8800gt und TFTs?

Glasnost

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
609
Moin,
wahrscheinlich mal eine blöde Frage:
Muss ich mir Sorgen machen, wenn ich eine 8800gt habe und mir jetzt ein 22" TFT zulegen möchte bzgl. der Darstellung?

Sprich, schafft die Karte eine vernünftige Darstellung von z.B. Far Cry 2 oder NHL 2009?

Würde eigentlich ein Vollbild bei folgen Monitoren(HP w2228h oder Benq E2200hd) angezeigt werden, ohn dass Verzerrungen oder Gequetsche zu sehen wäre?
Gruß glasnost
 
M

Mr. Snoot

Gast
AW: 8800gt und TFT`s?

Kommt auf das Spiel an. Wenn es möglich ist eine Auflösung einzustellen, die der des Monitors entspricht (bzw. eine andere mit dem selben Seitenverhältnis), dann wird auch nichts verzerrt.

Aber die neuen Spielen unterstützen eigentlich alle Widescreenauflösungen im 16:9- oder 16:10-Format.
 

TheNameless

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
9.337
AW: 8800gt und TFT`s?

Verzerrungen und ähnliches hängt vom unterstützen Seitenverhältnis des Spiels ab. Sollte bei neueren Spielen aber alles korrekt dargestellt werden.

NHL schafft die Karte locker, wegen Far Cry 2 kannst du in einem beliebigen Test von CB nachsehen.
 

Glasnost

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
609
Wie ist das mit der nativen Auflösung denn zu verstehen?
Wenn die Karte nicht gut genug für ein Spiel bzw. Monitor ist, dann wird das Bild immer schlechter? Sprich je größer der Monitor, desto mehr Arbeit für die Karte und die Optik leidet?
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Nein. Die Optik leidet immer nur dann, wenn du bei einem TFT eine andere als die native Auflösung einstellst. Die ist bei einem 22 Zöller normalerweise 1680x1050.

Je mehr Arbeit für die Karte, desto weniger FPS wirst du erreichen. Und das wiederum hängt vom jeweiligen Spiel und den Qualitätseinstellungen ab.
 

Glasnost

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
609
O.K., dann werde ich aber noch die genannten Spiele auf den genannten TFT`S mit meiner Grafikkarte spielen können, ohne dass mir die Augen brennen?
 
M

Mr. Snoot

Gast
Die Karte kann auf jeden Fall 1680×1050 darstellen (oder auch mehr).

Es kann höchstens passieren, dass du bei zu hohen Grafikeinstellungen kein flüssiges Spiel mehr hast (dann musst du z.B. Antialiasing o.ä. abstellen). Das Bild selbst hat dewegen aber keine schlechtere Qualität im Sinne von Verschwommen/Unschärfe oder so..
 

Glasnost

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
609
Thx.
 
Top