8800 GTX austauschen oder warten?

|BauM|

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
158
Hallo erstmal,

ich habe mich durch die letzten 10 Themen geklickt, aber keine passende Antwort finden können. In meniem Dell XPS 420 werkelt momentan eine Geforce 8800GTX mit nem Intel Q6600 und 4GB OCZ Ram. Eigentlich reicht mir die Karte noch. Allerdings komme ich momentan schon etwas ins Grübeln, ob ich die Karte nicht so langsam austauschen sollte.

Wenn ich es tun sollte, welche wäre denn sinnvoll (Budget 250-300€)? Oder sollte ich bis zum Erscheinen von DirectX 11 und entsprechenden Karten warten.

Das kann ja nun nicht mehr allzu lange dauern und da ich Vista habe, kann ich DirectX 11 dann auch nutzen bzw. werde mir Windows7 holen. (Falls dann überhaupt Spiele mit DirectX11 Support geben wird

Eine weitere Frage bewegt mich nun auch schon seit einigen Wochen, die allerdings nicht 100%ig hierher gehört. Ich werde mir in naher Zukunft ein Notebook zulegen (müssen), um damit im Ausland weiter zu studieren. Zuerst dachte ich, dass mir die Spieleleistung egal wäre, mittlerweile frage ich mich allerdings ob nicht zumindest Empire einigermaßen darauf laufen sollte. Welche Grafikkarte sollte mindestens im Notebook verbaut sein, damit es zumindest annehmbar und in mittleren Details läuft. (von flüssig kann bei Empire selbst auf meinem bisherigen pc keine Rede sein) Ich habe mich diesbezüglich schon bei noteboookcheck informiert, also die Grafikkartenübersicht angeschaut. Bin aber zu keinem entgültigen Ergebniss gekommen

Vielen Dank für eure Hilfe
BauM
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.609

Jester

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
940
Warten auf die GT300er Grafikkarten mit DX11 :). Kommen im Q4 dieses Jahr noch. Von ATI kommen dann auch neue DX11 Karten raus.

mfg
 

DerZAR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
505
Natürlich warten und Geld sparen, die 8800GTX reicht doch noch.

Notebook würde ich mit 9600GT nehmen.
 

Dozer3000

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.056
Auf jeden Fall warten..
Ende des Jahres oder Anfang 2010 dann ne günstige G300 Karte..
 

charmin

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.183
ich habe auch eine 8800GTX und werde definitiv die DX11 Generation abwarten. Klar, ab und an muss ich bei meinem 22" die Auflösung runterschrauben (eigentlich nur bei Crysis) und kann AA und AF nicht immer auf max stellen, aber davon das die Karte nicht mehr reicht bin ich noch weit entfernt. ;)

Bei Notebook würde ich je nach Budget und ohne die Qualität genauer zu kennen ein LG Notebook mit 13" Display anschauen. Die haben besagte 9600GT und sind dennoch schön klein.
 

|BauM|

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
158
danke erstmal, dass ihr mich in meiner grundsätzlichen Haltung bestätigt. dann investiere ich die gesparten Euros in ein gutes Notebook.

An ein 13,3 Zoll-Gerät hatte ich nämlich auch gedacht. Leider ist es dort nicht so einfach ein Gerät zu finden, dass so um die 1000€ kostet und ne 9600gt hat. Weil 1500€ wollte ich eigentlich nicht ausgeben.

Was haltet ihr von dem Asus-Gerät mit der enstprechenden Grafikkarte
http://geizhals.at/deutschland/a409465.html
 

lordEder

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
740
Was auch nicht zu vernachlässigen ist:
Wenn du ein Notebook mit potenter Grafik haben willst musst du dafür eine drastisch geringere Akkulaufzeit in Kauf nehmen!
 

|BauM|

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
158

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.922
Notebook is auch eine 4650 von ATI ne sehr gute Wahl bei Preisen bis 1000€
 

|BauM|

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
158
Dann werde ich wohl warten. Bezüglich des Notebooks werde ich, wenn es wirklich soweit ist nochmal ein Thema im Kaufberatungsbereich aufmachen und mal sehen, was sich in den nächsten 2-3 Monaten so auf dem Notebookmarkt tut.
Thema kann von mir aus geschlossen werden. Danke für die Entscheidungshilfe!
 

Mr_Atze

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
66
Also wenn du noch ein bisschen gedult hast würde ich schonmal anfangen zu sparen und auf die neuen karten warten ende 2009 anfang 2010 und dann zuschlagen weil die wohl richtig geil werden sollen.
 

|BauM|

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
158
ich kann, glaube ich, ganz gut warten. Velleicht kauf ich mir dann auch noch nen neuen Prozessor dazu und bin wieder 2-3 Jahre ausreichend bestückt!
 
Top