9800gt vs. 8800gts vs. hd4850

FidelZastro

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.028
Ich habe schon die Sammelthreads durchgelesen und auch passend klingende Threadtitel angeklickt, doch letztendlich sitz' ich hier, ich armer Tor, und bin so klug als wie zuvor :D

Hintergrund: ehe ich mir für 40€ einen leiseren Kühler für meine HD3850 PCS kaufe dürfen es auch 100€ für eine neuere werden - 50€ hoffe ich sowieso, für die alte mindestens noch zu bekommen. Nach Studie der angebotenen Baureihen bin ich letztendlich bei den im Threadtitel erwähnten Karten gelandet. Kaufentscheidend für ein konkretes Modell wären:

der Preis, aber auch das Preis/Leistungs Verhältnis sowie eine leise, halbwegs effektive Kühlung.

Hier die Pros und Contras die ich mir für die 3 Modelle angelesen habe:

8800gts (G92):
Pro günstigste im Bunde, im Abverkauf um 100€, gebaucht auch deutlich darunter zu haben, Referenzlüfter ausreichend leise (bei Freund probegehört), ordentliche Geschwindigkeit

con älteste im Bunde, Preis/Leistung bei Neuware eher schlecht, Stromhunger, nvidia (nicht generell, hatte aber immer nur ati und kenne mich im Treiber daher nicht wirklich aus)

9800gt:
pro neu ab ca. 100€ erhältlich, daher Garantie etc.
con Umgewöhnung s.o., langsamste Karte der Auswahl (umbenannte 8800gt)

hd4850:
pro höhere Leistung, viele Modelle mit alternativer Kühlung erhältlich, keine Größeren Umgewöhnungen bei Treiber etc., moderater Stromverbrauch
con Preise gerade der leiseren Varianten deutlich über 100€


Welche der Karten würdet ihr für einen Mid-Range-PC (4600+, 2GB, Vista) empfehlen, der demnächst auch auf 6000+ Brisbane und mehr ram aufgerüstet werden soll?

p.s.
Ich spiele auf einem 19"tft mit 1280x1024, und das wird wohl noch eine Weile so bleiben ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

FidelZastro

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.028
1280x1024, hätte ich wohl erwähnen sollen. Hätte zwar gerne einen Breitbild aber der muss sich wohl noch bis zum Geburtstag nächsten August gedulden ;)
 

Partizan

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.670
Dann würde ich wohl die HD4850 wählen, vor allem wenn du auf Breitbild (22 zoll?) umsteigen willst, denn mehr Power schadet nie. ;)
Die billigte HD4850 kriegst du ja mittlerweile schon ab ca. 120€. :evillol:
 

crossfire-gtr

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
732
^nimm die 8800gts 512... ist billiger als hd4850 ist leiser und schneller als 9800gt und bei 1289x1024 kann man alles auf maximal zocken... ich hab auch eine
 

postaldude87

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.255
würde auch zur 4850 raten, sie hat spürbar mehr power als eine 8800gt/9800gt
 

Dr.Pawel

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.162
Ich würde dir auch klar zur 4850 raten. Sie ist billig, man bekommt inzwischen wirklich gute 4850 für ca. 120€, sie sind schnell und haben gute Stromsparmechanismen wenn ich mich nicht irre. Dann ist es auch nicht soooo tragisch wenn du dir in 1 Jahr wieder eine neue Karte holst. Sowohl von der 8800 gts als auch von der 9800 gt (8800gt) kann ich nur abraten, sind einfach veraltet inzwischen, vor einem Jahr natürlich war das anders. Ich bin mit meiner 8800gt sehr zufrieden, extrem leise und für mich vollkommen ausreichend von der Geschwindigkeite (auch 1280*1024), solange man halt auf Chrysis verzichten kann. Hab sie mir allerdings halt auch im Februar 2008 geholt. Ich werde mir auch einen 24 Zoller holen im Sommer/Herbst 2009 wenn die neuen 40nm Karten von Nvidia und ATI kommen, mMn wird erst dann die Leistung der Karten so hoch sein das sich auch wirklich richtig anständig zocken lässt auf den neuen Monitoren.
Deshalb würde ich dir auch raten mit dem neuen Monitor zu warten, ich denke auch hier werden die Preise nochmal nach unten gehen. Ich weis jetzt nicht was für eine Karte du derzeit besitzt, aber wenn du glaubst damit noch ein wenig leben zu können und es dir nicht allzuviel ausmacht manchmal eben nicht auf max zocken zu können würde ich auch bis zu den neuen Karten warten.
Mfg
 

reavon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.794
nimm die HD4850 der aufpreis lohnt sich ! wenn du Probleme mit der Treiberumgewöhnung hast dann nimm eine 9800GTX(+) die + ist net nötig ich hab meine normale ohne probleme im Referenz schneller getaktet als die +
 

