absegnung gamer pc 1400€

Doin

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
141
hey leute ich bräuchte euren segen für meinen neuen silent gamer pc!

http://geizhals.at/eu/?cat=WL-149727

zocken werde ich aufn 27" samsung fullHD mit möglichst hoher auflösung und hohen details

der rechner sollte möglichst leise, kühl und natürlich schnell sein. ich möchte in zukunft eher weniger in upgrades investieren
OC´en werde ich ihn auch!

unschlüssig bin ich noch was die graka und das nt angeht!reicht mir das nt?
wenn ja auch für die zukunft falls ich mir z.B. eine gtx 580 zulegen möchte?

ausgeben möchte ich max 1500 €

danke schonmal im voraus
 

Moep89

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
7.727
Also mit der Vertex würde ich auf jeden Fall noch warten. Dis ist derzeit sehr teuer bzw. nicht wirklich verfügbar.

Beim Netzteil bietet sich das OCZ ModXStream Pro 600W an. Ist zwar relativ günstig aber dennoch überall sehr gut. Nur bei der Kabellänge sollte man kurz nachmessen bzw. überlegen.

Ansonsten siehts gut aus.
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.690
Als Netzteil reicht ein Be Quiet E8 CM 480W völlig, ist super leise und hat spitzenqualität. Bei der Grafikkarte sollte die GTX 570 erstmal eine Weile reichen, du kannst dann in 12 bis 18 Monaten nachrüsten ;-)

OC solltest du auch erst betreiben wenn es erforderlich ist
Ergänzung ()

ach der cpu-kühler ist völlig übertrieben, hol dir den Mugen 2 und gut ist.
 

Moep89

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
7.727
Wenn er sich vorbehält noch aufzurüsten in Sachen Graka ist ein 480 Watt NT etwas zu knapp. Besonders mit OC. Da kann ein System mit ner GTX 580 gerne auch mal um die 450 Watt und mehr ziehen. Und dann wird nicht nur die Effizienz des NTs schlechter sondern es wird auch warm und damit lauter.

Ein bisschen Reserve sollte man schon haben. Und um ca. 50% Auslastung sind Netzteile am effizientesten.

Daher würde ich 480 Watt nicht empfehlen. Minimum 550.

Und wenn er wirklich einen Top Kühler haben will hat er sich schon den richtigen ausgesucht. Ob ihm dessen leistung das Geld wert ist können wir ja nicht für ihn entscheiden.
 

Doin

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
141
das enermax ist zwar teuer aber meiner meinung passt alles laut tests
es ist sehr leise ,kabel mit kabelmanagement ohne nachmessen und es ist bei ums eck gleich abzuholen ;)

mit der ssd hast du völlig recht müsste 290 für die vertex 3 at mom aufn tischlegen sonst ist sie komplett ausverkauft für ka wie lange
werde mir die crucial holen die hat aber keinen adapter dabei oder doch?

mit dem kühler wollte ich bissl prallen aber ohne sichtfenster ist das eh sinnlos obwohl er schon bissl besser kühlen würde als der mugen und wie das teil aussieht echt hammer aber das P/L verhältnis :(
ich werd mir den mugen holn für den preis ist der unschlagbar!

danke euch
 

Moep89

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
7.727
Ja das Enermax ist auf jeden Fall sehr gut. Aber wie gesagt, das ist das OCZ auch. Einziger "Nachteil" ist das 10cm kürzere ATX Kabel. Wenn das kein Problem ist, ist auch das OCZ NT kein Problem.

Aber Probleme wird man mit dem Enermax auf jeden Fall keine haben.
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.690
na wenn du magst stell ich dir für 1500€ auch was zum prallen zusammen :D
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.690
http://geizhals.at/eu/?cat=WL-149956

bei dem preis von 1450€ muss man beachten das da 2 Gehäuse drinnen sind, das ist ja geschmackssache.
ich weiß nicht ob man es bemerkt, ich habe auf ein schwarz-rotes Design gesetzt :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.690
ja sieht recht gut aus, hier die entsprechende version mit sichtfenster http://geizhals.at/deutschland/a487022.html
allerdings ist dort noch kein front usb 3.0 verbaut

bei meiner zusammenstellung fehlt auch noch ein Laufwerk, nicht übersehen ;)
preislich liegt die zusammenstellung aber so gut, das man sogar eine GTX 580 anstatt der 570 nehmen könnte.
 

