Ab wann ist es ein Midi- oder Bigtower?

Crystex

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
523
Was ist der Unterschied zwischen einem Midi und Big Tower? Oder anders gestellt, was darf sich Big oder Miditower nennen? Google gab mir keine gescheiden Antworten! Nur z.b.: " ein Midi tower hatt bis 5 5,25" Laufwerksschächte, ab 6 5,25" ist es ein Big Tower"! Find ich totaler Quatsch, weil ein Sharkoon T9 "MIDI"Tower hatt ja schon 9 5,25" Schächte!
Ich denke schon das es ein Maßsache ist was sich wie nennen darf oder kann da jeder Hersteller seine Gehäuse nennen wie er will!? Diese Frage beschäftigt mich schon lange...gibts da eine DIN? Danke für eure Antworten...
 

LuckyNuke

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.429
AW: Große Gehäusefrage!

Mei, der Übergang ist halt fliessend. Da gibts keine genaue Abtrennung.
Wofür willst das denn so genau wissen?
 

TCC

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
419
AW: Große Gehäusefrage!

kuck dir doch einfach mal den größten midi-tower und den kleinsten big-tower an und da ist ungefähr die grenze wenn es eine gibt :D

edit: blödes bsp. weil der größte midi-tower größer ist als der kleinste big-tower :D
ich würde eher sagen ein midi-tower hat bis 9 einschubfächer und ein big-tower mehr oder auch nicht
ist ja im endeffekt auch egal es muss halt gut aussehen und gut kühlen^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Crystex

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
523
AW: Große Gehäusefrage!

Zitat von LuckyNuke:
Mei, der Übergang ist halt fliessend. Da gibts keine genaue Abtrennung.
Wofür willst das denn so genau wissen?
Das Interressiert mich halt!Fließend? Der eine Hersteller sagt bei Höhe von z.b.: 52 cm das geht noch als Midi durch und der andere Hersteller sagt bei gleicher Höhe, ach nennen wir es Big Tower!?
 

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.428
AW: Große Gehäusefrage!

Mein Gehäuse ist offiziell sogar ein Supermidi x_X Verrückte Welt, Von den monströsen Ausmaßen und dem exorbitanten Gewicht dank 100% Stahl ists bei mir nen Bigtower...

Hat 4x 5,25 und 2 Floppy Plaätze vorne...
 

SK1NNER

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
294
AW: Große Gehäusefrage!

Der Hauptunterschied liegt ja eigentlich bei der Mainboardgröße, die der Tower fasst:

Mini : Micro-ATX
Midi : ATX
Big : E-ATX und teilweise auch drüber

Hier und da gibt es natürlich Ausnahmen !
 

Crystex

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
523
AW: Große Gehäusefrage!

Zitat von Maulwurff:
Mein Gehäuse ist offiziell sogar ein Supermidi x_X Verrückte Welt, Von den monströsen Ausmaßen und dem exorbitanten Gewicht dank 100% Stahl ists bei mir nen Bigtower...

Hat 4x 5,25 und 2 Floppy Plaätze vorne...
Was hast du denn für ein Gehäuse?
Mein Corsair 600t würd ich auch eher als Big als aus Midi durchgehen lassen!
 

Virilian

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.912
AW: Große Gehäusefrage!

Ich könnte mir vorstellen, dass es eher ein Frage des Volumens ist, als der 5,25" Einschübe an der Front oder der Höhe des Gehäuses.
In einem Big-Tower ist insgesamt einfach mehr Platz als im Midi-Tower.
 

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.428
AW: Große Gehäusefrage!

Zitat von Crystex:
Was hast du denn für ein Gehäuse?
Mein Corsair 600t würd ich auch eher als Big als aus Midi durchgehen lassen!

Compucase CI-6919 (siehe Signatur).. alt aber Bombe! :king: Das mit dem Mainboard könnte hinhauen, meiner kann microATX, ATX und eATX, also Supermidi würde stimmen, wer weiß :rolleyes:
 

Flipper44

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
771
AW: Große Gehäusefrage!

Zitat von overc0re:
Der Hauptunterschied liegt ja eigentlich bei der Mainboardgröße, die der Tower fasst:

Mini : Micro-ATX
Midi : ATX
Big : E-ATX und teilweise auch drüber

Hier und da gibt es natürlich Ausnahmen !

Zitat von Virilian:
Ich könnte mir vorstellen, dass es eher ein Frage des Volumens ist, als der 5,25" Einschübe an der Front oder der Höhe des Gehäuses.
In einem Big-Tower ist insgesamt einfach mehr Platz als im Midi-Tower.

Diesen beiden Aussagen schließe ich mich an.

Ein Midi Tower unterscheidet sich von einem Big Tower dadurch,
dass er nur Mainboards im ATX-Format aufnehmen kann und ein
meist geringeres Innenvolumen als ein Big Tower aufweist.

Die Anzahl der 5,25"-Schächte hat somit keinen Einfluss.
 

Crystex

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
523
AW: Große Gehäusefrage!

Zitat von Flipper44:
Ein Midi Tower unterscheidet sich von einem Big Tower dadurch,
dass er nur Mainboards im ATX-Format aufnehmen kann .
Ich hab nochmal ein wenig gegooglt und bin zu dem Entschluss gekommen das kein Midi Tower ein E Atx Mainboard aufnehmen kann! Quasi darf sich alles egal wie hoch,tief,breit Bigtower nennen was extended ATX Boards aufnehmen kann (bzw die Bohrungen vorhanden sind)!
Danke für die vielen Antworten!
 
Zuletzt bearbeitet:

burnout150

Hardwareklempner
Moderator
Dabei seit
März 2007
Beiträge
26.548
Nur um das Gegenteil zu beweisen.
http://www.caseking.de/shop/catalog...use-Typ]=Midi-Tower&f[Formfaktor]=E-ATX&ext=2

Aber es stimmt schon, dass sich anhand der passenden Mainboardgrößen ein Gehäuse am besten klassifizieren lässt. Ein weiteres Indiz sind oftmals die Laufwerksschächte.

Alles mit mind. 6x 5,25"-Schächten und mind. 6x 3,5"-Schächten ist ein Big-Tower.

Aber selbst die Shops listen die Gehäuse unterschiedlich und unter den Herstellern herrscht wie bereits angemerkt auch keine einheitliche Linie.
 
Zuletzt bearbeitet:

bossbeelze

Captain
Dabei seit
März 2009
Beiträge
3.448
Die Bezeichnungen stammen noch aus PC-Urzeiten. In Abhängigkeit von Boardgröße & möglicher Laufwerks(5.25/3.5") -Anzahl.

Wie schon erwähnt, heute nurnoch zur groben Unterteilung der Gehäuse verwendet.
"Design-Ausrutscher" der Hersteller sind an der Tagesordnung.
 
Werbebanner
Top