Ab 13.10.11 könnte der Bulldozer kommen.

M

matty2580

Gast
nordichardware.com hat von einem AMD-Mitarbeiter die Information bekommen, dass die Produktion des Bulldozer gestartet wurde.

http://www.nordichardware.com/news/69-cpu-chipset/44179-amd-fx-series-in-mass-production-launch-slated-for-october.html

Laut dieser Meldung wird der BD nicht nur in den nächsten 4-5 Wochen vorgestellt, sondern es bestätigen sich Gerüchte, dass der BD-Release am 13.10.11 beginnt.
Das ist von heute an gerechnet in 23 Tagen...

nordichardware.com schrieb:
The situation is still uncertain at AMD and it is not certain when the launch will be, but mass production of AMD "Bulldozer" FX series has started. As it stands today AMD hopes to launch in 4-5 weeks. The latest rumors have been that AMD aims for October 13th and this may very well be correct.

Edit:
Laut Donanim Haber startet AMD mit dem Bulldozer am 12. Oktober einen Hardlaunch.
D.h., dass es nicht nur Tests gibt, sondern potentielle Kunden den BD an diesem Tag gleich kaufen können.
Das Spitzenmodell FX-8150 soll nur 245 US-$ kosten.
Das sind dann gerade mal 29$ mehr, als der Core i5-2500K von Intel kostet.
http://www.donanimhaber.com/islemci/haberleri/AMDnin-Bulldozer-FX-islemcileri-icin-resmi-cikis-tarihi-ve-fiyatlar.htm
Hier noch ein Link von PCGH dazu:
http://www.pcgameshardware.de/aid,845819/Bulldozer-FX-8150-Release-am-12-Oktober-und-245-US-Dollar-fuer-das-Topmodell/CPU/News/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
wenn das jetzt diesmal so klappt, das sie es zu dem datum releasen, dann wäre das ja zu schön um wahr zu sein :D

@ TE

was denkst du dazu? meinst du der Termin, den der Mitarbeiter genannt hat, ist realisierbar?
 
Zuletzt bearbeitet:
The_addi schrieb:
@ TE
was denkst du dazu? meinst du der Termin, den der Mitarbeiter genannt hat, ist realisierbar?
Die Information macht einen vertrauenswürdigen Eindruck auf mich.
Da die Massenproduktion schon läuft, halte ich den 13.10.11 für ein realistisches Datum.


Gwad schrieb:
habe gestern das hier gefunden und das war, nunja deprimierend, aber glauben muss man das ja noch nicht gleich. Nur weil ein paar Benches aufgetaucht sind, von einem der zufällig schon einen hat.
http://www.pcgameshardware.de/aid,8...tvergleich-Benchmark-Test-des-Tages/CPU/News/
Informationen vom Blog von Obrovsky sind nicht gerade sehr zuverlässig.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei gleichem Takt ein PII X6 1100T schneller ist, als der neue FX 8150.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Das Entwickelt sich ja langsam zu einem zweiten Duke Nukem Forever :hammer_alt:
Ich glaubs erst wenn ich den Bulli im Laden sehe ;)
 
Wäre schön wenn er langsam mal käme, würde zumindest die ganzen Gerüchten mal beenden.
 
das kann gut möglich sein.
ich bin mal gespannt was am ende dabei rauskommen wird, und bin auch gespannt, wenn das teil auf herz und nieren getestet wird.

@gwad:
das mit dem PCGH artikel sollte man noch nicht so ernst nehmen, weil erst jüngst hier ein artikel auftauchte, das ein BD-Sample sich gegen ein i5xxxx und einem i7 980x behaupten musste und anders abgeschnitten hatte. also einfach abwarten bis endlich offizielle tests draußen sind
 
@ matty2580

Hast du dir den ganzn Zitat mal genau angeschaut oder nur den letzten Satz? Die sind isch doch eher unsicher als dass die was bestätigen können. Mehr Zweifel als alles andere. Den letzten Satz hat der doch nur von sich gegeben, um die Gerüchte oder irgendwas sagen zu können. Schön und gut dass die Massenproduktion begonnen hat, muss aber nicht heißen, dass die dann auch genau am 13. nächsten Monat auch da sind. Man darf da mit Sicherheit noch länger drauf warten.