Doin

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
141
mit prallen meinte ich natürlich prahlen im sinne von guckst du rein siehst den genesis kühler und mehr ist eh schon egal bei dem riesen teil ich finde ihn total stylisch und effizient ist er bestimmt auch!
der mugen ist P/L sieger meiner meinung nach


zu deiner liste:
1. bei deinem preis geht sich sogar noch eine gtx 580 aus aber nicht mit einem 480 W NT
hab gelesen bei der 580 wird 600W empfohlen. somit spar mal lieber nicht zu sehr am NT sondern eher an den RAMS
2. ist die phantom mir persönlich zu laut bei last
bei deiner liste fehlt windows und eben der brenner
3. sollte ich erwähnen das ich aus österreich komme.
4. wenn ich mir die preise anschau kann ich mein geld gleich beim fenster raushaun!

hier meine wunschliste http://geizhals.at/eu/?cat=WL-149972


danke hab einiges an geld gespart durch euch

Ps: zum gehäuse noch http://geizhals.at/deutschland/a487022.html
für das geld würde ich mir nicht nur ein usb 3.0 sondern auch ne lüftersteuerung wünschen hauptsache ein sichtfenster (unnötig für mich)
mein gehäuse hat das alles für 120€ ob es wirklich so bombe ist wie ich glaube werde ich nächste woche sehen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

SK1NNER

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
294
An deiner Stelle würde ich die Samsung-Festplatte gegen eine Western Digital (Caviar Blue oder Caviar Black) austauschen. Ich habe die Samsung-Platte in meinem Office-PC verbaut und die (andauernden) Zugriffsgeräusche sind HÖLLISCH laut! In meinem Gaming-PC habe ich die besagte Caviar Blue verbaut und dort herrscht meines Erachtens Ruhe.
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.690

Doin

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
141
@ overc0re das mit der festplatte glaub ich dir mal so wie du es sagst
mit festplatten hab ich mich garnicht so befasst werde das ändern.
@ basti gehäuse hab ich noch keins aber bin fest von dem nxtz h2 überzeugt kommt erst nächste woche zum händler (schallgedämmt,5 lüfter mit steuerung, staubfilter) für den preis unschlagbar

ein paar komponenten hab ich mir vorhin schon geholt(zum glück noch keine festplatte:D):
CPU
Kühler
RAM
Brenner
SSD
und windows

der händler von heute hat mich dringlichst vor der vertex 2 gewarnt all seine kunden haben sie ihm zurück gebracht (die konnten nicht mehr auf ihre daten zugreifen)
im moment gehn bei ihm die intel,corsair und eben die crucial gut weg (persönlich kenn ich ihn nicht)
 
Zuletzt bearbeitet:

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.690
ein paar? so wie ich das sehe fehlt dir eine grafikkarte und ein netzteil. für ein gehäuse hast du dich ja schon entschieden ^^
 

Doin

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
141
lol naja das lag alles so schön am weg da hab ich mir die "paar" sachen gleich geholt ^^

ja festplatte, nt, graka und mb wäre auch nicht schlecht ;)
und halt die beiden lüfter

festplatte entweder die caviar blue oder hitachi 1TB vielleicht?

nt hatten sie keins mehr leider

grafikkarte wäre die asus gtx 580 dc schon was feines aber die ist zu lang und 100 euro
teurer als die msi 570er
 
Zuletzt bearbeitet:

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.690
selbst schuld wenn du bei dem gesamtpreis kein big tower nimmst ^^ ist kühler und halt mehr "bastel-möglichkeiten"
wenn du eine 120 GB SSD nimmst würde ich eine festplatte mit 5400 U/min empfehlen, die ist dann einfach ruhiger ;)
Ergänzung ()

als mainboard wie gesagt asrock extreme 4 oder 6, die haben beide eine USB 3.0 frontblende dabei. die 6er version ist besser beim starken übertakten und hat 2 USB 3.0 und SATA 6 Gb/s Ports :D
 

Doin

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
141
auf das extrem 4 hat mich ein freund auch gerade aufmerksam gemacht taugt mir "thumbsup"

das extrem 6 ist mir etwas zu teuer

thx basti

ha big tower angeblich kann man beim NTXZ gehäuse den hdd käfig entfernen um platz für so ne lange graka zu schaffen....
keine ahnung wie oder wohin ich dann die festplatten geben soll...
aber egal :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top