News Adobe kündigt Creative Suite 2 an

Rouven

Quoten-DJ
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
131
Am heutigen Tag hat Adobe offiziell die neue CS2-Produktreihe vorgestellt, die aus folgenden Einzelprodukten besteht: Photoshop CS2, InDesign CS2, Illustrator CS2, GoLive CS2 sowie InCopy CS2. Im selben Atemzug wurde auch Adobe Stock Photos präsentiert.

Zur News: Adobe kündigt Creative Suite 2 an
 

Schorsch

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
970
Wenn man sich die Preise ansieht, wundert man sich doch immer wieder, wie viele Kids sich Programme wie z.B. Photoshop leisten können, um an ihrer Homepage rumzubasteln. ;)
Ich bleibe da lieber bei The Gimp und rüste von dem gesparten Geld meinen Rechner auf.:)
 

Cameron

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
861
Manchmal muss man sich solche Programme eben sponsoren lassen... Genauso verhält es sich mit Dreamweaver MX und Flash MX - ein feiner Sponsor auf der Homepage und schon ist das Finanzielle ausser Acht. Ich weiß allerdings noch nicht, ob mir der neue Photoshop CS2 gefällt. Anhand der Screenshots meine ich zu erkennen, dass Adobe seine Bildbearbeitungssoftware nun "idiotensicher" und "kinderleicht" gemacht hat. Wenn da mal die wichtigsten Funktionen nicht untergehen.

n1 find ich die 64-Bit-Implementierung! Sobald ein fertiges, stabiles OS-64 rauskommt und auch ein derart-bittiger Prozessor unter meinem Schreibtisch werkelt, macht dies durchaus Sinn!
 

FH16

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
688
@Cameron: Dreamweaver und Flash kann sich auch ein Schüler locker leisten. Bei Macromedia gibt es sehr saftige Schüler/Studentenrabatte. Konret: Studio MX für CHF 139.-. Adobe's Creative Suite kommt für Studenten immerhin auf das Vierfache...
 

pho3niX

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.750
Bin mal gespannt... wir ham zu Hause noch PS 7.0 und wir haben bis jetzt nicht eingesehen, wieso wir auf PS CS wechseln sollten...

Mal sehen wie er wird ;)
 

pcs-anno.de

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
78
das Macomedia studio MX kostet für schüler azubis und studenten auch nur 99 euro, zumindest hatte ich ende des jahres das angebot angenommen
 

CrazyWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.843
Die wenigsten die sagen, sie hätten Photoshop CS oder andere haben auch wirklich ne legale Version. Auch wenn es *billiger* verkauft wird, kann ich mir dennoch nicht vorstellen dass manche Kiddies mit 12, 13 sich für paar hundert € sowas kaufen können und würden.
 
B

brainscan

Gast
Am Preis der Creative Suite gibt es also wirklich nichts zu rütteln. Die Premium-Variante kostet in der Vollversion CHF 2500.--. Man bedenke, dass PS alleine schon mit mindestens CHF 1540.-- zu Buche schlägt.

Das Update der Premium-Edition kostet CHF 2070.-- und diese Update-Version langt, wenn man bereits PS lizenziert hat.

btw Studentenversionen. Es ist nicht lange her, da hat Adobe endlich Studentenversionen eingeführt. Die Creative Suite Premium 1.3 gibts in der Schweiz für bereits CHF 640.--, was sehr günstig ist.
 
Top