abstandshalter für tv-wandmontage notwendig?

theblade

Commodore
Registriert
Jan. 2006
Beiträge
4.259
Nabend Leute!

ich habe hier eine Wandhalterung (ebay 40,-) für mein Pana 32"er lcd gekauft. Nun ist hier einiges an Schrauben dabei. Ich denke man muss sich die passende schrauben für die Halter, die an der Rückseite ran kommen, selbst raussuchen / rausfinden?!

Worum es mir geht ist folgendes: es sind 4 gummiknubbel dabei. ich denke mal das sollen abstandshalter sein die noch an die Rückseite des TVs kommen.

Frage: benötigt man diese wirklich oder kann man die getrost beiseite legen? Da es ja kein Plasma ist sollte ja keine großartige abwärme nach hinten gehen oder?

zumal ich auch negativ sehe das, wenn die abstandshalter verbaut werden, mehr belastung auf die montageplatte an der wand herrscht? optisch ganz zu schweigen soweit von der wand weg?!
 
Im Handbuch des Fernsehers sollte stehen, wieviel Luft er nach hinten haben soll.

Evtl. sind es aber auch Abstandshalter, damit die Schrauben nicht zu weit in den TV geschraubt werden (Eindrehtiefe hängt evtl. vom TV ab). Auch das sollte im Handbuch stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
handbuch dazu ist leider nicht mehr auffindbar.

Zu den Schrauben waren diverse kurze, lange Schrauben und schmale, dicke im Lieferumfang. Also für jeden Geschmack etwas *g*

edit: wie gut das ich damals ein foto vom karton gemacht hatte ^^

Also laut beschreibung minimal 10cm platz zu jeder seite. wie soll das gehen bei wandhalterungen ?! Oo

Hmm also spezielle Inktruktionen bei Wandbefestigung ist so nicht zu finden. Naja verbau ich eben die abstandshalter. sieht zwar dann mächtig doof aus wegen dem weiten abstand zu wand aber naja ...
 
Zuletzt bearbeitet:
10 cm glaub ich kaum; haste ne Modellbezeichnung? Da sollte sich eine Anleitung im Internet finden lassen.
 
doch ohne mist. die 10cm beziehen sich darauf wenn der tv hingestellt wird. Bei der Wandmontage steht keine exakten Distanzangaben.

ist ein Pana TX-L32C20
 
das Metall der Wandhalterung gehört direkt auf die Wand -die mitgelieferten gummis sind nur für TVs ,die keine gerade Rückwand haben ,sozusagen als Ausgleich zu benutzen u . u.
 
Ich bin mal so frei, da die liebe Suchmaschine zu diesem Thema nicht viel her gab 🤭

Ich denke, dass man, je auch nach Länge der Schrauben ein Distanzring (Abstandshalter) verwenden sollte. Natürlich passend. Auch wenn die Rückwand des TV's gerade ist, könnte es bestimmt nicht schaden, minimal Abstand zu den Schienen zu haben 🤓

Ich hatte einen Schraubendreher in das Loch des Gewindes hinein getan und ungefähr damit konnte ich die ungefähre Länge der Schraube und des Distanzrings ermitteln, ohne dass etwas zu Schrott ging 😇

Bei der Halterung waren auch ordentlich verschiedene Größen und Längen an Schrauben bei, ebenfalls auch zwei verschiedene Distanzringe, schmal und breit.

Bei der beigelegten „Anleitung“ hätte man eher raten müssen, da die Bilder auch nicht sehr viel aussagten. Zum Glück war es nicht die erste Wandhalterung die ich montiert habe 🤠

Einige Hersteller hätten schon eine Videoanleitung machen können, damit auch Menschen die das erste Mal mit so was in Kontakt treten, die Montage richtig gezeigt bekommen… Obwohl einige Video-Portale ebenfalls Hilfestellungen geben…
 
Zuletzt bearbeitet:
Den Themenersteller dürfte eine Antwort nach fast 10 Jahren egal sein. Alte Themen sollten nicht mehr ausgegraben werden.
 
@Paderman : das grenzt ja schon an Threadfledderei... wie hast du denn diesen alten Thread gefunden??? Und wieso antwortest du darauf? Deine Hilfe ist ja an sich toll... nur...der Zeitfaktor... :)...

Davon abgesehen: willkommen im Forum :)
 
Guten Morgen 🤠

Nun ja, tut mir Leid dass ich den fast 10 Jahre alten Beitrag ausgegraben hatte 🙈 aber irgendwie schien der einerseits wegen des Themas nicht ganz so veraltet gewesen zu sein…

Scheinbar wird auch nicht tagtäglich über dieses Thema diskutiert 😅

Scheinbar, ich bin mir aber nicht mehr sicher, gab es außerdem Leute die eine Halterung am TV montierten und dann das Display geschrottet hatten oder so…

🤔 glaube via DuckDuck 🤭
 
Wenn du nach "Wandmontage" suchst, gibt einige Threads auch aus jüngerer Zeit. Das Thema wurde mehrfach heiss diskutiert. Auch in Richtung welcher Hersteller besser für die angedachte Situation ist, und und und.

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass dieses Thema bald mal wieder angefragt wird. Und wie gesagt: fachliche Unterstützung ist immer gut...

Schöne Woche :)
 
Zurück
Oben