnicht sondenr nur die GPU.
An deiner stelle würde ich eher eine andere viel leisere GPU nehmen...da ich aber nicht weiß welche ich da nehmen würde, müsstest dich da selber ein wenig umschauen; www.gigf.de^^

beim nächsten mal denke ich warte ich mit dem kauf einer grafikkarte die einfach um einiges leiser sein; und bei diesem kauf ging es mir dann auch eigentlich um power...aber dass muss du selber entscheiden
 

derTaucher

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
537
um auch die Graka richtig Leise zu bekommen, schraubste am besten noch nen Scythe Musashi VGA-Kühler drauf.
Weil unter last, beim Gamen oders so, wirste sonst in der Regel die Karte höhren.

Als leises Gehäuse würde sich auch ein Silentmaxx ST-II Pro empfehlen, ich hatte mal ein Silentmaxx, und die sind wirklich sehr leise.
 

isostar2

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
701
Überarbeiteter Silent Gaming PC

Intel E8400 Boxed http://geizhals.at/deutschland/a303349.html
Scythe Mugen http://geizhals.at/deutschland/a213792.html

MSI P45 Neo2-FR http://geizhals.at/deutschland/a339105.html

4GB A-DATA Vitesta 800MHz CL5 http://geizhals.at/deutschland/a275562.html

HD 4870 http://geizhals.at/deutschland/a365732.html
Scythe Musashi VGA-Kühler http://geizhals.at/deutschland/a362493.html

bequiet 550W http://geizhals.at/deutschland/a362867.html
nennt mal bitte eine alternativen von vielen höre ich das bequiet leise und gut sein soll

Samsung F1 320GB http://geizhals.at/deutschland/a261798.html
Scythe Quiet Drive 5.25 http://geizhals.at/deutschland/a198474.html

LG Electronics GGC-H20L http://geizhals.at/eu/a287916.html

Antec P182 http://geizhals.at/eu/a249430.html

Welchen von diesen Gehäuselüftern soll ich nehmen
Scythe Slip Stream 120x120x25mm, 500rpm http://geizhals.at/deutschland/a294637.html
Scythe S-FLEX 800 http://geizhals.at/deutschland/a187161.html
Blacknoise NB-Multiframe MF12-S1 http://geizhals.at/deutschland/a342345.html
Noctua NF-S12-800 http://geizhals.at/deutschland/a213017.html (eigentlich zu teuer, vorallem bei 5 Stück)

vielleicht vorne eine Noctua, drinnen einen Scythe 800 und hinten 2 Scythe 500
 

m-sharingan

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.335
das netzteil ist sehr gut
kannst aber auch genauso zu einem OCZ zugreifen..diese 2marken bauen serh gute netzteil und sind auch sehr leise
zu dem lüfter...wollte ich mir auch kaufen...aber habe das hier genommen CLICK ME

ist zwar nicht so leise aber sieht besser aus und du hörst es so oder so nicht. das verspreche ich dir..das einzigste was du hörst ist deine gpu bei deinen konfigurtionen
ich habe auch eine lüftersteuerung und da habe ich den Aerocool 120mm Fan Turbine 3000 - blue auf vollast.sprich 12V im dauerbetrieb und du hörst ihn nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

m-sharingan

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.335
Warum diese Lüfter http://geizhals.at/deutschland/a368805.html und wie funktionert das mit dem auf 7V laufen (sorry mein jetziger PC hat keine Gehäuselüfter)

Was hat es mit der Montage auf sich?
warum?
nunja...es ist sehr gut und so ziemlich der leiseste den es gibt!
aber den ich dir auch vorgeschlagen hab ist auch sehr leise...liegt an dir

zu den 7V...da kommst nur mit einer lüdtersteuerung hin..ansonsten ohne lüftersteuerung wirst es immer auf 12V laufen lassen
 

isostar2

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
701
Was ist hier von zu halten?

vorne eine Noctua, drinnen einen Scythe 800 und hinten 2 Scythe 500
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
25.484
ich habe auch eine lüftersteuerung und da habe ich den Aerocool 120mm Fan Turbine 3000 - blue auf vollast.sprich 12V im dauerbetrieb und du hörst ihn nicht...
Erzähl hier bitte nicht, dass ein 120er Lüfter auf 950 Umdrehungen unhörbar ist. Das stimmt nicht. Dann ist der Rest zu laut. Unter 700 wirds angenehm.

@Topic
Eine Lüftersteuerung wie diese hier
http://geizhals.at/deutschland/a264358.html
solltest du schon einplanen. Ich persönlich hatte in meinem Antec nur einen Gehäuselüfter im Tower hängen. Der hat die heiße Luft nach oben raus gezogen. Es war ein Noctua P mit 1200 Umdrehungen, der auf 5 Volt lief im Idle. Dazu war er befestigt mit Gumminasen und was am allerwichtigsten war:
Ich habe das Lüftergitter im Himmel rausgezwickt. Es stört empfindlich den Luftstrom bei langsamen Umdrehungen und es ist lauter damit. Siehe HIER.
 
Zuletzt bearbeitet:

m-sharingan

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.335
Erzähl hier bitte nicht, dass ein 120er Lüfter auf 950 Umdrehungen unhörbar ist. Das stimmt nicht. Dann ist der Rest zu laut. Unter 700 wirds angenehm.
ja eben---ich kann drehen wie ich will...trotzdem höre ich immer nur das geräusch meine gpu..sonst nichs
deswegen meinte ich wenn er sich eine 4870 kauft dann ist es egal welchen lüfter...wenn ich dann mal eine leise gpu mal später kaufen werde dann werde ich klar auf 7V runterregeln...sodass es einfach angenehm ist
 
Top