Adobe Premiere Pro CS5 und m2t bzw. m2ts Dateien

hutruk

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
20
Hallo,

ich habe heute die Testversion von Premiere CS5 heruntergeladen. Danach wollte ich einige m2t bzw. m2ts Dateien importieren, doch Premiere erkannte nur die Tonspur und zeigte dementsprechend nur die Toninformationen an. Eigentlich sollte Premiere die Dateien problemlos erkennen. Sie lassen sich auch mit VLC-Player und sogar mit WMP abspielen. Kennt jemand vielleicht eine Lösung für dieses Problem?
 

Proxylein

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
810
also wenn die sich mit dem WMP abspielen lassen kann es kein codec problem sein.

ich würde das program direkt vermuten..

haste nach dem installieren alle plugins via autoupdate installiert?
 

hutruk

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
20
Ich denke, ich habe die Ursache des Problems jetzt gefunden. Anscheinend lassen sich in der Testversion, die eigentlich die volle Funktionalität der Vollversion haben sollte, keine mpeg-Dateien abspielen und bearbeiten. Wohl aus Lizenzgründen.
 

Burner87

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.052
Also ich hatte mit Testversionen von Premiere noch keine Probleme mit MPEG. Premiere ist allgemein sehr zickig bei vielen Formaten und kann nicht mit so vielen Arbeiten. Durch die professionelle Ausrichtung sieht des Adobe wohl nicht als nötig an, viele Formate/Codecs zu integrieren.
 

hutruk

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
20
Naja das stimmt natürlich auch :) Aber die Infos zu dieser Begrenzung habe ich in der FAQ-Sektion auf der Adobe-Webseite gefunden.
 
Top