Für mich ist beim BD nach son bescheuerten Debakel eh feierabend. Hatte mich drauf gefreut, bin mit den Mainboard für den AM3+ Sockel aufs Maul geflogen und durfte noch länger als annehmbar warten, dass sich überhaupt was bei denen tut. Ich warte definitiv nicht mehr auf den BD.

Irgendwie finde ich es seltsam. Bei den ganzen Intelboards wird in Sachen Qualität und Funktionsumfang weit aus mehr getan als für die ganzen AMD Brettern (Um mal krasse Beispiele zu nennen - Asus Crosshair 5 Formula / Thunderbolt Edt. // Asrock Z68 Extreme7 Gen3. Beim Asrock Board finde ich persönlich, ist es weit aus komplexer und umfangreicher gestaltet worden).
 
Zuletzt bearbeitet:
HL2Striker schrieb:
@ matty2580
Hast du dir den ganzn Zitat mal genau angeschaut oder nur den letzten Satz? Die sind isch doch eher unsicher als dass die was bestätigen können. Mehr Zweifel als alles andere. Den letzten Satz hat der doch nur von sich gegeben, um die Gerüchte oder irgendwas sagen zu können.

Meine Englischkenntnisse sind zwar nicht so doll.
(Ich hatte im Abi nur eine 3-.....)
Aber das Zitat kann ich noch übersetzten.
Es ist nur wieder mal ein Gerücht.
Da aber viele Quellen durch einen NDA blockiert sind, halte ich dieses Gerücht für wahrscheinlich.

Ich selbst warte auf die 2. Generation des BD, und werde die 1. Generation überspringen.


Krautmaster schrieb:
meine AMD Quellen sagen 1.10. gehen die Samples an die Redakteure, 8.10 fällt der NDA.

Das wäre ja toll, wenn Deine Quellen Recht haben.
Dann hätten wir am 01.10.11 die ersten wirklichen Tests zum BD, wenn sich jemand traut, den NDA zu umgehen....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Krautmaster schrieb:
meine AMD Quellen sagen 1.10. gehen die Samples an die Redakteure, 8.10 fällt der NDA.

dann sinds ja einschließlich heute nur noch 11Tage bis die ersten Benches(welche unabhängig und aussagekräftig sind) auftauchen könnten.

Die Spannung steigt
 
@ matty2580

Sollte jetzt keine Verurteilung deiner Englischkentnisse sein. Wollte jedeglich wissen, obs dir bewusst war, dass es mehr oder weniger wieder nur ein Gerücht ist. Aber du hasts ja verstanden und von daher ist es ja ok.
 
The_addi schrieb:
das mit dem PCGH artikel sollte man noch nicht so ernst nehmen, weil erst jüngst hier ein artikel auftauchte, das ein BD-Sample sich gegen ein i5xxxx und einem i7 980x behaupten musste und anders abgeschnitten hatte. also einfach abwarten bis endlich offizielle tests draußen sind
In dem Artikel wurden Benchmarks aufgegriffen, die FX und X6 bei gleichem Takt vergleichen, der X6 gewinnt das Duell. Bei den anderen Werten handelt es sich um Benchmarks von AMD, die den FX zeigen, der etwas flotter ist als ein i5 und der Vergleich gegen den 980X zeigt rein gar nichts, da GPU-Limit.
 
Na ja, der 13.10. wäre mir schon recht :). Wollte zwar eigentlich den Rechner der Freundin in meinen zwei Urlaubswochen aufrüsten und benchen, aber was solls. Hauptsache AMD beendet endlich mal diese unsägliche Warterei und die damit verbundenen Diskussionen.

