Acer Aspire TimelineX mit Intel P6000 Prozessor?

nemos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
411
Ich habe gerade diesen Notebook:
Acer Aspire TimelineX 3820TZG-P604G32nks
gesehen.
Im vergleich zu dem Einstiegsnotebook:
Acer Aspire TimelineX 3820T-334G32N
ist sogar eine Grafikkarte für alte Spiele dabei.
Und das zum gleichen Preis!
P604G32nks =? 334G32N
Pentium Dual-Core P6000 2x 1.87GHz =? Core i3-330M 2x 2.13GHz
4096MB = 4096MB
320GB = 320GB
ATI Mobility Radeon HD 5470 1024MB =! Intel GMA HD (IGP) shared memory
alles andere ist identisch.
Preis:
669,50 = 669

Das einzige was unklar ist:
Welche Leistung hat dieser: Pentium Dual-Core P6000 2x 1.87GHz
Prozessor?
 
Zuletzt bearbeitet:

TrooperCK1

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
628
Der P6000 kommt erst im Juni raus.
Da er in einem Atemzug mit dem i3 und i5 genannt wird, scheint er irgendwo in dem Bereich zu liegen.
Wobei ein Pentium Dual-Core P6000 hört sich irgendwie an wie vor Core 2 Duo.

Ist das evtl. ein low cost ix?
 

VitaBinG

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.129
Ist ganz sicher ein Dualcore ohne Multithreading und kommt gegen die i3 Variant nicht an, selbst mit gleichem Takt wird dieser wohl langsamer sein. Die HD5470 müsste den Preis um ca 30-50€ höher treiben gegenüber der Intel onboard Lösung.

Zum spielen würde ich eher auf den schnelleren Acer Aspire Timeline X zurückgreifen, aber dieser ist auch rund 200€ teurer auf Gund des i5 und einer HD5650.
 

TrooperCK1

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
628
@nemos
Ich weiß ;)

Hatte nur eine Ankündung einer NB Reihe gefunden in der u.a auch der P6000 neben den i3 und i5 erwähnt wurde.
Finde es nur immer seltsam das selbst auf der Herstellerseite nichts zu finden ist.

@VitaBinG

Vermutest Du das oder hast Du wa darüber gefunden ?
 
Top