Absegnung von Zusammenstellung

cRoss.

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.090
Hallo Computerbase!

Mein aktueller PC ist schon sehr alt und nun möchte ich endlich ein neues System zusammenstellen und kaufen. Mein Budget für den Rechner liegt bei 1000€, hinzu kommt noch der Asus VG236H 3D inkl. Nvidia 3D Vision Kit für ca 425€. Bestellen werde ich bei Mindfactory, da es bei mir in der Nähe liegt und ich dort hinfahren kann.

Von meinem alten PC lässt sich nur meine WD CaviarGreen 640GB SATA Festplatte übernehmen, alles andere ist total veraltet...

Ich werden den PC vor allem fürs Gaming benutzen, ab und zu bearbeite ich auch Videos mit Sony Vegas, aber das ist nicht der rede wert.
Der PC sollte für die neusten Spieletitel ausreichend sein, auch für die Full-HD Auflösung des Monitors und den 3D-Betrieb und das über eine möglichst lange Zeit. Übertakten werde ich ihn erstmal nicht, aber sicherlich später.

Zusammenbauen kann ich ihn selbst, somit fallen die Kosten dafür weg, aber kommen wir nun zu meinem geplanten System:

CPU: Intel Core i5-2500k
RAM: 2x 4096MB TeamGroup Elite DDR3-1333 Kit
GPU: 1280mb EVGA GTX 570 HD
HDD: 1TB Samsung Spinpoint F3
SSD: 60GB Corsair Force F60
Motherboard: Asus P8P67
CPU-Kühler: Scythe Mugen 2 Rev. B
Gehäuse: Xigmatek Utgard o. Netzteil
Netzteil: 530W be-quiet! Pure Power L7 80+
Laufwerk: LG DVD-Brenner GH22NS50 SATA

Nun bin ich mir nicht sicher, welche GTX570 ich nehmen soll. Ist die von EVGA okay und reicht das Netzteil aus?

Danke für jegliche Hilfe!

Edit: Ende April würde ich ihn mir zulegen.

cRoss.
 
Zuletzt bearbeitet:

fisher01

Ensign
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
235
Zitat von cRoss.:

Ja tut es, du wirst sogar noch über 100 Watt Reserve haben.

(solange du nicht zwei GTX570 als SLI betreiben willst)

Ansonsten gute Zusammenstellung. Vielleicht könnte man das ein oder andere noch ein paar Euro günstiger bekommen, aber generell kannst du die Kiste so bestellen und hast einen guten PC.
 

Schnubb

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.308
Ich würde mir nur vielleicht ne größerer SSD holen, ich hab hier schon des öfteren gelesen, dass 60 Gig ganz schön eng sein sollen.
Frag da lieber nochmal nach
 

Chief_Justice

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.133
Sehr gute Zusammenstellung, da gibt´s nix zu meckern.

EVGA ist mMn der beste Hersteller für Nvidia, da 10 Jahre Garantie bei Registrierung inkl. Kühlertausch.

Eine 60GB SSD dürfte reichen, wenn du nicht allzu viele Programme oder große Spiele drauf machst.
 

Mulder1983

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.701
Nun bin ich mir nicht sicher, welche GTX570 ich nehmen soll. Ist die von EVGA okay
Edit: Ende April würde ich ihn mir zulegen.

EVGA ist eine gute Wahl sonst sind die Zotac auch sehr nett.
Ende April?
Ich würde einen Rechner höchstens 1 Woche früher zusammstellen da die Preise zu sehr schwanken
Frag in 3 Wochen nochmal und schau was dann preislich drinnen ist!
 

clezi1988

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.522
besser gehts nicht! ^^
 

NorwegianViking

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
547
Bitte bedenke das 12% freibleiben sollte bei einer SSD .
Hat wohl was mit dem Trim Befehl zutun , so ganz genau weiß ich das auch nicht :-/


Mfg

Thanathos
 

cRoss.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.090
Danke für das Feedback! Bis ende April wird ja wohl nicht mehr so viel Released und wenn die Preise nach unten gehen hab ich halt den ein oder anderen Euro gespart.

60GB SSD reichen mir, OS + Hauptspiel werden dann da nur draufkommen.
 
Top