Dann wollen wir doch hoffen, daß der BD auch richtig reinhaut - alleine um seinem Namen auch gerecht zu werden ;). Ich bin da trotz der momentan eher schlechten Publicity eher guter Dinge. Man kanns so sehen: Der Phenom 1 wurde von AMD stets als "Überflieger" angepriesen und stellte sich im schlußendlich im Vergleich zu den Kentfield-Quads als Rohrkrepierer heraus. Vom BD hört man von offizieller Seite kaum was, inoffizielle Benches lassen gar schlimmes vermuten. Ich bin mir ziemlich sicher, daß uns BD ziemlich überraschen wird; im positiven Sinne versteht sich :D.
 
und ich könnte am 21.09.2011 zwölf Millionen Euro im Lotto gewinnen.
;)
 
@ freifracht

und ich könnte am 21.09.2011 zwölf Millionen Euro im Lotto gewinnen.

Na, dann wünsch ich dir viel Glück ;)! Immer unter der Voraussetzung, daß du auch wirklich mitgespielt hast.

Aber zurück zum Thema: Zum Thema Bulli weis man ja leider immer noch nichts genaues. Auf die Vorab-Benches gebe ich ja nicht viel. Wird also Zeit, daß mal solide CB-Benches den Bulli unter die Lupe nehmen werden. Bin der festen Überzeugung, daß die Werte dann anders aussehen als derzeit von OBR publiziert wird ;).

Ich rechne mit einem, sagen wir mal, gespaltenem Ergebnis: Was Spiele angeht wird SB deutlich gegenüber dem BD vorne liegen; die meisten Spiele nutzen ohnehin nicht mehr als zwei Kerne. Hier kommts also auf die IPC per Core an; Intel hat hier IMHO auch nach dem Launch des BDs klar die Nase vorne: Aber auch hier wird BD gegenüber dem K10-Core nachlegen können. Taktnominiert versteht sich. Mulitcore dürfte sich das ganze jedoch ändern: Das CMT von AMD unterscheidet sich signifikant von Intels SMT da viele Einheiten innterhalb einer CPU tatsächlich physisch vorhanden sind. Ich gehe von einem Cinebench-Wert (11.5) von ca. 8 für den FX 8150 bei 3.6 GHz aus. Zum Vergleich; ein 2600k schafft hier ca. 6.9 (bei 3.4GHz).
 
HL2Striker schrieb:
(Um mal krasse Beispiele zu nennen - Asus Crosshair 5 Formula / Thunderbolt Edt. // Asrock Z68 Extreme7 Gen3. Beim Asrock Board finde ich persönlich, ist es weit aus komplexer und umfangreicher gestaltet worden).

Du leistest dir hier halt einen krassen Fehlvergleich. Das Top ASrock Board ist neuer und um einiges teurer (obwohl ASrock preislich eher eine Billigmarke ist). Auch hast du anscheinend ignoriert, dass das Crosshair V auch Features bietet, die dem Top ASrock Board fehlen. Es liegt halt an ASrock ein ähnliches Mainboard für AMD zu bringen (z. B. nach Einführung von Bulldozer).

Update: Der Einbezug von Thunderbolt Edt. (was auch immer das ist) habe ich nicht berücksichtigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Krautmaster schrieb:
meine AMD Quellen sagen 1.10. gehen die Samples an die Redakteure, 8.10 fällt der NDA.


Knapp bemessen. 12/13.10 klingt realistischer. Zumal der 8.10 ein Samstag darstellt. Launches finden normalerweise zwischen Montag-Freitag statt. Auch deswegen wäre der 12. oder 13. wahrscheinlicher.
 
Auf Techpowerup ist von 12.10 die Rede (würde ja passen) und die Preise sind möglicherweise laut "retailers" noch etwas niedriger:

On October 12, AMD will launch three new parts worldwide, the eight-core FX-8150, FX-8120, and six-core FX-6120, priced at US $245, $205, and $175, respectively.
 

Ähnliche Themen

Zurück
Oben