mule_x

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
580

enzor

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.428
Nunja ne 8800GTS auf ebay ist vom Preis Leistungsverhältnis eigentlich klar im Vorteil, wenn man Glück hat kann man da ein richtiges Schnäppchen machen.
Im Hinblick auf Zukunftssicherheit (halte ich bei PCs nicht viel von - in 2 Jahren kan man den Kram eh inne Tonne kloppen) würd ich die ATI empfehlen, aber wenns Geld knapp ist ist die 8800GTS auch ne gute Wahl, hab eine drin und GTA4 geht damit noch absolut ruckelfrei in mittleren Einstellungen bei 1440x900. Beim Benchmark 40 FPS Durchschnitt.
 

DelTorro

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
385
ganz klar die 4850 im Referenzdesign , ist die schnellste der drei Karten und kostet absolut nicht die Welt mehr , die 4850 spielt schon fast auf dem Level einer 9800GTX+ , und fuer den Preis


also ganz klar die ATI HD 4850
 

Delta 47

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.256
@ chrisb1@gmx.de : Die 4850 soll auf dem level der 9800 gtx + spielen ? Guck dir mal bitte die abschließenden Benches hier auf cb an mit aktuelleren Treibern . Dort liegt eher die 8800 gts auf dem level der 4850 , da die 9800 gt ( = 8800 gt ) 10 % langsamer ist und eine 8800gts mehr shader und einen höheren Takt hat ( ungefähr 8-10 % ) schneller .
Meine Wahl wäre die 8800 gts allerdings nur wenn du sie für 100 Euro bekommst sonst die 4850 .
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Kommt auf die Spiele an die du spielst. Teste doch mal alle Spiele auf der Welt durch, und rechne dann die Protentsätze aus welche Karte mehr Leistung hat, das wäre doch mal fair??^^
 

mandre

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
211
http://www.mydealz.de/4376/asus-256mb-8800gt-fuer-66e/

Asus 256MB 8800GT für 66€

Was haltet ihr von der? (wollte keinen neuen Thread aufmachen)
Ich habe momentan eine HD3300 (onboard) und vorher eine 7600 GT.
Ist diese Grafikkarte deutlich besser? Der Preis spricht mich eigentlich an. Als Alternative sehe ich eine 4670 von HIS (sollen ja sehr leise sein) in einer ähnlichen Preislage.
(wenn ihr hier nicht darüber schreiben wollt kann ich auch gern einen extra Thread aufmachen ;) ).

edit: Habe einen 22" Widescreen mit 1650x1050 Desktopauflösung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Naitsabes

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.332
Klar ist sie deutlich schneller, aber durch den geringen VRam gar nicht zu empfehlen!
Seit dem G80 sind alle Karten nVidias sehr speicherhungrig gewesen (siehe "VRam-Bug" --> 8800GTS 320)

Warum habe ich das Gefühl, dass ich mit dem Vram-Bug wieder eine böse Diskussiun ins Leben gerufen habe?
 

Kaupa

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.494
Hi,
wenn Du nichts gegen Übertakten hast, würde ich zur 8800GTS raten. Die lässt sich meißtens auf 9800GTX+ Niveau bringen und ist dann super schnell (schneller als eine 4850- zumindest ohne OC, keine Ahnung, wiviel man da noch hohlen kann)!
 

the witcher

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.312
In dem thread hier merkt man doch ganz deutlich die rote brille...

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was hier noch für einen hd 4850 sprechen sollte, da die 8800 GTS günstiger zu haben ist und von der leistung her sind beide doch identisch.
Die GTS dürfte man sogar ohne weiteres auf 9800 GTX+ niveau bekommen, wenn man die taktschraube etwas andreht.

mfg
 

Dai6oro

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.001
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was hier noch für einen hd 4850 sprechen sollte, da die 8800 GTS günstiger zu haben ist und von der leistung her sind beide doch identisch.
Lächerlich. Jetzt ist schon die 8800GTS so schnell wie ne 4850. setz du doch mal deine grüne Brille ab.

@ TE eine 8800GTS bekommt man nicht ohne weiteres auf GTX+ Niveau. Sowohl wegen dem Speicher nicht als auch wegen der 65nm chips der 8800GTS. Lass dich von diesen Versprechungen nicht blenden.

Ich würde sagen es entscheidet der Preis:

langsamste/biligste: 9800GT, schneller/teuerer 8800GTS, am schnellsten/teursten 4850.

Je nachdem welche Spiele du spielst sollte für dich eigentlich eine 9800GT reichen. In diesem Preissegment (ca 100€) ist auch ein Blick auf die 4830 lohnenswert. ist der direkte Konkurrent zur 9800Gt. Ca. Gleichschnell und schon ab 90€ zu haben: PowerColor Radeon HD 4830

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Top