Ab 31.12.2010 Programmeinschränkung über DVB-T! Alternative?

nixo7

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
17
Hallo,

wie sicher einigen schon bekannt ist, empfängt man seit dem 01.11.2010 ab 0 Uhr kein RTL, RTL II, Super RTL und VOX nicht mehr.

Welche Lösungsansätze gibt es?


Über Kabel ist es bei uns unmöglich.


Danke im Voraus
 

Goatman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
477
Tja, wenn ich die freie Wahl hätte würde ich eine SAT-Schüssel inst.


Alternative gibt es in dem Sinne wahrscheinlich keine, außer den Anbieter zu wechseln, wie, um nur ein Beispiel zu nennen, Kabel Deutschl. oder einer der anderen Anbieter aus der Umgebung eben.
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Also mir ist das nicht bekannt.

...und ich denke, ich hätte das mitbekommen, wenn RTL seinen Dienst quittiert! :o

Ich hab nur mitbekommen, dass es seit gestern Sport 1 HD und in Kürze RTL 2 HD geben soll! ;)

/edit/

Wer lesen kann ist klar im Vorteil! :D

Vergess mein Post!^^
 

nixo7

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
17
Thx für die bisherigen Antworten :)


Satellit fällt flach (Mehrere Mietwohnungen - eine Schüssel anzubringen ist nicht gestattet und auch nich realisierbar) und Kabel haben wir hier auch nicht.

Hatten bisher DVB-T und T-Home Entertainment.


Gibt es weitere Möglichkeiten Fernsehen zu empfangen außer über Satellit, Kabel und DVB-T?
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.862
In welcher Region wohnst du ? Hier in NRW laufen alle DVB-T Programme ganz normal
 
L

Laggy.NET

Gast
Wenn du nen Balkon richtung Süden hast, könntest du eine Schüssel einfach an nem Standgestell befestigen und das rausstellen.
 

nixo7

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
17
Der Balkon ist wirklich richtig klein und ich schließe mal die Satellit Variante aus.
 
Top