Adobe Premiere Pro CS5 trotz M-JPEG codec kein Video, nur Audio!

fr3shb4ng

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
63
Hallo,
ich wollte anfangen meine Urlaubsvideos mit Adobe Premiere Pro CS5 zu schneiden. Meine neue Digicam nimmt .mov files in 1280x720 / 30fps auf. Laut Hersteller wird das .mov Format unterstützt, wenn ich einen Clip einfüge funktioniert allerdings nur der Sound, nicht die Videospur.

Also habe ich Media Info angeschmissen und herausgefunden, dass die Videospur mit dem M-JPEG codec kodiert ist. Daraufhin gegooglet und den Morgan M-JPEG codec, sowie zwei weitere Codecs (von Accusoft und keine Ahnung) installiert, nichts hat genützt. Bei allen anderen Usern mit dem gleichen Problem scheint die Nachinstallation des codecs die Lösung gewesen zu sein, bei mir lässt sich weiterhin nur die Audiospur laden.

Muss ich jetzt alle Clips vorher ewig lang durch einen Converter jagen oder hat noch jemand einen Tip, wie ich die Videos direkt in Premiere bearbeiten kann?

Besten Gruß und danke im Voraus für sachdienliche Hinweise.
 

herja

Commodore
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
4.113
Hi,

MJPEG-Codecs müssen untereinander nicht kompatibel sein. Dein Cam-Hersteller könnte/sollte den richtigen MJPEG-Codec anbieten.
 
Top